Start > News zu Ermittlungen (Seite 10)

News zu Ermittlungen

Ermittlungen gegen einen über jeden Verdacht erhabenen Bürger ist ein in Italien gedrehter satirischer Kriminalfilm von Elio Petri aus dem Jahre 1970.
Ein Inspektor des Morddezernats tötet seine Geliebte und legt auf ihn als Täter weisende Spuren aus, die aber wegen seiner beruflichen Immunität von den Ermittlern ignoriert werden.

Mann in Stuttgart auf der Straße erstochen

Mann in Stuttgart auf der Straße erstochen 1564714989 310x205 - Mann in Stuttgart auf der Straße erstochen

Stuttgart-Möhringen (pol) - Ein Tötungsdelikt hat sich am Mittwochabend (31.07.2019) in der Fasanenhofstraße ereignet. Zeugen alarmierten gegen 18.15 Uhr die Polizei, nachdem möglicherweise im Rahmen einer Auseinandersetzung auf offener Straße ein bislang unbekannter Mann mit einem schwertähnlichen Gegenstand auf einen mittlerweile identifizierten 36 Jahre alten Mann einstach. Das Opfer erlag …

Jetzt lesen »

Erweiterte DNA-Fahndung: Lambrecht bringt Gesetzentwurf auf den Weg

Erweiterte DNA Fahndung Lambrecht bringt Gesetzentwurf auf den Weg 310x205 - Erweiterte DNA-Fahndung: Lambrecht bringt Gesetzentwurf auf den Weg

Das Bundesjustizministerium hat einen Gesetzentwurf auf den Weg gebracht, der Ermittlern der Polizei ermöglichen soll, auch die Hautfarbe, die Farbe der Haare und der Augen sowie das Alter eines flüchtigen Täters in bestimmten Fällen per DNA-Spur festzustellen. Das geht aus einem Gesetzentwurf von Bundesjustizministerin Christine Lambrecht (SPD) hervor, über den …

Jetzt lesen »

LKA Niedersachsen prüfte 1.550 Hinweise zu Ex-RAF-Terroristen

LKA Niedersachsen prüfte 1.550 Hinweise zu Ex RAF Terroristen 310x205 - LKA Niedersachsen prüfte 1.550 Hinweise zu Ex-RAF-Terroristen

Im Rahmen jahrelanger Ermittlungen gegen drei frühere Linksterroristen hat das Landeskriminalamt Niedersachsen (LKA) seit Mai 2016 insgesamt 1.550 Hinweise verfolgt. Das bestätigte ein LKA-Sprecher der "Welt" (Montagsausgabe). Ein neuer Fahndungsaufruf nach den drei früheren Mitgliedern der Roten Armee Fraktion (RAF) hatte ab dem vergangenen Monat erneut rund 50 neue Hinweise …

Jetzt lesen »

Justizministerium rechnet mit langen Ermittlungen gegen Stephan E.

Justizministerium rechnet mit langen Ermittlungen gegen Stephan E 310x205 - Justizministerium rechnet mit langen Ermittlungen gegen Stephan E.

Das Bundesjustizministerium rechnet bei den Ermittlungen gegen den mutmaßlichen Mörder des Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke, Stephan E., nicht mit einem schnellen Ende. Das berichtet das "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Samstagausgaben). In einem dem RND vorliegenden Brief des Parlamentarischen Staatssekretärs Christian Lange (SPD) an die Vorsitzende des Bundestags-Innenausschusses, Andrea Lindholz (CDU), heißt es: …

Jetzt lesen »

Große Unterschiede im Umgang mit „Feindeslisten“

Große Unterschiede im Umgang mit quotFeindeslistenquot 310x205 - Große Unterschiede im Umgang mit "Feindeslisten"

Die Polizei hat noch immer keine einheitlichen Regeln zum Umgang mit sogenannten "Feindeslisten". Das berichtet das ARD-Magazin "Fakt" unter Berufung auf eigene Recherchen. Auf einer solchen Liste hatte unter anderem auch der getötete Kasseler Regierungspräsident Walter Lübcke gestanden. Die Recherchen des Magazins zeigen, dass es in den Bundesländern gravierende Unterschiede …

Jetzt lesen »

3 Tote bei Absturz von Kleinflugzeug in Bruchsal

3 Tote bei Absturz von Kleinflugzeug in Bruchsal 1563678069 310x205 - 3 Tote bei Absturz von Kleinflugzeug in Bruchsal

Bruchsal (pol) - Wie berichtet kam es am Samstag um kurz vor 13 Uhr nahe eines Segelflugplatzes in Bruchsal zu einem Flugunfall, bei dem drei aus Bayern stammende Insassen eines Kleinflugzeugs ums Leben kamen. Zwischenzeitlich konnten die Leichen geborgen und identifiziert werden. Es handelt sich um einen 80-jährigen Mann, der …

Jetzt lesen »

Frau in Wohnung tot aufgefunden

Frau in Wohnung tot aufgefunden 1563591676 310x205 - Frau in Wohnung tot aufgefunden

Köngen (pol) - Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Stuttgart und des Polizeipräsidiums Reutlingen Eine Frau ist am Freitagmorgen in einer Wohnung in Köngen tot aufgefunden worden. Hausbewohner hatten gegen 10.45 Uhr die Polizei alarmiert, nachdem zwei Nachbarinnen, eine 71-jährige Frau und deren 49-jährige Tochter, längere Zeit nicht gesehen wurden und im …

Jetzt lesen »

Bundestag weitet Ermittlungen zu Rechtsextremisten in Bundeswehr aus

Bundestag weitet Ermittlungen zu Rechtsextremisten in Bundeswehr aus 310x205 - Bundestag weitet Ermittlungen zu Rechtsextremisten in Bundeswehr aus

Die Geheimdienstkontrolleure des Bundestags wollen ihre Ermittlungen zum Umgang der Sicherheitsbehörden mit Rechtsextremismus-Verdachtsfällen ausweiten. Das berichtet der "Spiegel" in seiner aktuellen Ausgabe. Die seit Monaten laufende Untersuchung des Parlamentarischen Kontrollgremiums (PKGr) befasst sich mit "Erkenntnissen und Maßnahmen" der Geheimdienste zu "möglichen rechtsextremistischen Netzwerken mit Bezügen zur Bundeswehr". Ausgangspunkt war der …

Jetzt lesen »

Hausdurchsuchung – Wurde Identitären-Chef gewarnt?

Hausdurchsuchung Wurde Identitären Chef gewarnt 1563418930 310x205 - Hausdurchsuchung - Wurde Identitären-Chef gewarnt?

Gibt es bei der Polizei oder im Innenministerium einen Maulwurf, der verdächtige Personen vor Ermittlungen warnt? Wie jetzt bekannt wurde, ist im Fall Martin Sellner die Staatsanwaltschaft Wien bereits seit Juni auf der Suche nach genau so einem Maulwurf. Es besteht der Verdacht, dass der Identitären-Chef vor der bevorstehenden Hausdurchsuchung …

Jetzt lesen »

Mehrere Pkw brannten in Parkhaus

Mehrere Pkw brannten in Parkhaus 1563418940 310x205 - Mehrere Pkw brannten in Parkhaus

Waiblingen (pol) - Am Mittwoch gegen 9:30 Uhr fing in einem Parkdeck in der Straße Innere Weidach aus bislang unbekannter Ursache ein PKW der Marke Daimler Feuer. Durch die Flammen wurden auch zwei neben dem Daimler geparkte PKW beschädigt. Die Feuerwehr Waiblingen war mit starken Kräften im Einsatz. Neben Beschädigungen …

Jetzt lesen »