Start > News zu ERP

News zu ERP

Enterprise-Resource-Planning bezeichnet die unternehmerische Aufgabe, die für den Unternehmenszweck benötigten und vorhandenen Ressourcen, wie rechtzeitig und möglichst bedarfsgerecht zu planen und zu steuern, um dadurch einen effizienten betrieblichen Wertschöpfungsprozess zu gewährleisten und die Steuerung der unternehmerischen und betrieblichen Abläufe zu optimieren. Eine Kernfunktion von ERPS ist in produzierenden Unternehmen die Materialbedarfsplanung, die sicherstellen muss, dass alle für die Herstellung der Erzeugnisse und Komponenten erforderlichen Materialien an der richtigen Stelle, zur richtigen Zeit und in der richtigen Menge zur Verfügung stehen. Diese Aufgabe ist heutzutage nur noch mit Hilfe von IT-Systemen auf Basis einer modernen Informations- und Kommunikationstechnik zu erreichen.

KfW weitet Förderprogramm auf innovative Wachstumsfirmen aus

Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) weitet laut eines Zeitungsberichts ihr Finanzierungsangebot für innovative Wachstumsfirmen aus. Existenzgründer und junge Unternehmen sollen ab Juli Zugang zu einem Förderkreditprogramm erhalten, mit dem die KfW bislang Innovations- und Digitalisierungsvorhaben im Mittelstand fördert, berichtet das „Handelsblatt“ unter Berufung auf eigene Informationen. Diese Neuerung richte sich …

Jetzt lesen »

ERP-System: Unternehmen sind einem ständigen Wandel unterzogen

Jedes Unternehmen ist einem steten Wandel unterzogen. Die Folge ist, dass auch die Geschäftsprozesse und die Systeme die diesen zugrunde liegen immer wieder anzupassen sind. Mag es im Anfangsstadium noch alles ohne gehen, in dem bspw, einzelne Funktionsbereiche mit Tabellen und isolierten Softwarelösungen zu managen sind, so kommt der Betrieb …

Jetzt lesen »

ERP-Systeme – sie bilden die Grundpfeiler des laufenden Geschäftsbetriebs

Durch die Ausweitung der Märkte und Kunden weltweit ist die Anforderung an die Unternehmen enorm gestiegen. Aufgrund der zunehmenden Globalisierung bzw. der Unternehmensorganisation und -prozesse musste ein Umdenken erfolgen. Mit einmal war es nicht mehr möglich, die anfallenden Aufgaben und den gestiegenen Daten- und Informationsaustausch allein durch die herkömmlichen Verfahren …

Jetzt lesen »

Finanzaufsicht prüft höhere Kapitalanforderungen bei KfW

Die Finanzaufsicht Bafin ist offensichtlich über IT-Mängel bei der staatlichen KfW-Bank besorgt. Bei Prüfungen im vergangenen Jahr sei die Bafin auf zahlreiche Probleme gestoßen und wolle nun für diese Risiken zusätzliche Kapitalanforderungen stellen, erfuhr das „Handelsblatt“ aus Regierungskreisen. Die Finanzaufsicht prüfe, von der KfW „wegen Mängeln in der Geschäftsorganisation“ einen …

Jetzt lesen »

Maschinendatenerfassung: Mehr Flexibilität am Markt

Immer wieder war in den letzten 20 Jahren die Rede davon, dass Roboter und Automatisierungstechniken die Arbeitsplätze wegrationalisieren und immer mehr Menschen ihre Arbeit dadurch verlieren. Das trifft besonders in der industriellen Herstellung auch teilweise zu. So kommen bei der Fertigung von Fahrzeugen immer mehr Maschinen und Roboter zum Einsatz, …

Jetzt lesen »

Cube Tech Fair: Messe lockt Gründer mit einer Million Euro

Im Jahr 2017 hat eine Berliner Plattform eine neue Messe geplant. Unter dem Namen „Cube Tech Fair“ sollen Start-ups und Großunternehmen zusammengeführt werden. Der Volkswagenkonzern und die Messe Berlin gehören mit zu den Förderern. Geleitet wird das Projekt von Torsten Oelke, einem Geschäftsmann aus der Digitalwirtschaft. Gemeinsam stellten Oelke & …

Jetzt lesen »

Wie SAP kritische Sicherheitslücken entdeckte und schloss

Wer als Experte gelten möchte, für den reicht es nicht aus, die Frage „Was ist SAP“ zu beantworten. Heutzutage basieren für Informatiker und Betriebswirte ganze Studiengänge auf der Frage „Was ist SAP?“ und sie haben dann die Möglichkeit sich für eine Karriere in diesem Sektor zu entscheiden. SAP: Jeder kennt …

Jetzt lesen »

ERP-Systeme: Wie wählt man den richtigen Anbieter aus?

Enterprise Resource Planning

Im globalen Wettbewerb setzen immer mehr Unternehmen auf die Eröffnung von internationalen Niederlassungen, doch die Organisation wird erschwert durch die unterschiedlichen Gesetze, die Sprache, die Buchhaltungsregeln und die Bankensysteme. Eben aus diesem Grund ist es sinnvoll, auf ein ERP-System (Enterprise-Resource-Planning) zu setzen, in dem die landesspezifischen Besonderheiten berücksichtigt werden. Wenn …

Jetzt lesen »

Fertigungsmanagementsystem – so steigern Sie die Wettbewerbsfähigkeit

Fertigungsmanagementsystem

MES steht für Manufactoring Execution System oder Fertigungsmanagementsystem, ein Handwerkzeug zur Steuerung der Produktion und zur Fertigungsoptimierung. Es handelt sich dabei um ein einheitliches Toolset, das dem gesamten Unternehmen zu Gute kommt. Durch MES gehören Laufzettel, Tabellenkalkulationen, Vorgesetztenberichte und Notizen der Vergangenheit an. Von der MES Software profitieren nicht nur …

Jetzt lesen »