erschossen

Deutschland

Lübcke-Prozess: Angeklagter gesteht tödlichen Schuss

Im Prozess um der Ermordung des Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke hat der Hauptangeklagte Stephan E. ein Geständnis abgelegt. Er habe…

Weiterlesen »
Deutschland

Meuthen nennt AfD-Verbindung zu Lübcke-Mord „vollkommen abwegig“

AfD-Chef Jörg Meuthen hat jegliche Verantwortung seiner Partei für den Mord an dem Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke bestritten. Es sei…

Weiterlesen »
Deutschland

Anschlag in Hanau: Weiter viele Fragen um Tatmotiv

Nach dem Anschlag von Hanau dauern die Ermittlungen zum Tatmotiv weiter an. Das erklärte die Bundesregierung in der Antwort auf…

Weiterlesen »
Deutschland

Mehr als eine Million Euro Staatshilfe nach Anschlag von Hanau

Nach dem Anschlag von Hanau im Februar haben die Hinterbliebenen von der Bundesregierung mehr als eine Million Euro an staatlicher…

Weiterlesen »
Berlin

Weiterer Verdächtiger im Tiergarten-Mordfall

Das Bundeskriminalamt und die Bundesanwaltschaft sollen einen Russen ausgemacht haben, der an der Vorbereitung des Mordes im Kleinen Tiergarten in…

Weiterlesen »
Deutschland

Regensburg: 57-Jähriger auf offener Straße erschossen

Bei dem am Donnerstagmorgen in Regensburg auf offener Straße getöteten Mann handelt es sich um einen 57-Jährigen. Nach dem gegenwärtigen…

Weiterlesen »
Deutschland

Prozess gegen mutmaßlichen Lübcke-Mörder soll Mitte Juni beginnen

Der Prozess gegen den mutmaßlichen Mörder des Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke soll noch im Juni beginnen. Der Prozessauftakt am Hessischen…

Weiterlesen »
Deutschland

Anklage gegen Halle-Attentäter erhoben

Die Bundesanwaltschaft hat Anklage gegen den Attentäter von Halle (Saale) erhoben. Stephan B. sei des Mordes in zwei Fällen sowie…

Weiterlesen »
Frankfurt am Main

Hessischer Landtag soll Lübcke-Mord untersuchen

Der Hessische Landtag soll offenbar den Mord an Walter Lübcke untersuchen. Ein Untersuchungsausschuss des Parlaments solle klären, ob „durch ein…

Weiterlesen »
Deutschland

Linksfraktionschefin beklagt parteiinterne Streitereien

Linksfraktionschefin Amira Mohamed Ali beklagt interne Streitereien in ihrer Fraktion. „Das lähmt uns. Das brauchen wir nicht“, sagte sie der…

Weiterlesen »
Frankfurt am Main

Hessens Verfassungsschutz verlor 20 Rechtsextremisten aus dem Blick

Der hessische Verfassungsschutz hat nicht nur den mutmaßlichen Lübcke-Mörder Stephan E. und seinen mutmaßlichen Helfer Markus H. fälschlich als „abgekühlt“…

Weiterlesen »
Back to top button
Close