Start > News zu erfolgreich

News zu erfolgreich

Weltgrößter Staatsfonds optimistisch für deutsche Autobauer

Der Vorstandschef des staatlichen norwegischen Pensionsfonds der Norges Bank (NBIM), Yngve Slyngstad, ist optimistisch, dass die deutschen Autohersteller die Umbrüche in ihrer Industrie erfolgreich meistern und ihre weltweiten Spitzenpositionen behalten werden. Dem Nachrichtenmagazin Focus sagte Slyngstad: “Wir halten einen Anteil von drei Prozent an BMW und Daimler und ein bisschen …

Jetzt lesen »

Wolf Schumacher wird neuer Aufsichtsratschef der BayernLB

Wolf Schumacher, ehemaliger Vorstandschef des Wiesbadener Immobilienfinanzierers Aareal Bank, wird neuer Aufsichtsratschef der BayernLB. Eine Sprecherin von Bayerns Finanzminister Markus Söder bestätigte am Donnerstag entsprechende Informationen der “Süddeutschen Zeitung” (Freitagsausgabe). Söder und Sparkassenpräsident Ulrich Netzer hätten sich bereits auf Schumacher geeinigt. Dieser folgt auf Gerd Häusler, der nach Ablauf seines …

Jetzt lesen »

Bundesverwaltungsgericht verschiebt Entscheidung über Fahrverbote

Das Bundesverwaltungsgericht hat die Entscheidung über mögliche Fahrverbote für Diesel-Fahrzeuge verschoben. Am 27. Februar um 12 Uhr soll das Urteil verkündet werden, teilte das Gericht am Donnerstag nach der mündlichen Verhandlung mit. Ursprünglich war noch am selben Tag ein Urteil erwartet worden. Konkret geht es in dem Verfahren um die …

Jetzt lesen »

EU-Kommissarin hält Europäer in Digitalwirtschaft für naiv

EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager hat den Bürgern der Europäischen Union angesichts der Risiken der Digitalisierung Blauäugigkeit vorgeworfen. In der “Neuen Osnabrücker Zeitung” (Donnerstagsausgabe) warnte die Dänin insbesondere vor einer übergroßen Freigiebigkeit mit persönlichen Informationen. “Wir müssen den Irrglauben durchbrechen, dass die Preisgabe von Daten keine Art von Bezahlung wäre”, sagte Vestager, …

Jetzt lesen »

Ex-WTO-Chef warnt vor Überreaktion auf US-Drohung

Der langjährige Chef der Welthandelsorganisation WTO und frühere EU-Handelskommissar Pascal Lamy hat vor Überreaktionen auf die jüngsten protektionistischen Drohungen der USA gewarnt. “Trump ist ein Hund, der mehr bellt als beißt”, sagte er der Wochenzeitung “Die Zeit”. Eine ernsthafte protektionistische Welle sehe er bisher nicht. Trotzdem rät der Handelsspezialist den …

Jetzt lesen »

Klagen gegen Hartz-IV-Bescheide sind häufig erfolgreich

Klagen gegen Hartz-IV-Bescheide sind häufig erfolgreich. Im vergangenen Jahr bekamen Betroffene in 46.395 Fällen Recht oder teilweise Recht – in rund 8.900 Fällen durch Urteil oder Beschluss eines Arbeitsgerichts, in 21.300 Fällen durch vorzeitiges Nachgeben des Jobcenters und in 16.198 Fällen durch Vergleich, berichtet das “Redaktionsnetzwerk Deutschland” (Donnerstagsausgaben) unter Berufung …

Jetzt lesen »

Bulgarien fordert Abschaffung der Grenzkontrollen

Die bulgarische EU-Ratspräsidentschaft fordert Deutschland und vier weitere Länder auf, die Grenzkontrollen innerhalb der EU zügig aufzuheben. Bulgariens Außenministerin und Vize-Regierungschefin Ekaterina Zaharieva sagte der Welt (Dienstagausgabe), die EU-Länder Österreich, Deutschland, Dänemark, Schweden und das Nicht-EU-Mitglied Norwegen dürften bis Mai 2018 wegen der Flüchtlingskrise und den daraus resultierenden Sicherheitsproblemen Binnengrenzkontrollen …

Jetzt lesen »

Investoren fordern Verjüngung des Deutsche-Börse-Aufsichtsrats

Die Deutsche Börse muss bei der Besetzung ihres Kontrollgremiums wohl umdenken. Da Investoren auf eine Verjüngung des Aufsichtsrats drängen, wird Ex-BayernLB-Chef Gerd Häusler vermutlich nicht wie ursprünglich anvisiert, in das Gremium einziehen, wie mehrere mit dem Vorgang vertraute Personen dem “Handelsblatt” (Dienstagausgabe) sagten. Ein Sprecher von Deutschlands größtem Börsenbetreiber bestätigte …

Jetzt lesen »

Freie Stellen deutschlandweit erst nach 121 Tagen neu besetzt

Unternehmen müssen immer länger warten, bis sie geeignete Mitarbeiter finden. Laut neuer Daten der Bundesagentur für Arbeit konnte im vergangenen Jahr fast jede zweite der rund 730.000 offenen Stellen erst nach mehr als drei Monaten besetzt werden, berichtet am Montag die “Bild”. Im Schnitt dauert es 121 Tage, um einen …

Jetzt lesen »