Start > News zu EP (Seite 3)

News zu EP

Eine EP ist eine Sonderform der Single. Die EP steht zwischen der Single und dem Album. Meist sind es Schallplatten oder CDs, die zu viele Stücke enthalten, um als Single zu gelten, aber auch kein vollständiges Album bilden. Deshalb werden sie auch oft als „Mini-Album“ bezeichnet.
Die Laufzeit einer EP hat bei der Abgrenzung zur Single, Maxi-Single oder einem Album keine Bedeutung. In Abgrenzung zur EP enthält eine Maxi-Single weniger unterschiedliche Stücke. So kann die Laufzeit einer Maxi mit verschiedenen Mixen die Laufzeit eines Albums erreichen, oder sogar überschreiten. Eine EP enthält in der Regel zwischen vier und neun unterschiedliche Stücke.
Während der großen Zeit der Vinylschallplatte in den 1950er, 1960er und 1970er Jahren handelte es sich bei EPs um Schallplatten im Singleformat oder im 25-cm- bzw. 10″-Format, auf der drei bis vier – statt der bei Singles üblichen zwei – Musikstücke zu hören waren.
Besonders im Bereich der Independent-Labels finden EPs eine große Verbreitung. Oft stellen sie auch eine Art Bindeglied zwischen zwei Alben eines Interpreten dar.

Kolumbiens Präsident Santos erhält Friedensnobelpreis

Kolumbiens Präsident Juan Manuel Santos erhält den Friedensnobelpreis 2016. Das teilte das Nobelkomitee am Freitag in Oslo mit. Santos erhält den Preis unter anderem für seine Bemühungen, den seit mehr als 50 Jahren anhaltenden Bürgerkrieg in Kolumbien zu beenden. Der Krieg habe bislang mehr als 220.000 Kolumbianern das Leben gekostet. …

Jetzt lesen »

Spitzenkandidaten bei Europawahl sollen wieder abgeschafft werden

Spitzenkandidaten bei Europawahl sollen wieder abgeschafft werden 310x205 - Spitzenkandidaten bei Europawahl sollen wieder abgeschafft werden

Die Regierungen der EU-Staaten wollen die Spitzenkandidaten bei der Europawahl wieder abschaffen. Das ergibt sich aus Dokumenten, die der "Süddeutschen Zeitung" (Freitagsausgabe) vorliegen. Das Modell war 2014 erstmals zum Einsatz kommen und hatte den Europawahlkampf belebt. Die Idee: Die großen Parteien im Europäischen Parlament (EP) benennen einen Kandidaten, und wessen …

Jetzt lesen »

SPD: Juncker vor Europawahl "nicht präsent"

dts image 3592 cbgjddaafb 2171 445 3341 310x205 - SPD: Juncker vor Europawahl "nicht präsent"

Berlin - Gut drei Wochen vor der Europawahl attackiert die SPD Jean-Claude Juncker, den Spitzenkandidaten der Europäischen Volkspartei: Juncker sei "nicht erkennbar, nicht präsent", sagte Matthias Machnig, Leiter der SPD-Europawahlkampagne, der "Welt": "Das Phantom der Europawahl heißt Jean-Claude Juncker. Er duckt sich weg. Juncker wäre der erste Spitzenkandidat, der auf …

Jetzt lesen »