Start > News zu erzieherin

News zu erzieherin

Zahl der Empfänger von Aufstiegs-BAföG gestiegen

Zahl der Empfaenger von Aufstiegs BAfoeG gestiegen 310x205 - Zahl der Empfänger von Aufstiegs-BAföG gestiegen

Die Zahl der Empfänger von Leistungen nach dem Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz (Aufstiegs-BAföG) ist im Jahr 2018 gegenüber dem Vorjahr um 1,6 Prozent oder 2.600 auf 167.000 gestiegen. Gut ein Drittel der Geförderten waren Frauen: Ihre Zahl stieg gegenüber 2017 um 6,3 Prozent auf 62.000, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Freitag mit. …

Jetzt lesen »

Städtetag fordert mehr Ausbildungsplätze für Erzieher

Familienministerin Länder müssen Kita Gesetz schnell umsetzen 310x205 - Städtetag fordert mehr Ausbildungsplätze für Erzieher

Der Deutsche Städtetag appelliert an Bund und Länder, deutlich mehr Ausbildungsplätze für Erzieher zu ermöglichen. Städtetags-Hauptgeschäftsführer Helmut Dedy forderte die Länder auf, die Kapazitäten der Fachschulen erweitern, wie die Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Dienstagausgaben) berichten. Für Quereinsteiger sollte laut Dedy "die berufsintegrierte Ausbildung und für lebenserfahrene Bewerberinnen und Bewerber die Vollzeitausbildung …

Jetzt lesen »

Giffeys „Gute-Kita-Gesetz“ sorgt für ernsten Streit

Giffeys Gute Kita Gesetz sorgt für ernsten Streit 310x205 - Giffeys "Gute-Kita-Gesetz" sorgt für ernsten Streit

Das sogenannte "Gute-Kita-Gesetz" und SPD-Prestigeprojekt von Familienministerin Franziska Giffey sorgt für ernsten Streit zwischen den Koalitionspartnern. Die Union kritisiert vor allem, dass die Länder die Mittel aus dem Gesetzesvorhaben sowohl in Qualitätsverbesserungen als auch in Gebührenfreiheit investieren können, berichtet die "Welt" (Donnerstagsausgabe). Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) sagte der "Ich …

Jetzt lesen »

Gewerkschaften sagen Nein zu höherer Altersgrenze

Gewerkschaften sagen Nein zu höherer Altersgrenze 310x205 - Gewerkschaften sagen Nein zu höherer Altersgrenze

Die Gewerkschaften fordern vor dem Start der Rentenkommission am Mittwoch deutliche Verbesserungen bei der Alterssicherung. "Die Rentenkommission muss Vorschläge entwickeln, wie die Alterssicherung auf längere Sicht leistungsfähig bleiben kann. Auch wer heute jung ist soll später noch eine Rente bekommen, von der man gut leben kann", sagte DGB-Vorstandsmitglied Annelie Buntenbach, …

Jetzt lesen »

Familienministerin konkretisiert Kita-Fachkräfteoffensive

Familienministerin konkretisiert Kita Fachkräfteoffensive 310x205 - Familienministerin konkretisiert Kita-Fachkräfteoffensive

Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) hat die geplante Fachkräfteoffensive gegen Personalmangel in den Kitas konkretisiert. Der Bund werde ab dem nächsten Jahr verstärkt in "das Thema Ausbildung, in das Thema Umschulung und auch in das Thema Gesundheitsförderung investieren", sagte Giffey am Freitag im RBB-Inforadio. Es dürfte keine Situation geben, "in der …

Jetzt lesen »

Wissenschaftler für Gesetz zur Verbesserung der Kita-Qualität

wissenschaftler fuer gesetz zur verbesserung der kita qualitaet 310x205 - Wissenschaftler für Gesetz zur Verbesserung der Kita-Qualität

Mehr als 50 Professoren aus den Bereichen frühkindliche Entwicklung, Bildung und Erziehung haben die Bundesregierung dazu aufgerufen, ein Gesetz zur Verbesserung der Kita-Qualität auf den Weg zu bringen. Bund und Länder hätten sich bei der Jugend- und Familienministerkonferenz im Mai 2017 bereits auf Eckpunkte für ein Qualitätsentwicklungsgesetz verständigt: Dies müsse …

Jetzt lesen »

Zwei Drittel der Kita-Beschäftigten fühlen sich unterbezahlt

dts_image_8102_qprdaaosjh_2172_445_334

Zwei Drittel aller Kita-Erzieherinnen fühlen sich unterbezahlt. Das berichtet die "Saarbrücker Zeitung" (Samstagsausgabe) unter Berufung auf eine noch unveröffentlichte Sonderauswertung des DGB-Index "Gute Arbeit". In allen anderen Berufen empfinde dagegen nur durchschnittlich jeder Zweite eine starke Diskrepanz zwischen der eigenen Arbeitsleistung und der Vergütung.Demnach sind 96 Prozent der Kita-Beschäftigten davon …

Jetzt lesen »

Equal Pay Day: Netzaktivistin unterstützt Vorschlag zu Offenlegung von Gehältern

Berlin - Die Netzaktivistin Anne Wizorek, die vor zwei Jahren unter dem Hashtag #aufschrei auf Twitter eine Debatte über Sexismus und Gleichberechtigung in Deutschland angestoßen hat, unterstützt den "Equal Pay Day" als "ein Mittel, um die Lohnunterschiede zwischen den Geschlechtern einzuebnen". In einem Interview mit der "Mitteldeutschen Zeitung" (Freitagausgabe) unterstützte …

Jetzt lesen »

Opposition verstärkt Druck wegen Kita-Qualität

dts image 5576 irgfseentt 2171 445 3341 310x205 - Opposition verstärkt Druck wegen Kita-Qualität

Berlin - Ein Jahr nach dem Inkrafttreten des Rechtsanspruchs auf einen Kitaplatz, verstärkt die Opposition ihren Druck in Sachen Kita-Qualität. "Die Groko will sich ausruhen bei der Kitafrage und Geld sparen - aber jetzt geht es darum, dass jedes Kind ein Recht hat auf einen guten Platz", sagte Franziska Brantner, …

Jetzt lesen »