Start > News zu Erwin Teufel

News zu Erwin Teufel

Erwin Teufel ist ein ehemaliger deutscher Politiker der CDU.
Er war von 1991 bis 2005 Ministerpräsident des Landes Baden-Württemberg und Vorsitzender der CDU in Baden-Württemberg.

Özdemir zu Jamaika-Bündnis: „Alle müssen sich einen Ruck geben“

Grünen-Chef Cem Özdemir hat CDU, CSU und FDP dazu aufgerufen, sich für ein Jamaika-Bündnis zu öffnen. „Alle müssen sich einen Ruck geben“, sagte Özdemir den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Donnerstag). „Niemand sollte Maximalforderungen aufstellen, die schon im Vornherein als Ausschlusskriterien verstanden werden können.“ Die Grünen seien bereit, Verantwortung zu übernehmen. Deutschland …

Jetzt lesen »

„Konvent für Deutschland“ rügt „One-Woman-Show“ der Volksparteien

Ein sogenannter „Konvent für Deutschland“ hat die etablierten Parteien in Deutschland und die Führung der CDU durch Angela Merkel heftig kritisiert. In einem Appell zur „Revitalisierung der politischen Parteien“, den unter anderem der ehemalige Bundespräsident Roman Herzog in der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ (Mittwochsausgabe) veröffentlichte, werden die Ergebnisse der Landtagswahlen vom …

Jetzt lesen »

Teufel vermisst eigenständiges Profil bei der CDU

dts_image_3738_espkpstnka_2171_445_3342

Der frühere baden-württembergische Ministerpräsident Erwin Teufel fordert von der CDU mehr eigenständiges Profil. „Die Partei darf nicht in Regierung und Koalition aufgehen“, sagte Teufel dem „Tagesspiegel am Sonntag“. „Sie muss eine eigenständige Größe bleiben.“ Gerade in einer großen Koalition mit ihrer Notwendigkeit zu Kompromissen müsse die eigenständige Position der CDU …

Jetzt lesen »

CDU-Politiker Teufel fordert stärkeres Bekenntnis zu christlichen Grundwerten

Berlin – Der frühere baden-württembergische Ministerpräsident Erwin Teufel hat die CDU aufgefordert, sich stärker zu christlichen Grundwerten zu bekennen. Die CDU brauche Profil, „wenn sie die Stammwählerschaft behalten will, die teilweise verunsichert ist“, sagte Teufel in einem Interview mit der „Zeit“-Beilage „Christ & Welt“. Die Kernanhängerschaft der Union zeige ihre …

Jetzt lesen »

Stoiber fordert mehr Einsatz von nicht mehr aktiven CDU-Politikern

Berlin – Der ehemalige CSU-Vorsitzende und bayerische Ministerpräsident, Edmund Stoiber, hat nicht mehr aktive CDU-Politiker aufgefordert, sich stärker in den Wahlkampf einzubringen. „Gerade im Wahljahr sollten verdiente und erfolgreiche Politiker die CDU unterstützen. Ich denke etwa an Ole von Beust, Kurt Biedenkopf oder Erwin Teufel, auch an Bernhard Vogel“, sagte …

Jetzt lesen »

Früherer FDP-Vize warnt vor Brüderle als Parteichef

Berlin – Der frühere stellvertretende FDP-Bundesvorsitzende Walter Döring hat seine Partei eindringlich davor gewarnt, Philipp Rösler an der Parteispitze durch den bisherigen Fraktionschef Rainer Brüderle zu ersetzen. Brüderle sei nicht „der große Heilsbringer“, sagte Döring der Tageszeitung „Die Welt“ (Montagausgabe). „Zwei Tage nach der Inthronisation wird er von denselben Leuten …

Jetzt lesen »

CDU-Politiker Siegfried Kauder will um seinen Wahlkreis kämpfen

Berlin – Der CDU-Bundestagsabgeordnete Siegfried Kauder wehrt sich gegen die parteiinternen Kritiker in seinem Wahlkreis Schwarzwald-Baar, die auf seine Ablösung drängen. Die Attacken gegen ihn seien eine „Schlammschlacht unter der Gürtellinie“, sagte Kauder dem Nachrichten-Magazin „Der Spiegel“. Seit Monaten machen wichtige örtliche Parlamentarier gegen Kauder mobil: Sie kritisieren seine Politik …

Jetzt lesen »