Tag Archives: Energieversorgung

Weil Atomkraftwerke fehlen: Hier werden sich Strompreise in Frankreich bis 2026 erhöhen

Frankreich steht vor einer großen Herausforderung in seiner Energielandschaft, da ein großer Teil seiner Kernkraftwerke abgeschaltet werden soll. Das Land hat sich bei der Deckung seines Energiebedarfs traditionell stark auf die Kernenergie verlassen, denn rund 70 % des Stroms wird in Kernkraftwerken erzeugt. Aufgrund von Sicherheitsbedenken und notwendigen Wartungsarbeiten wurden jedoch in den letzten Monaten einige dieser Anlagen vom Netz …

Jetzt lesen »

Umfrage: Angst vor dem Winter nimmt ab

Die Deutschen blicken weniger pessimistisch auf den Winter als noch vor einem Jahr. Das hat eine Umfrage im Auftrag der Wirtschaftsauskunftei Schufa ergeben, über die „Welt am Sonntag“ exklusiv berichtet. Demnach blicken etwa zwei Drittel der Deutschen eher sorgenvoll in die Zukunft oder haben eine sehr große Angst vor ihr – vor einem Jahr waren es noch drei Viertel. Im …

Jetzt lesen »

Niedersachsens Ministerpräsident Weil stellt Schuldenbremse infrage

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) stellt vor der Ministerpräsidentenkonferenz am Montag die Schuldenbremse infrage. „Wir müssen jetzt die Weichen für eine CO2-neutrale Energieversorgung im nächsten Jahrzehnt stellen und dafür beispielsweise in eine Wasserstoffinfrastruktur massiv investieren“, sagte Weil dem „Tagesspiegel“ (Sonntagsausgabe). Zudem müssten viele Wohnungen gebaut und die Landesverteidigung ertüchtigt werden. Der SPD-Politiker erklärte seinen Vorstoß vor dem Treffen mit Bundeskanzler …

Jetzt lesen »

Prognose: Energieverbrauch fällt 2023 auf Rekordtief

Der Energieverbrauch in Deutschland wird 2023 voraussichtlich auf ein Rekordtief fallen. Die Arbeitsgemeinschaft Energiebilanzen rechnet gegenüber dem Vorjahr mit einem Rückgang um knapp 8 Prozent auf 10.784 Petajoule (PJ) oder 367,9 Millionen Tonnen Steinkohleneinheiten. Damit läge der Verbrauch um knapp 28 Prozent unter dem bisherigen Höchststand im Jahre 1990, als 14.905 PJ erreicht wurden, teilte die AG am Donnerstag mit. …

Jetzt lesen »

Mehrheit der Deutschen glaubt an sichere Energieversorgung im Winter

Die Mehrheit der Bevölkerung blickt laut einer Umfrage grundsätzlich optimistisch auf die Energieversorgung im kommenden Winter, ist sich aber der weiterhin angespannten Lage bewusst. So das Ergebnis einer Erhebung für den Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW), die am Mittwoch veröffentlicht wurde. Auf die Frage, wie sie die Energieversorgung im kommenden Winter bewerten, antworteten 18 Prozent der Befragten, die Versorgungssituation …

Jetzt lesen »

MPK: Kanzler und Länderchefs wollen auch über Wölfe reden

Bei der bevorstehenden Ministerpräsidentenkonferenz am 6. November mit Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) soll es nicht nur um die Migrationspolitik gehen. Wie aus der Tagesordnung des Treffens hervorgeht, über die die „Rheinische Post“ in ihrer Mittwochausgabe berichtet, wird unter anderem auch über die „Ausbreitung der Wolfspopulation in Deutschland“ beraten werden. Bundesumweltministerin Steffi Lemke (Grüne) hatte angekündigt, den Abschuss von Wölfen nach …

Jetzt lesen »

Esken fordert Aussetzen der Schuldenbremse

SPD-Parteichefin Saskia Esken warnt vor den finanziellen Auswirkungen der aktuellen Konflikte in mehreren Regionen der Welt und dringt angesichts dessen auf ein erneutes Aussetzen der Schuldenbremse. „Durch die anhaltenden Krisen, nicht zuletzt durch den Überfall Russlands auf die Ukraine und den Konflikt im Nahen Osten, ergeben sich Herausforderungen, die wir nicht aus einem Normalhaushalt stemmen können, ohne dabei andere Aufgaben …

Jetzt lesen »

Habeck bekommt von Arbeitgebern Kritik für Industriestrategie

Wirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) bekommt für seine neue Industriestrategie von Arbeitgeberseite nur wenig Lob und viel Kritik. Habeck habe viele Probleme immerhin zutreffend beschrieben und die Rolle der Industrie mit Blick auf die geopolitischen und gesellschaftlichen Herausforderungen sowie auf die tiefgreifende Transformationsprozesse und die Wettbewerbsfähigkeit erkannt, sagte der Präsident des Arbeitgeberverbands Gesamtmetall, Stefan Wolf, dem „Handelsblatt“ (Mittwochausgabe). „Allerdings haben wir …

Jetzt lesen »