Tag Archives: Erdbeeren

Urban Gardening: Der Schlüssel zu nachhaltigeren Städten?

Stahlbauten, graue Betonwände, winzige Grünflächen – die zunehmende Bebauung der Innenstädte lässt der Natur keinen Platz. Aus diesem Zustand heraus entwickelte sich das städtische Gärtnern. Beim sogenannten Urban Gardening dient der heimische Balkon als Anbaufläche für Gemüse, Obst und Kräuter. Ein Hobby, das sich zunehmender Beliebtheit erfreut. Gärtnern in der Stadt – grün statt grau In den letzten Jahren hat …

Jetzt lesen »

Erzeugerpreise landwirtschaftlicher Produkte sinken weiter

Die Erzeugerpreise landwirtschaftlicher Produkte sinken weiter. Sie waren im August 2023 um 5,6 Prozent niedriger als im Vorjahresmonat, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Montag mit. Das war der fünfte Rückgang in Folge: Bereits im Juli (-3,6 Prozent), im Juni (-4,9 Prozent), im Mai (-7,5 Prozent) und im April (-6,3 Prozent) waren die Preise niedriger als im entsprechenden Vorjahresmonat. Hauptverantwortlich …

Jetzt lesen »

IMK: Firmengewinne treiben Inflation an

Deutsche Unternehmen haben seit Mitte 2021 sogenannte preistreibende Gewinne erzielt, die stärker ausfallen als im europäischen Vergleich. Das ist das Ergebnis einer Studie des Instituts für Makroökonomie und Konjunkturforschung (IMK), über die die „Zeit“ berichtet. Die Forscher analysierten Daten des Statistischen Bundesamtes, anhand derer sich Aussagen für unterschiedliche Wirtschaftszweige treffen lassen. Besonders hohe Gewinnsteigerungen waren demzufolge beim Baugewerbe zu beobachten: …

Jetzt lesen »

Landwirtschaftliche Erzeugerpreise weiter rückläufig

Die Erzeugerpreise landwirtschaftlicher Produkte in Deutschland sind zuletzt weiter gesunken. Im Juli 2023 waren sie um 3,7 Prozent niedriger als im Vorjahresmonat, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Donnerstag mit. Dies ist der vierte Rückgang in Folge: Bereits im Juni (-5,0 Prozent), Mai (-7,7 Prozent) und April 2023 (-6,5 Prozent) waren die Preise niedriger als im entsprechenden Vorjahresmonat. Hauptverantwortlich für …

Jetzt lesen »

Wirtschaftsweiser Truger erwartet Inflations-„Rutsch“ im September

Achim Truger, Mitglied des Sachverständigenrats zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung, hat für September einen deutlichen Rückgang der Inflationszahlen vorausgesagt. Truger erklärte, dass die Inflation gegenüber ihrem Höchststand im letzten Herbst bereits deutlich zurückgegangen ist. Er fügte hinzu, dass die Inflationsraten voraussichtlich weiter sinken werden, aber es wird Zeit brauchen, bis dies geschieht. Truger erklärte, dass sich die Energiepreise mit Verzögerung …

Jetzt lesen »

Erzeugerpreise landwirtschaftlicher Produkte weiter rückläufig

Die Erzeugerpreise landwirtschaftlicher Produkte sind zuletzt weiter zurückgegangen. Im Juni 2023 waren sie um 4,9 Prozent niedriger als im Vorjahresmonat, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Montag mit. Dies der dritte Rückgang in Folge: Bereits im Mai und im April waren die Preise mit -7,7 Prozent und -6,5 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat rückläufig. Hauptverantwortlich für den Preisrückgang war im Juni …

Jetzt lesen »

Spargelernte bricht deutlich ein

Die Ernte von Spargel in Deutschland fällt in diesem Jahr voraussichtlich um 19 Prozent niedriger aus als im Vorjahr. Insgesamt liegt die Erntemenge von Spargel deutschlandweit bei rund 106.400 Tonnen, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) nach einer vorläufigen Schätzung am Montag mit. In den letzten sechs Jahren konnten durchschnittlich rund 123.700 Tonnen Spargel pro Jahr geerntet werden. Der diesjährige Wert …

Jetzt lesen »

Landwirte entsorgen 10 bis 15 Prozent der essbaren Erdbeeren

Deutsche Bauern entsorgen aus wirtschaftlichen Gründen im Schnitt 10 bis 15 Prozent der genießbaren Erdbeeren pro Jahr. Diese bisher unveröffentlichte Schätzung teilte das bundeseigene Thünen-Agrarforschungsinstitut auf Anfrage der „taz“ (Dienstagsausgabe) mit. Nach einer Hochrechnung der Zeitung auf Grundlage der Erntemenge im vergangenen Jahr entspricht der Anteil ungefähr 14.000 bis 21.000 Tonnen. Das sind so viele Erdbeeren, wie vier bis sechs …

Jetzt lesen »

Niedrigere Erntemenge bei Spargel und Erdbeeren erwartet

Die Ernte von Spargel und Erdbeeren wird in diesem Jahr voraussichtlich nicht die Mengen aus dem Vorjahr erreichen. Die erwartete Erntemenge von Erdbeeren im Freiland liegt deutschlandweit bei rund 108.700 Tonnen und damit gut 8 Prozent unter dem Vorjahresergebnis, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) nach einer vorläufigen Schätzung am Freitag mit. Die zugehörige im Ertrag stehende Anbaufläche ist um 9 …

Jetzt lesen »

Verbraucherschützer: Schokoladen-Eis enthält oft keine Schokolade

Viele Unternehmen werben auf ihren Eispackungen mit Schokostückchen oder frischen Erdbeeren, doch oft befinden sich statt frischer Früchte Aromen in dem Eis. Das hat ein Marktcheck der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) ergeben, über den die Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Dienstagausgaben) berichten. „Im Eisregal fehlt es nicht an schönen Bildern und Worten, aber regelmäßig an einer verbraucherfreundlichen Kennzeichnung“, kritisiert Stephanie Wetzel, die den …

Jetzt lesen »

Höhere Erdbeerernte erwartet

Bessere Witterungsbedingungen als im Vorjahr werden im Jahr 2018 zu einer höheren Erdbeerernte führen. Die erwartete Erntemenge von Erdbeeren liegt im Freiland deutschlandweit bei rund 122.300 Tonnen und damit sechs Prozent über dem Vorjahresergebnis, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) nach einer ersten vorläufigen Schätzung am Donnerstag mit. Die zugehörige im Ertrag stehende Anbaufläche sank dagegen um drei Prozent auf 12.500 …

Jetzt lesen »