Euro

Der Euro ist laut Art. 3 Abs. 4 EUV die Währung der Europäischen Wirtschafts- und Währungsunion, einem in Art. 127–144 AEUV geregelten Politikbereich der Europäischen Union. Er wird von der Europäischen Zentralbank emittiert und fungiert als gemeinsame offizielle Währung in 18 EU-Mitgliedstaaten, die zusammen die Eurozone bilden, sowie in sechs weiteren europäischen Staaten. Nach dem US-Dollar ist der Euro die wichtigste Reservewährung der Welt. Am 1. Januar 2014 führte Lettland als 18. EU-Land den Euro ein.Der Euro wurde am 1. Januar 1999 als Buchgeld, drei Jahre später, am 1. Januar 2002, als Bargeld eingeführt. Damit löste er die nationalen Währungen als Zahlungsmittel ab. Die Euromünzen werden von den nationalen Zentralbanken der 18 Staaten des Eurosystems sowie von derzeit drei weiteren Staaten mit jeweils landesspezifischer Rückseite geprägt. Die Eurobanknoten unterscheiden sich bei der ersten Druckserie nur durch verschiedene Buchstaben an erster Stelle der Seriennummer, anhand deren festgestellt werden konnte, für welches Land der Schein gedruckt wurde. Bei der zweiten Druckserie ab 2013 beginnt die Seriennummer mit zwei Buchstaben.
Bremen

Bund sichert zwölf Flughäfen Entlastung bei Corona-Kosten zu

Der Bund will mehreren durch die Corona-Pandemie hart getroffenen deutschen Flughäfen mit nicht rückzahlbaren Zuschüssen einmalig helfen. Das geht aus…

Weiterlesen
News

DGB kritisiert Wohnungsbau-Bilanz

Die Bilanz der 2018 vereinbarten Wohnraumoffensive stößt bei den Gewerkschaften auf scharfe Kritik. "Bauminister Horst Seehofer rühmt sich mit etwas…

Weiterlesen
News

Grüne fordern Hartz-IV-Zuschlag für gesamte Pandemiedauer

Die Grünen im Bundestag fordern anstatt der geplanten Einmalzahlung für erwachsene Hartz-IV-Empfänger einen monatlichen Aufschlag auf die Grundsicherung für die…

Weiterlesen
Europa

DAX lässt am Mittag nach – Anhörung von US-Notenbankchef erwartet

Die Börse in Frankfurt hat am Dienstagmittag deutliche Kursverluste verzeichnet: Gegen 12:30 Uhr wurde der DAX mit rund 13.780 Punkten…

Weiterlesen
News

Union verteidigt Wohnraumoffensive

Der wohnungspolitische Sprecher der Unionsfraktion, Kai Wegner, hat die Wohnraumoffensive der Bundesregierung gegen Kritik verteidigt. Die Bundesregierung habe die soziale…

Weiterlesen
Deutschland

Ausgaben für außeruniversitäre Forschungseinrichtungen gestiegen

Die Ausgaben für außeruniversitäre Forschungseinrichtungen in Deutschland sind im Jahr 2019 im Vergleich zum Vorjahr um rund sechs Prozent auf…

Weiterlesen
News

Bundesagentur für Sprunginnovationen fordert mehr Geld

Deutschlands Top-Innovator Rafael Laguna fordert mehr Geld und mehr Freiheiten, um bahnbrechende Innovationen zum Erfolg zu führen. "Spätestens nach der…

Weiterlesen
Deutschland

Ein Drittel der deutschen Betriebe setzt vollständig auf Minijobs

Etwa jedes dritte Unternehmen in Deutschland setzt ausschließlich auf Minijobs. Von den etwa 3,1 Millionen Betrieben bundesweit boten zuletzt knapp…

Weiterlesen
Europa

US-Börsen uneinheitlich – Ölpreis klettert immer weiter

Die US-Börsen haben am Montag uneinheitlich geschlossen. Zu Handelsende in New York wurde der Dow mit 31.521,69 Punkten berechnet, ein…

Weiterlesen
Newsclip

Brand einer Werkstatt

Kirchberg an der Murr (pol) - In Obertorhöfe brannte am Sonntagabend eine alte Stallung, die als Werkstatt genutzt wurde. Die…

Weiterlesen
Bremen

Ärzte verdienen gut an Einsätzen in Corona-Impfzentren

Ärzte werden für ihre Einsätze in deutschen Impfzentren gut entlohnt. In Thüringen und Sachsen wird für eine Stunde Impfdienst 175…

Weiterlesen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"