Stichwort zu Erfolg

NHL: Draisaitl mit Oilers wieder in der Erfolgsspur

Leon Draisaitl hat mit den Edmonton Oilers wieder in die Erfolgsspur gefunden. Nach der ärgerlichen Pleite gegen die Columbus Blue Jackets gewannen die Kanadier gegen die Chicago Blackhawks mit 7:3. Einen deutlichen Erfolg gab es auch für Tim Stützle und die Ottawa Senators beim 5:0 gegen die Montreal Canadiens. Zudem fuhren Nico Sturm und Philipp Grubauer mit ihren Teams Siege …

Jetzt lesen »

„Einfach mega“: Berreiter gewinnt erstes WM-Gold in Oberhof

Die Gold-Jagd der deutschen Rodler geht ungebremst weiter: Anna Berreiter hat in Oberhof ihren ersten WM-Titel eingefahren. Die 23-Jährige setzte sich vor ihren Teamkolleginnen Julia Taubitz und Dajana Eitberger eindrucksvoll durch. Für Bundestrainer Norbert Loch war der Dreifach-Erfolg dabei keine Überraschung. Zuvor hatten bereits Toni Eggert und Sascha Benecken Gold im Doppelsitzer geholt.

Jetzt lesen »

Bauministerin korrigiert Wohnungsbedarf nach oben

Vor dem Hintergrund der starken Einwanderung korrigiert Bundesbauministerin Klara Geywitz (SPD) den Wohnungsbedarf in Deutschland nach oben. „Eigentlich brauchen wir wahrscheinlich sogar 500.000 bis 600.000 Wohnungen im Jahr, weil die Flüchtlinge aus der Ukraine hinzugekommen sind“, sagte sie der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“ (FAS). Erst zu Wochenbeginn hatte die Ministerin eingeräumt, das schon das bisherige Ziel von 400.000 Wohnungen im laufenden …

Jetzt lesen »

Umweltschützer verklagen Bundesregierung

Die Umweltschutzorganisation BUND will vor Gericht erzwingen, dass die Ampelkoalition den Klimaschutz mit Sofortprogrammen verschärft. Laut eines Berichts der „Süddeutschen Zeitung“ (Dienstagausgabe) wurde Klage vor dem Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg gegen die Regierung eingereicht. Darin werfen die Umweltschützer mehreren Ministerien Rechtsverstöße vor. Die sogenannten Sofortprogramme stehen im Zentrum des deutschen Klimaschutzgesetzes. Werden in einem Bereich die zulässigen Emissionen überschritten, müssen die zuständigen …

Jetzt lesen »

Kubicki tritt wieder als FDP-Vize an und will Abgeordneter bleiben

Wolfgang Kubicki wird auf dem Parteitag der FDP im April erneut als stellvertretender Bundesvorsitzender kandidieren. „Ich trete wieder an“, sagte Kubicki der „Welt“ (Dienstagausgabe). Er folge damit den Bitten des FDP-Vorsitzenden Christian Lindner und des schleswig-holsteinischen Landesvorsitzenden Oliver Kumbartzky. Auch seine Ehefrau habe nach langer Diskussion zugestimmt – „mit der Auflage, dass ich bis Ende des Jahres zehn Kilo abnehmen …

Jetzt lesen »

Hilfe für Völler? Mertesacker, Khedira und Höwedes wohl Thema beim DFB

Der „Wohlfühl-Manager“ ist mit Rudi Völler gefunden, aber wer schiebt die nötigen Reformen an? Mit Per Mertesacker, Sami Khedira und Benedikt Höwedes werden nun drei Weltmeister gehandelt. Laut kicker sind die Rio-Helden Kandidaten zur Übernahme der restlichen Aufgaben von Oliver Bierhoff. Während Völler in seiner Rolle als Sportchef wieder für Erfolg und gute Stimmung sorgen soll, muss sein kongenialer Partner …

Jetzt lesen »

Irre Aufholjagd: Lakers drehen Partie nach 25 Punkten Rückstand

Der erneut stark aufspielende Dennis Schröder hat mit den Los Angeles Lakers einen Comeback-Sieg in der NBA eingefahren. Das Team des Nationalspielers lag bei den Portland Trail Blazers zur Halbzeit mit 25 Punkten zurück, drehte die Partie aber und jubelte am Ende über einen 121:112-Erfolg. Schröder steuerte 24 Punkte bei, bester Werfer der Lakers war Superstar LeBron James mit 37 …

Jetzt lesen »

Sieg im Topspiel: Arsenal schlägt United – Haaland trifft dreifach

Der FC Arsenal hat im Rennen um die Meisterschaft einen wichtigen Last-Minute-Sieg gefeiert. Die Gunners schlugen Rekordchampion Manchester United mit 3:2 (1:1), Edward Nketiah schoss die Londoner in der 90. Minute zum Erfolg. Der Vorsprung auf Verfolger Manchester City beträgt bei einem weniger absolvierten Spiel fünf Punkte. Die Citizens bezwangen die Wolverhampton Wanderers mit 3:0 (1:0), Erling Haaland erzielte seinen …

Jetzt lesen »

DHB-Team im Viertelfinale: Bundestrainer Gislason „sehr stolz“

Mit einem souveränen 33:26-Sieg haben die deutschen Handballer bei der Weltmeisterschaft das Viertelfinale erreicht. Bundestrainer Alfred Gislason lobte nach der Partie die „sehr gute Leistung“ seiner Mannschaft. Für Keeper Andreas Wolff stellte der Erfolg eine wahre Erleichterung dar. Dem Torhüter fiel mit dem Einzug ins Viertelfinale „ein Stein vom Herzen“.

Jetzt lesen »