Europäische Union

Die Europäische Union ist ein Staatenverbund mit 28 Mitgliedstaaten in Europa und erstreckt sich geographisch auch über Teile Afrikas, Asiens sowie Südamerikas. Ihre Bevölkerung umfasst über eine halbe Milliarde Einwohner. Der von den EU-Mitgliedstaaten gebildete Europäische Binnenmarkt ist der am Bruttoinlandsprodukt gemessen größte gemeinsame Markt der Welt. Die Europäische Union besitzt eine eigene Rechtspersönlichkeit und verfügt seither über ein Rede- und Einsichtsrecht bei den Vereinten Nationen.
Das politische System der EU, das sich im Zuge der europäischen Integration herausgebildet hat, basiert auf dem Vertrag über die Europäische Union und dem Vertrag über die Arbeitsweise der Europäischen Union. Es enthält sowohl supranationale als auch intergouvernementale Elemente. Während im Europäischen Rat und im nach Fachressorts aufgeteilten Rat der Europäischen Union die nationalen Regierungen vertreten sind, repräsentiert das Europäische Parlament bei der Rechtsetzung der EU unmittelbar die Unionsbürger. Die Europäische Kommission als Exekutivorgan und der Gerichtshof der Europäischen Union als Rechtsprechungsinstanz sind ebenfalls supranational.

Europa

Lettischer Präsident warnt vor Blauäugigkeit gegenüber Russland

Vor den Wahlen zur russischen Staatsduma hat der lettische Staatspräsident Egils Levits die Europäische Union vor zu viel Nachsicht gegenüber…

Weiterlesen
China

Laschet warnt vor Kaltem Krieg mit China

Unionskanzlerkandidat Armin Laschet warnt vor einer Konfrontation mit China. „Ein neuer Kalter Krieg würde uns sehr schaden“, sagte Laschet dem…

Weiterlesen
Deutschland

Baerbock verlangt konkrete EU-Klimaschutzmaßnahmen

Nach der Rede von EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen zur Lage der Union hat Grünen-Chefin Annalena Baerbock die EU aufgefordert,…

Weiterlesen
Europa

Brüssel will Welthandelsorganisation umbauen

Die Europäische Union arbeitet an neuen Plänen zur Reform der Welthandelsorganisation (WTO). Die zuständigen Abgeordneten des Europaparlaments schlagen vor, das…

Weiterlesen
News

Nach Afghanistan-Abzug: Kommt jetzt die EU-Armee?

Als Lehre aus dem Afghanistan-Einsatz will die Europäische Union ihre militärischen Krisen-Reaktionskräfte neu aufstellen.

Weiterlesen
Europa

Österreich für starkes EU-Engagement in Nachbarstaaten Afghanistans

Kurz vor dem EU-Außenministertreffen in Slowenien hat sich der österreichische Außenminister Alexander Schallenberg für europäische Hilfe in den Nachbarstaaten Afghanistans…

Weiterlesen
Europa

Luxemburg gegen EU-Vorsitz Sloweniens und Österreichs

In der Debatte um die Aufnahme von Flüchtlingen aus Afghanistan ruft Luxemburgs Außenminister Jean Asselborn zum Widerstand gegen den EU-Vorsitz…

Weiterlesen
China

Weber will von EU mehr „globale Verantwortung“

Nach der Machtübernahme der Taliban in Afghanistan hat der Vorsitzende der Christdemokraten im Europaparlament, Manfred Weber, an die Europäische Union…

Weiterlesen
Europa

Österreich will keine zusätzlichen Flüchtlinge aus Afghanistan

Österreich ist trotz der Machtübernahme durch die Taliban nicht bereit, künftig zusätzliche Flüchtlinge aus Afghanistan aufzunehmen. „Illegale Migration, die durch…

Weiterlesen
Europa

Scholz verteidigt Auswärtiges Amt

SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz hat Vorwürfe gegen das SPD-geführte Auswärtige Amt zurückgewiesen, für die schleppende Evakuierungsaktion in Afghanistan verantwortlich zu sein.…

Weiterlesen
Deutschland

USA verlängern Einreisebeschränkungen – Bundesregierung enttäuscht

Die USA haben ihre seit März 2020 geltenden Einreisebeschränkungen für Europäer verlängert. Wegen der Ausbreitung der Delta-Variante werde man die…

Weiterlesen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"