Stichwort zu Ersthelfer

Unfall mit Auto und Lkw: Beide Fahrzeuge geraten in Brand

TÜRKHEIM. Am Abend des 16.05.2022 kam es auf der Staatsstraße 2015 bei Türkheim zu einem Unfall mit einem Lkw mit 40 Tonnen und einem Pkw. Der 84-jährige Pkw Fahrer kam aus ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte ungebremst in den Lkw. Der Lkw stand auf einer Parkfläche neben der Staatsstraße. Ersthelfer befreiten den Herrn aus dem …

Jetzt lesen »

Nur knapp gerettet: Zwei Frauen nördlich von Wattenweiler schwer verletzt

Bei einem dramatischen Verkehrsunfall wurden am Freitag gegen 07.40 Uhr zwei Frauen auf der Bundesstraße B 16, etwa einen Kilometer nördlich von Wattenweiler, schwer verletzt. Die beiden Frauen, 25 und 58 Jahre alt, waren derart schwer verletzt, dass sie umgehend mit Rettungshubschraubern in Fachkliniken geflogen werden mussten. Frauen knapp gerettet – Autos in Flammen So kam es zu dem Frontalzusammenstoß: …

Jetzt lesen »

NRW-Apotheker wehren sich gegen Kritik am Impfen

Apotheker in NRW wehren sich gegen die Kritik des Hausärzteverbandes Nordrhein am Einstieg vieler Apotheken in die Impfkampagne. „Wir wissen aufgrund der Erfahrungen in anderen europäischen Staaten wie auch den Modellprojekten in Deutschland, dass sich bei Grippeschutzimpfungen die Impfquote durch eine Beteiligung der Apotheker relevant steigern lässt“, sagte Thomas Rochell, Vorstandsvorsitzender des Apothekerverbandes Westfalen-Lippe, der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung (Dienstagsausgaben). Es …

Jetzt lesen »

Schreckliche Serie von Unfällen in Brandenburg geht weiter – Ersthelfer betreuen Verletzten

Wieder ein schrecklicher Unfall in Brandenburg, auf der A 24 kurz hinter der Raststätte Walsleben in Fahrtrichtung Berlin ereignete sich heute ein schwerer Unfall. Zu einem Horrorunfall wurde die Feuerwehr aus Wittstock/Dosse, Fretzdorf und Rossow auf die A24 kurz hinter der Raststätte Walsleben in Richtung Neuruppin alarmiert. Gemeldet wurde ein Pkw unter einem 40-Tonner, nach Information mehrere Zeugen fuhr der …

Jetzt lesen »

Weiteres Todesopfer fünf Jahre nach Weihnachtsmarkt-Anschlag

Knapp fünf Jahre nach dem Anschlag auf den Berliner Weihnachtsmarkt am Breitscheidplatz im Jahr 2016 ist ein 13. Todesopfer zu beklagen. Ein Mann starb bereits Anfang Oktober diesen Jahres an den Folgen einer schweren Verletzung, die er als Ersthelfer erlitten hatte, berichtet der RBB. Der nun Verstorbene war, nachdem der LKW zum Stillstand gekommen war, Besuchern zur Hilfe geeilt und …

Jetzt lesen »

Während Arbeit beim Verkehrsunfall: Fahrzeug von Feuerwehrmann wird entwendet

Was die Kräfte der Feuerwehr und der Polizei in der Nacht zum Sonntag (22.09.2021) erlebten, klingt wie aus einem Film. Während die Helfer bei einem Verkehrsunfall sind, wird das Fahrzeug des Kreisbrandinspektors entwendet. Gegen 23:15 Uhr war es am Bahnübergang in Schwarzenbach an der Saale (Lkr. Hof) zu einem Verkehrsunfall gekommen. Auf Anfahrt zu einem anderen Verkehrsunfall wollte der Fahrer …

Jetzt lesen »