Start > News zu Eric Schweitzer

News zu Eric Schweitzer

DIHK warnt vor Brexit-Verschiebung

Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) hat angesichts der Spekulationen über eine Verschiebung des britischen EU-Austritts unterstrichen, dass für die deutschen Unternehmen einiges auf dem Spiel stehe. „Damit gäbe es weiterhin keinerlei Planungssicherheit im deutsch-britischen Geschäft“, sagte DIHK-Präsident Eric Schweitzer der „Neuen Osnabrücker Zeitung“. Die Entscheidung über den Brexit dürfe …

Jetzt lesen »

DIHK-Präsident fordert Senkung der Unternehmenssteuer

Eine „strukturelle Entlastung der Wirtschaft“ fordert Eric Schweitzer, Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK). Ohne Reformen werde Deutschland 2022 im Vergleich der OECD-Länder die höchste Steuerbelastung von Unternehmen haben, sagte Schweitzer der „Passauer Neuen Presse“ (Montagsausgabe). „Deshalb gehört eine Senkung der Unternehmenssteuern auf die Agenda.“ Der DIHK habe eine …

Jetzt lesen »

Deutsche Wirtschaft fürchtet chaotischen Brexit

Kurz vor der entscheidenden Abstimmung im britischen Unterhaus warnt die deutsche Wirtschaft vor einem Brexit ohne vertragliche Regelung. „In Deutschland hängen ungefähr 750.000 Arbeitsplätze vom Handel mit Großbritannien ab. Ohne Deal würden zusätzlich Millionen an Zollanmeldungen und Milliarden an Zöllen fällig“, sagte der Präsident des Deutschen Industrie-und Handelskammertages, Eric Schweitzer, …

Jetzt lesen »

Chefs von BDI und DIHK warnen vor Brexit ohne EU-Austrittsvertrag

Die führenden deutschen Wirtschaftsverbände BDI und DIHK haben die britischen Parlamentspolitiker eindringlich vor einem Brexit ohne Austrittsvertrag mit der EU gewarnt. „Die Politik im Vereinigten Königreich muss endlich den Ernst der Lage erkennen. Die Situation ist dramatisch“, sagte der Präsident des Bundesverbands der deutschen Industrie (BDI), Dieter Kempf, der „Rheinischen …

Jetzt lesen »

DIHK drängt auf rasche Unternehmensteuerreform

Eric Schweitzer, Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), hält eine Unternehmensteuerreform in Deutschland für überfällig. „Die letzte Unternehmensteuerreform in Deutschland stammt aus dem Jahr 2008. Die meisten Industriestaaten haben seitdem Unternehmensteuern gesenkt“, sagte Schweitzer dem „Handelsblatt“ (Donnerstagsausgabe). „Wir haben in Deutschland spätestens 2022, wenn Frankreich seine Reform der Unternehmensteuer …

Jetzt lesen »

DIHK: Luftqualität in Städten bessert sich

Weitere Fahrverbote für Diesel-Pkw sind laut einer Analyse des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK) aufgrund der positiven Entwicklung der Luftqualität so gut wie nicht mehr nötig. „Die Luftqualität ist in den vergangenen Jahren entgegen dem öffentlichen Eindruck deutlich besser geworden“, sagte DIHK-Präsident Eric Schweitzer der „Welt“ (Samstagsausgabe). Die Konzentration von …

Jetzt lesen »

Deutsche Wirtschaft bei Umgang mit China zunehmend gespalten

Die deutsche Wirtschaft ist bei der Frage nach dem richtigen Umgang mit China zunehmend gespalten. Der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) hatte jüngst in einem bisher unveröffentlichten Papier deutschen Unternehmen dazu geraten, ihre bestehende Abhängigkeit von China zu überprüfen. Dem setzt der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) nun ein eigenes …

Jetzt lesen »

Ukraine-Konflikt: Deutsche Wirtschaft besorgt wegen Seeblockade

Die deutsche Wirtschaft fürchtet, dass die erneute Eskalation zwischen Russland und der Ukraine negative Folgen für den deutschen Außenhandel in der Region haben könnten. „Die Entwicklung im Asowschen Meer ist äußerst besorgniserregend“, sagte die Geschäftsführerin von Ost-Ausschuss und Osteuropaverein der Deutschen Wirtschaft (OAOEV), Ute Kochlowski-Kadjaia, dem „Redaktionsnetzwerk Deutschland“ (Dienstagausgaben). „Die …

Jetzt lesen »

Wirtschaftsverbände trotz Zustimmung zum Brexit-Vertrag skeptisch

Die Zustimmung der EU-Staats- und Regierungschefs zum Brexit-Vertrag stellt nach Überzeugung der Wirtschaft nur einen Etappensieg dar. „Gott sei Dank hat die EU zusammengehalten und sich nicht auseinander dividieren lassen, allerdings liegt der dickste Brocken noch vor uns: Nun ist das britische Parlament am Zug, es geht um alles oder …

Jetzt lesen »