Start > News zu Eric Schweitzer

News zu Eric Schweitzer

Wirtschaft drängt Union und SPD zu rascher Regierungsbildung

Im Vorfeld des SPD-Parteitags plädiert das Gros der deutschen Wirtschaftsvertreter für eine rasche Regierungsbildung. Laut einer Umfrage der Initiative “Leaders` Parliament”, die von der Unternehmensberatung Roland Berger und der “Welt am Sonntag” durchgeführt wird, befürwortet dabei deutlich mehr als die Hälfte der Befragten die Bildung einer Großen Koalition. Mehr als …

Jetzt lesen »

Brexit: Finanzministerium rechnet mit Millionen Zollanmeldungen

Nach Einschätzung der Bundesregierung muss sich die deutsche Wirtschaft auf hohe Belastungen durch den Austritt Großbritanniens aus der EU einstellen. Davon geht das für den Zoll zuständige Bundesfinanzministerium aus, wie das “Handelsblatt” berichtet. “Selbst im besten Fall eines sehr weitgehenden Freihandelsabkommens wird es zwischen Großbritannien und Deutschland wieder Zollkontrollen geben”, …

Jetzt lesen »

DIHK-Chef will Steuersenkung auch für Besserverdienende

DIHK-Präsident Eric Schweitzer hat die SPD aufgefordert, ihre Pläne für einen höheren Spitzensteuersatz fallen zu lassen und auch Besserverdienende steuerlich zu entlasten. “Die SPD wird ihre Steuererhöhungspläne begraben müssen, weil es sich Deutschland einfach nicht leisten kann, im Zukunftswettbewerb mit anderen Industrieländern wie den USA und Frankreich ins Hintertreffen zu …

Jetzt lesen »

Viele Unternehmen nicht für Digitalisierung gerüstet

Die Mehrheit der Unternehmen hierzulande sieht weder sich noch den Standort Deutschland ausreichend auf die Herausforderungen der Digitalisierung vorbereitet. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK), über die die “Welt” in ihrer Dienstagausgabe berichtet. Demnach konnten in diesem Jahr zwar etwas mehr Betriebe infolge der …

Jetzt lesen »

Wirtschaft besorgt über deutsche EU-Beitragslasten nach Brexit

Angesichts des näher rückenden Brexit werden in der deutschen Wirtschaft Warnungen vor einem massiven Anstieg der deutschen EU-Beitragszahlungen laut. Sollten sich die EU-Mitgliedstaaten nach dem Austritt des Nettozahlers Großbritannien nicht zu Einsparungen beim aktuellen Aufgabenkatalog entscheiden, “kommen allein auf Deutschland Beitragserhöhungen von bis zu acht Milliarden Euro pro Jahr zu”, …

Jetzt lesen »

DIHK will milliardenschwere Digitalisierungsoffensive

Angesichts des akuten Nachwuchsmangels der Unternehmen fordert der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) von der künftigen Bundesregierung eine milliardenschwere Berufsschul-Offensive. Gemeinsam mit den Ländern müsse der Bund “die lange Zeit vernachlässigten Berufsschulen in den Blick nehmen”, appellierte DIHK-Präsident Eric Schweitzer an Union und SPD. “Unsere weltweit anerkannte duale Ausbildung kann …

Jetzt lesen »

Breitband-Milliarden des Bundes größtenteils verplant

Die Mittel aus dem Vier-Milliarden-Euro-Programm des Bundes für Investitionen in den Netzausbau gerade in ländlichen Gebieten sind offenbar bereits größtenteils verplant. Das berichtet das “Redaktionsnetzwerk Deutschland” (Dienstagsausgaben). Demnach sind aus dem Fördertopf inzwischen 3,1 Milliarden Euro verplant – für rund 500 Ausbauprojekte. Das Programm läuft noch bis Ende 2018. Für …

Jetzt lesen »

DIHK will stabile Regierung – die vier Jahre hält

Eric Schweitzer, Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) hofft auf eine stabile Regierung. Dies sei wichtiger als “schnelle Formelkompromisse” zu finden. Schweitzer sagte der “Heilbronner Stimme” (Samstag): “Für Unternehmen sind verlässliche politische Rahmenbedingungen ein wichtiger Faktor. Deshalb wünscht sich die Wirtschaft einerseits schnell klare Verhältnisse. In einer Demokratie gehören …

Jetzt lesen »

DIHK-Chef kritisiert Orientierungslosigkeit von “Jamaika”

Vor den Jamaika-Sondierungen zum Thema Wirtschaft am Freitag kritisieren deren Vertreter die bisherige Orientierungslosigkeit von Union, FDP und Grünen bei dem Thema: “Aus den Jamaika-Sondierungen lässt sich noch keine gemeinsame wirtschaftspolitische Leitidee erkennen. Ein solches Ziel braucht unser Land aber dringend”, sagte Eric Schweitzer, Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages …

Jetzt lesen »