Start > News zu Ernährung

News zu Ernährung

Hofreiter kritisiert Ernährungsreport der Bundesregierung

Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter hält nicht viel vom neuen Ernährungsreport der Bundesregierung. Dass immer mehr Menschen größeren Wert auf gesunde und bewusste Ernährung legen, sei natürlich erst einmal eine positive Nachricht, sagte er der „Passauer Neuen Presse“ (Donnerstagsausgabe). Der Ernährungsbericht von Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) habe aber eine zweifelhafte politische Aussagekraft. …

Jetzt lesen »

Kommunen fordern mehr Geld für gute Kita-Kost

Der Deutsche Städte- und Gemeindebund hat Bund und Länder zu mehr Einsatz für die gesunde Ernährung von Kindern und Jugendlichen aufgefordert. „Mit zeitlich befristeten Geldgeschenken, wie die Bundesregierung sie zum Beispiel in ihrem `Gute-Kita-Gesetz` vorsieht, schafft man keine dauerhafte Qualität“, sagte Hauptgeschäftsführer Gerd Landsberg der „Neuen Osnabrücker Zeitung“. Gutes Essen …

Jetzt lesen »

Kommunen wollen mehr Einsatz für gute Kita-Kost

Die Kommunen haben Bund und Länder zu mehr Einsatz für die gesunde Ernährung von Kindern und Jugendlichen in Kindertagesstätten und Schulen aufgefordert. „Mit zeitlich befristeten Geldgeschenken, wie die Bundesregierung sie zum Beispiel in ihrem Gute-Kita-Gesetz vorsieht, schafft man keine dauerhafte Qualität“, sagte der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Städte- und Gemeindebunds, Gerd …

Jetzt lesen »

Schweinefleisch: Selbstversorgungsgrad steigt auf 120 Prozent

In Deutschland wird deutlich mehr Schweinefleisch produziert als gegessen. Der Selbstversorgungsgrad ist im vergangenen Jahr nach vorläufigen Berechnungen erstmals auf 120 Prozent gestiegen, berichtet die „Neue Osnabrücker Zeitung“ unter Berufung auf die Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Grünen. Noch vor zehn Jahren lag der Wert demnach unter 100 …

Jetzt lesen »

Klöckner trifft Zielvereinbarungen mit Lebensmittelwirtschaft

Julia Klöckner (CDU), Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, hat mit verschiedenen Branchen der Lebensmittelwirtschaft konkrete Zielvereinbarungen zur Reduktion von Zucker, Salz und Fett in Fertigprodukten bis 2025 vereinbart. Das berichtet die „Bild-Zeitung“ (Mittwochsausgabe). Demnach habe sich die Branche der nicht-alkoholischen Erfrischungsgetränke dazu verpflichtet, 15 Prozent Zucker in ihren Getränken zu …

Jetzt lesen »

Habeck: Hartz IV muss künftig für gesunde Ernährung reichen

Der Grünen-Vorsitzende Robert Habeck fordert, die Hartz-IV-Sätze künftig nicht mehr pauschal, sondern nach dem Bedarf des Einzelnen zu berechnen. Statt sich wie bisher an den 15 Prozent der untersten Einkommen zu orientieren, müsse man auf die wirklichen Bedürfnisse der Empfänger schauen, sagte Habeck dem „Redaktionsnetzwerk Deutschland“ (Dienstagausgaben). Die Unterstützung für …

Jetzt lesen »

Schwanger arbeiten – das sind Ihre Rechte

Eine Schwangerschaft stellt das ganze Leben auf den Kopf. Doch bei aller Freude über den neuen aufregenden Lebensabschnitt sind sich viele berufstätige Frauen unsicher: Wie und wann informiere ich die Chefetage über die Schwangerschaft? Welche Rechte habe ich? Wie geht es nach der Schwangerschaft weiter? Und worauf muss ich nun …

Jetzt lesen »

Bundesamt fürchtet Versorgungsmängel bei längerem Stromausfall

In Deutschland könnte es bei einem längeren und großräumigen Stromausfall zu gravierenden Versorgungsmängeln kommen. Die Auswirkungen wären „katastrophal“, heißt es in einem internen Positionspapier des Bundesamts für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK), über das die Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Dienstagausgaben) berichten. Die Bonner Behörde sieht bei einem Stromausfall ein „erhebliches Verteilungsproblem für …

Jetzt lesen »

Staat fördert Mittagessen in Schulkantinen mit 1,2 Milliarden Euro

Der Staat fördert das Mittagessen in deutschen Schulkantinen mit bis zu 1,2 Milliarden Euro pro Jahr. Das geht aus einer Studie im Auftrag des Bundesernährungsministeriums hervor, über deren Ergebnisse die Funke-Mediengruppe (Dienstagausgaben) berichtet. „Schulträger und Kommunen bezuschussen die Schulverpflegung jährlich mit bis zu 1,2 Milliarden Euro – also durch öffentliche …

Jetzt lesen »