Start > News zu Euro Kredit

News zu Euro Kredit

Studenten nehmen 600 Millionen Euro Kredit im Jahr auf

Pro Jahr fließen mehr als 600 Millionen Euro über Studienkredite und Bildungsfonds an den akademischen Nachwuchs. Das zeigt der aktuelle Studienkredittest des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE), über den das „Handelsblatt“ berichtet. „Das ist ein überraschend hohes Volumen“, sagte Autor Ulrich Müller. Zum Vergleich: Das Bafög für Studenten machte 2016 noch …

Jetzt lesen »

Schäuble will neuen Schwung in deutsche Gründerszene bringen

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) will neuen Schwung in die deutsche Gründerszene bringen. Dazu soll ein Fonds mit zehn Milliarden Euro aufgesetzt werden, berichtet der „Spiegel“. Aus dem Topf sollen Start-ups zinsvergünstigte Kredite in jener Höhe erhalten, in der sich Investoren an ihnen beteiligen: Für jeden Euro Wagniskapital, den Investoren ausgeben, …

Jetzt lesen »

Bundesfinanzministerium plant 20-Milliarden-Euro-Fonds für Gründer

Die Bundesregierung will nach Informationen der „Welt am Sonntag“ aus Regierungskreisen mit einem neuen zehn Milliarden Euro schweren Fonds Gründer stärker fördern. Nach Plänen des Bundesfinanzministeriums soll der Fonds bei der staatlichen KfW-Bank angesiedelt sein und Firmengründern für jeden Euro an Wagniskapital einen Euro Kredit zu vergünstigten Konditionen bereitstellen. So …

Jetzt lesen »

„Handelsblatt“: NRW-Bank stark an Finanzierung von NRW-Kommunen beteiligt

Düsseldorf – Die landeseigene NRW-Bank ist mittlerweile extrem stark an der Finanzierung der meist klammen NRW-Kommunen beteiligt. Ende 2012 hatten die NRW-Kommunen insgesamt 14,3 Milliarden Euro Kredit bei der landeseigenen Förderbank; 9,2 Milliarden Euro davon waren Darlehen, der Rest Liquiditätskredite, heißt es in einer Antwort von NRW-Innenminister Ralf Jäger (SPD) …

Jetzt lesen »

Rösch fordert nach Alpine-Pleite Maßnahmen zum Erhalt der Arbeitsplätze

Wien – Die Insolvenz des Baukonzerns Alpine wird Österreich schwer treffen. Immerhin müssen im ersten Schritt rund 2000 Mitarbeiter um Ihren Arbeitsplatz fürchten, und da sind etwaige Nachfolgekündigungen von Zulieferfirmen noch gar nicht inkludiert. „Nun heißt es schnell und effektiv handeln. Die verfehlte Regierungspolitik hat hier ihr Übriges dazu beigetragen, …

Jetzt lesen »

Airbus und Bundesregierung streiten weiter um 600-Millionen-Euro-Kredit

Berlin – Auch nach dem erfolgreichen Jungfernflug des Langstreckenflugzeugs A350 am Freitag streiten sich das Bundeswirtschaftsministerium und Airbus weiter über einen 600-Millionen-Euro-Kredit. Den hält das Ministerium zurück, um den Flugzeugbauer zu verpflichten, den Nachfolger des Kurzstreckenjets (A30X) maßgeblich in Deutschland zu entwickeln. Ein Gespräch zwischen Wirtschaftsminister Philipp Rösler (FDP) und …

Jetzt lesen »

Auffanggesellschaft für Schlecker beschlossen

Ehingen – Vertreter von Bund und Ländern haben die Gründung einer Auffanggesellschaft für die insolvente Drogeriemarkt-Kette Schlecker beschlossen. Das wurde im Anschluss an ein gemeinsames Treffen am Montag bekannt gegeben. Die Transfergesellschaft soll entlassene Mitarbeiter zunächst weiter beschäftigen und auf die Jobsuche vorbereiten. Finanziert werden soll die Gesellschaft durch einen …

Jetzt lesen »

FDP-Vizevorsitzende Homburger fordert Klarheit von Wulff

Foto: Birgit Homburger, Deutscher Bundestag / Lichtblick/Achim Melde Text: dts Nachrichtenagentur Berlin – Die stellvertretende FDP-Vorsitzende Birgit Homburger hat Bundespräsident Christian Wulff aufgefordert, Klarheit über seinen Anruf beim Chefredakteur der „Bild“-Zeitung zu schaffen. „Die „Bild“-Redaktion hat eine neue Frage aufgeworfen. Auch diese muss beantwortet werden“, sagte Homburger der Tageszeitung „Die …

Jetzt lesen »

Bundesbankpräsident Weidmann verteidigt Rekordkredit an Banken

Foto: Euromünze, dts Nachrichtenagentur Frankfurt/Main – Bundesbankpräsident Jens Weidmann hat sich erstmals zu dem 489-Milliarden-Euro-Kredit geäußert, den die Europäische Zentralbank vorige Woche den Banken zu einem Mini-Zins von einem Prozent zur Verfügung gestellt hat. In einem Gespräch mit dem Magazin „Stern“ nannte Weidmann dies „eine ungewöhnliche Maßnahme, auch in dieser …

Jetzt lesen »