Start > News zu Erfolg

News zu Erfolg

AfD beklagt unzureichenden Kampf gegen wachsende Weltbevölkerung

Die AfD hält die Maßnahmen zur Begrenzung des weltweiten Bevölkerungswachstums für unzureichend. "Auch nach 60 Jahren Entwicklungspolitik und dem Einsatz von circa zwei Billionen Dollar ist man im Wesentlichen keinen Schritt vorangekommen. Die Verdoppelung der afrikanischen Bevölkerung bis 2050 wird in den westlichen Industrienationen bestenfalls zur Kenntnis genommen", sagte der …

Jetzt lesen »

Skoda Octavia 2020 Weltpremiere des neuen Skoda Bestsellers

Der Skoda Octavia gehört zu den absoluten Bestsellern der Marke Skoda. Jetzt feiert der neue Octavia Weltpremiere. Mit neuen Motoren, neuen Assistenz- und Sicherheitssystemen sowie modernstem Infotainment hat der neue Octavia das Zeug an den Erfolg seines Vorgängers anzuknüpfen.

Jetzt lesen »

Nobelpreisträger Phelps: Deutschland braucht mehr Kapitalismus

Der Wirtschaftsnobelpreisträger Edmund Phelps hat für Deutschland einen Mentalitätswandel gefordert. Das Land dürfe nicht dem Zeitgeist folgen, und sozialistische Ideen umsetzen. "Deutschland braucht eindeutig mehr Kapitalismus als weniger", sagte Phelps der "Welt" (Montagsausgabe). Schon in der Schule bekämen die Kinder die völlig falschen Werte vermittelt. Dort gelte Kapitalismus als brutal, …

Jetzt lesen »

Wulff: Stimmung im Land ist „miserabel“

30 Jahre nach dem Mauerfall ist Alt-Bundespräsident Christian Wulff unzufrieden mit dem Zustand des Landes. Deutschland gehe es nicht gut, "weil trotz aller objektiv positiven Daten die Stimmung im Land miserabel ist", sagte Wulff dem "Mannheimer Morgen" (Samstagausgabe). Wulff sagte auch: "Nach den objektiv verfügbaren Zahlen geht es uns besser …

Jetzt lesen »

Habeck und Spitz fordern Facebook-Alternative aus Rundfunkgebühren

Grünen-Chef Robert Habeck und der Grünen-Netzpolitiker Malte Spitz haben sich für die Schaffung einer europäischen Medienplattform als Alternative zu Seiten wie Facebook und YouTube ausgesprochen. "Wir nutzen Facebook, Twitter, YouTube inzwischen wie Anbieter einer öffentlichen Infrastruktur", schreiben Habeck und Spitz in einem Gastbeitrag für das Nachrichtenportal T-Online. In Wahrheit handele …

Jetzt lesen »

Richterbund will mehr Ermittler im Kampf gegen Hass im Netz

Vor der Konferenz der Justizminister der Länder an diesem Donnerstag in Berlin hat der Deutsche Richterbund (DRB) gefordert, für die konsequente Verfolgung von Hasskriminalität im Netz "Zentralstellen mit spezialisierten Staatsanwälten" in allen Bundesländern einzurichten. "Der Schlüssel zum Erfolg gegen Hass und Hetze im Netz liegt in ausreichenden Ressourcen der Strafjustiz", …

Jetzt lesen »

Die erste Webseite: Wie hoch sind die realistischen Kosten?

Potenzielle Kunden und Interessenten werden online durch nichts schneller in die Flucht getrieben, als durch eine Webseite, die unprofessionell gestaltet ist. Blinkende Texte oder (aufdringliche) Links, die ins Leere führen sowie lange Ladezeiten - Tab geschlossen und der (potenzielle) Kunde ist weg. Private Blogger, Selbstständige und Unternehmer, die sich Erfolg …

Jetzt lesen »

Gabriel verzichtet auf VDA-Vorsitz

Der frühere Bundesaußenminister und ehemalige SPD-Chef, Sigmar Gabriel, wird nicht der neue Präsident des Verbands der Automobilindustrie (VDA). "Natürlich ist es gerade in der aktuellen Situation reizvoll und interessant, die Leitung des VDA zu übernehmen. Trotzdem kann ich nach reiflicher Überlegung und aufgrund anderer Aufgaben für dieses Amt nicht zur …

Jetzt lesen »