Start > News zu Ernst Reinhard Beck

News zu Ernst Reinhard Beck

Ernst-Reinhard Beck ist ein deutscher Politiker und war von 2002 bis 2013 Mitglied des Bundestages.

Verteidigungspolitiker: Bedrohte afghanische Ortskräfte großzügig aufnehmen

Berlin – Verteidigungspolitiker von Regierung und Opposition haben an Innenminister Friedrich (CSU) appelliert, sich für eine großzügige Aufnahme bedrohter afghanischer Ortskräfte in Deutschland einzusetzen. „Ich kann und will nicht mit der Vorstellung leben, dass in Afghanistan Menschen erpresst oder getötet werden, nur weil sie für uns gearbeitet haben“, sagte die …

Jetzt lesen »

Widerstand gegen Drohnen-Pläne von de Maizière

Berlin – Mehrere Verteidigungsexperten der Unions-Fraktion im Bundestag haben sich gegen die Beschaffung bewaffneter Drohnen vor der Bundestagswahl im September ausgesprochen. „Einen Zeitdruck, eine solche Entscheidung vor der Bundestagswahl abschließend zu treffen, sehe ich nicht. Sorgfalt geht vor Eile“, sagte Karl Lamers (CDU), stellvertretender Vorsitzender im Verteidigungsausschuss, der „Welt“ (Online: …

Jetzt lesen »

CDU kritisiert Wehrbeauftragten für Türkei-Bericht

Berlin – Der verteidigungspolitische Sprecher der Union, Ernst-Reinhard Beck, hat den Wehrbeauftragten der Bundesregierung, Hellmut Königshaus (FDP), für seinen Bericht über Probleme beim Türkei-Einsatz der Bundeswehr kritisiert. Der „Bild-Zeitung“ sagte Beck: „Übliche Anlaufschwierigkeiten eines Einsatzes dürfen nicht zu diplomatischen Verwicklungen gemacht werden.“ Man sollte den Bericht des Wehrbeauftragten deshalb nicht …

Jetzt lesen »

Regierungsfraktionen gegen Mali-Einsatz

Berlin – In den Regierungsfraktionen wächst der Widerstand gegen einen Einsatz der Bundeswehr in Mali. Der verteidigungspolitische Sprecher der CDU/CSU, Ernst-Reinhard Beck, sagte der „Bild-Zeitung“ (Donnerstagausgabe): „Angesichts der potenziellen Gefährdung unserer Soldaten bräuchten wir ein robustes Mandat für Mali oder wir sollten die Finger davon lassen“. Auch die FDP hält …

Jetzt lesen »

Unions-Verteidigungspolitiker fordert Bundestags-Votum für Patriot-Mission in der Türkei

Berlin – Der verteidigungspolitische Sprecher der Union-Fraktion im Bundestag, Ernst Reinhard Beck, hält für eine Stationierung von Patriot-Raketensystemen der Bundeswehr in der Türkei die Zustimmung des Bundestags für zwingend. „Mit mir wird es keinen Einsatz ohne Mandat des Deutschen Bundestages geben“, sagte der CDU-Politiker „Handelsblatt-Online“. „Es ist wichtig, den defensiven …

Jetzt lesen »

Sorge um 1.700 afghanische Helfer

Berlin/Kabul – Nach dem Abzug der internationalen Schutztruppe Isaf aus Afghanistan könnten bis zu 1700 Afghanen, die im Norden des Landes für die Deutschen arbeiten, ihre Jobs verlieren. Nach Informationen der „Welt“ beschäftigt allein die Bundeswehr rund 1600 sogenannte Ortskräfte. Hinzu kommen etwa 160 lokale Mitarbeiter, die als Fahrer oder …

Jetzt lesen »

Feierliches Gelöbnis: Wehrbeauftragter kritisiert Verlegung in den Bendlerblock

Berlin – Der Wehrbeauftragte des Bundestags hat die Verlegung des Feierlichen Gelöbnisses der Bundeswehr vom Reichstag in den Bendlerblock kritisiert. „Die Bundeswehr ist eine Parlamentsarmee und kein Ministerialheer“, sagte Hellmut Königshaus (FDP) der Tageszeitung „Die Welt“. „Ich hätte es eine schöne Tradition gefunden, wenn das Gelöbnis immer vor dem Reichstag …

Jetzt lesen »