Start > News zu Ermittlungen (Seite 11)

News zu Ermittlungen

Ermittlungen gegen einen über jeden Verdacht erhabenen Bürger ist ein in Italien gedrehter satirischer Kriminalfilm von Elio Petri aus dem Jahre 1970.
Ein Inspektor des Morddezernats tötet seine Geliebte und legt auf ihn als Täter weisende Spuren aus, die aber wegen seiner beruflichen Immunität von den Ermittlern ignoriert werden.

SPD will Musterklage gegen Internetkonzerne

SPD will Musterklage gegen Internetkonzerne 310x205 - SPD will Musterklage gegen Internetkonzerne

Der digitalpolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, Jens Zimmermann, hat nach der illegalen Veröffentlichung privater Daten von Politikern und Prominenten eine Musterklage gegen Twitter und Facebook ins Spiel gebracht. "Sollten sich in den weiteren Ermittlungen Anhaltspunkte für Verfehlungen von Unternehmen ergeben, ist eine Musterfeststellungsklage natürlich denkbar", sagte Zimmermann dem "Handelsblatt". "Allerdings könnten …

Jetzt lesen »

Saarland: 35-Jähriger stirbt nach Messerstich

Saarland 35 Jähriger stirbt nach Messerstich 310x205 - Saarland: 35-Jähriger stirbt nach Messerstich

Im saarländischen Blieskastel bei Saarbrücken ist am Donnerstagabend ein 35-jähriger Mann nach einem Messerstich ums Leben gekommen. In einem Anwesen in der Saargemünder Straße kam es zu einem Streit, an dem zwei Brüder im Alter von 35 und 21 Jahren sowie ein weiterer 31–jähriger Mann beteiligt waren, teilte die Polizei …

Jetzt lesen »

Seehofer lobt Behörden nach Festnahme von Terrorverdächtigen

Seehofer lobt Behoerden nach Festnahme von Terrorverdaechtigen 310x205 - Seehofer lobt Behörden nach Festnahme von Terrorverdächtigen

Nach der Festnahme von drei terrorverdächtigen Irakern in Schleswig-Holstein hat Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) die Sicherheitsbehörden für ihren Fahndungserfolg gelobt. "Ich kann die Festnahmen nur begrüßen", sagte er am Mittwochmittag in Berlin. Es sei immer gut, wenn die Sicherheitsbehörden wachsam seien. Die Informationen über den Sachverhalt und die Gefährlichkeit der …

Jetzt lesen »

Drei Terrorverdächtige in Schleswig-Holstein festgenommen

Drei Terrorverdächtige in Schleswig Holstein festgenommen 310x205 - Drei Terrorverdächtige in Schleswig-Holstein festgenommen

Die Bundesanwaltschaft hat am frühen Mittwochmorgen im Kreis Dithmarschen in Schleswig-Holstein drei terrorverdächtige Iraker durch Spezialkräfte der Bundespolizei und des Bundeskriminalamtes festnehmen lassen. Zudem seien die Wohnungen der Beschuldigten sowie weiterer bislang nicht tatverdächtiger Personen in Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern und Baden-Württemberg durchsucht worden, teilte die Karlsruher Behörde mit. Zwei 23-Jährige stehen …

Jetzt lesen »

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen BAMF-Mitarbeiter im Südwesten

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen BAMF Mitarbeiter im Suedwesten 310x205 - Staatsanwaltschaft ermittelt gegen BAMF-Mitarbeiter im Südwesten

Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) hat mehr Strafanzeigen gegen Mitarbeiter gestellt als bislang bekannt. Dabei geht es um ein mögliches Fehlverhalten von sechs Mitarbeitern einer Außenstelle in Baden-Württemberg, teilte die Behörde der "Welt" (Dienstagsausgabe) mit. Nach BAMF-Angaben gehen die Ermittlungen auf einen Hinweis an eine Ombudsperson für Korruptionsprävention …

Jetzt lesen »

„Gorch Fock“: Ermittlungen umfangreicher als bekannt

Gorch Fock Ermittlungen umfangreicher als bekannt 310x205 - "Gorch Fock": Ermittlungen umfangreicher als bekannt

