Tag Archives: erschossen

Nachbarn nach Bluttat in Scheeßel fassungslos

Die niedersächsische Kleinstadt Scheeßel stand unter Schock, als sich am Sonntagabend ein schrecklicher Gewaltvorfall ereignete. Nach Angaben der Polizei hat ein Angehöriger der Bundeswehr vier Menschen, darunter ein Kind, erschossen. Der Verdächtige, dessen Identität nicht bekannt gegeben wurde, hat sich kurz nach dem Vorfall den Behörden gestellt. Das tragische Ereignis hat die Gemeinde erschüttert, und Nachbarn und Anwohner haben Mühe, …

Jetzt lesen »

k!News-Schlagzeilen: Fahndung nach Estlands Premierministerin, Mann in New Yorker U-Bahn erschossen

Das russische Innenministerium hat einen Steckbrief der estnischen Ministerpräsidentin veröffentlicht. Der US-Senat hat nach wochenlangen Verhandlungen einen Gesetzentwurf für ein milliardenschweres Hilfspaket verabschiedet. Am Montag ist ein 34-jähriger Mann in einer New Yorker U-Bahn-Station in der Bronx erschossen worden. Das griechische Parlament wird in dieser Woche über die Legalisierung der gleichgeschlechtlichen Ehe abstimmen. Die Nachrichten des Tages – kurz zusammengefasst.

Jetzt lesen »

Mann erschießt Kassiererin und sich selbst in Supermarkt in Südhessen

Am Abend des 15. Januar ereignete sich in einem Supermarkt in Mörfelden-Walldorf in der Nähe von Frankfurt ein schrecklicher Vorfall. Eine 38-jährige Mitarbeiterin wurde von einem Mann erschossen, der anschließend die Waffe auf sich selbst richtete. Es wird vermutet, dass der Täter, der von den Behörden noch nicht identifiziert wurde, eine persönliche Beziehung zu dem Opfer hatte. Der Vorfall löste …

Jetzt lesen »