Die Ermittlungen zu Korruptionsvorwürfen im Zusammenhang mit der Instandsetzung der "Gorch Fock" sind umfangreicher als bislang bekannt: Sie betreffen auch ein Immobilienprojekt in Norddeutschland. Die Staatsanwaltschaft Osnabrück ermittele inzwischen gegen drei Beschuldigte, berichtet die "Welt am Sonntag". Das Verfahren betreffe neben dem Bestechlichkeitsverdacht auch "den Verdacht der Bestechung", teilte die …

Jetzt lesen »

Schottischer Ex-Regierungschef Salmond festgenommen

Schottischer Ex Regierungschef Salmond festgenommen 310x205 - Schottischer Ex-Regierungschef Salmond festgenommen

Der frühere schottische Regierungschef Alex Salmond ist festgenommen worden. Das berichten mehrere britische Medien übereinstimmend unter Berufung auf Polizeiangaben. Er könnte demnach noch am Donnerstagnachmittag vor Gericht erscheinen. Die genauen Gründe für die Festnahme waren zunächst unklar. Laut übereinstimmenden Medienberichten sollen Ermittlungen wegen sexueller Belästigung der Hintergrund sein. Zwei Frauen …

Jetzt lesen »

Grüne: Regierung verharmlost rechte Umtriebe in Bundeswehr

MAD ermittelt weiter im Fall Franco A 310x205 - Grüne: Regierung verharmlost rechte Umtriebe in Bundeswehr

In der Debatte über rechtsradikale Tendenzen in der Bundeswehr und anderen Sicherheitsbehörden fordern die Grünen von der Bundesregierung ein entschiedeneres Vorgehen gegen rechte Strömungen in der Truppe. Die Grünen-Verteidigungspolitikerin Agnieszka Brugger warf dem Verteidigungsministerium in der "Neuen Osnabrücker Zeitung" vor, den Ernst der Lage nicht begriffen zu haben. "Die Bundesregierung …

Jetzt lesen »

Mordfall Susanna: Ermittlung gegen Bundespolizeipräsident eingestellt

Bundespolizei warnt vierzehn deutsche Flughäfen 310x205 - Mordfall Susanna: Ermittlung gegen Bundespolizeipräsident eingestellt

Im Mordfall Susanna hat die Staatsanwaltschaft Frankfurt am Main die Ermittlungen gegen Bundespolizeipräsident Dieter Romann wegen des Verdachts der Freiheitsberaubung "mangels hinreichenden Tatverdachts" eingestellt. "Die Abschiebung des Tatverdächtigen aus Kurdistan-Irak erfolgte rechtmäßig. Der Fall lag in der Verantwortung der irakischen Behörden", sagte Oberstaatsanwältin Nadja Niesen den Zeitungen des "Redaktionsnetzwerks Deutschland" …

Jetzt lesen »

Bundesregierung plant neue Sanktionen gegen Iran

Iran weitet Zahl seiner Raketentests aus 310x205 - Bundesregierung plant neue Sanktionen gegen Iran

Die Bundesregierung plant neue Sanktionen gegen Iran. Grund sei der Verdacht, dass der Geheimdienst des Landes Mordanschläge in Europa verübt und weitere geplant hat. Laut eines Berichtes von der "Süddeutschen Zeitung", NDR und WDR wird in dieser Woche das Luftfahrtbundesamt in Braunschweig die Betriebserlaubnis für die iranische Mahan-Airline aussetzen. Sie …

Jetzt lesen »

MAD ermittelt weiter im Fall Franco A.

MAD ermittelt weiter im Fall Franco A 310x205 - MAD ermittelt weiter im Fall Franco A.

Der Militärische Abschirmdienst (MAD), ermittelt offenbar weiterhin im Fall des Ex-Bundeswehrsoldaten Franco A. Das berichtet die "taz" (Montagsausgabe) unter Berufung auf ein als Verschlusssache eingestuftes Schreiben der Bundesregierung an den Verteidigungsausschuss im Bundestag. In dem Papier heißt es demnach wörtlich: "Der MAD führt weitere Ermittlungen im Sachzusammenhang mit dem Fall …

Jetzt lesen »