Start > News zu eurowings

News zu eurowings

Lufthansa-Chef verteidigt neues Vielfliegerprogramm

Der Vorstandsvorsitzende der Deutschen Lufthansa, Carsten Spohr, hat den gerade angekündigten Umbau des Vielfliegerprogrammes der Airline verteidigt. "Es war zu kompliziert geworden. Und es war teilweise auch ungerecht. Beides korrigieren wir jetzt. Und dieses Mal gab es viel spontanen Zuspruch", sagte Spohr dem "Handelsblatt". Dieser Service sei nun mal "hochgradig …

Jetzt lesen »

Nach Streik bei den Lufthansa Tochtergesellschaften läuft es wieder!

Am gestrigen Sonntag mussten rund 100 Flüge de rLufthansa Tochtergesellschaften Eurowings, Germanwings, Lufthansa Cityline und Sunexpress gestrichen werden. Grund dafür war der Warnstreik der Flugbegleiter Gewerkschaft Ufo. Seit dem Morgen hat sich die Lage wieder normalisiert und es gibt nur noch vereinzelnd Flugausfälle oder Verspätungen. Die Gewerkschaft Ufo will heute …

Jetzt lesen »

UFO verlängert Streiks bis Mitternacht

Die Flugbegleiter-Gewerkschaft UFO hat ihre eigentlich bis Sonntagmittag geplanten Streiks bei den Lufthansa-Tochterunternehmen Sunexpress Deutschland, Lufthansa Cityline, Germanwings und Eurowings bis Mitternacht verlängert. Damit seien alle Abflüge des gesamten Tages betroffen, teilte die Gewerkschaft am frühen Sonntagmorgen mit. "Wir verlängern die heutigen Streiks bis Mitternacht, sodass alle Flüge der LH-Tochterairlines …

Jetzt lesen »

UFO will Streiks auf Lufthansa-Tochterunternehmen ausweiten

Die Flugbegleiter-Gewerkschaft UFO will ihre für Sonntag geplanten Streiks auch auf weitere Lufthansa-Tochterunternehmen ausweiten. Zusätzlich zu dem schon am angekündigten Streik bei Lufthansa werden nun auch alle Mitarbeiter von SunExpress Deutschland, Lufthansa CityLine, Germanwings und Eurowings zu einem Streik in der Zeit von 5 bis 11 Uhr aufgerufen, teilte UFO …

Jetzt lesen »

Konkurrenten kritisieren Condor-Preispolitik nach Staatshilfe

Condor-Wettbewerber wie TUIfly, Eurowings oder die Lufthansa sind schwer verstimmt über die Preispolitik der Ferienfluglinie, die nur dank einer Überbrückungshilfe durch die Bundesregierung vor der Pleite gerettet worden ist. Das berichtet der "Spiegel" in seiner aktuellen Ausgabe. Kurz nachdem die Tochter des insolventen Reisekonzerns Thomas Cook am 24. September von …

Jetzt lesen »

Luftverkehrswirtschaft legt eigenes Klimapaket vor

Luftverkehrswirtschaft legt eigenes Klimapaket vor 310x205 - Luftverkehrswirtschaft legt eigenes Klimapaket vor

Die deutsche Luftfahrt hat in der Klimadebatte ein eigenes Maßnahmenpaket vorgelegt. "Wir wollen erreichen, dass die luftverkehrsbedingten CO2-Emissionen auf null sinken", heißt es in einer Erklärung des Präsidiums des Bundesverbands der Deutschen Luftverkehrswirtschaft (BDL), über welche die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" (Freitagsausgabe) berichtet. Dafür wollen sich die Unternehmen der Branche in …

Jetzt lesen »

Gewinncrash beim Lufthansa Konzern

Gewinncrash beim Lufthansa Konzern 1564542126 310x205 - Gewinncrash beim Lufthansa Konzern

Der Lufthansa Konzern vermeldet einen Umsatzsteigerung von 4% im 2. Quartal. Der Gewinn jedoch befindet sich im Sinkflug. Neben 1 Mrd Euro im Vorjahreszeitraum sinkt der Gewinn aktuell auf 754 Mio Euro. Grund dafür seien die hohen Treibstoffkosten und der Preiskampf auf der Kurzstrecke. Die Tochter Eurowings soll kurzfristig mit …

Jetzt lesen »

Streikaufruf bei Lufthansa wohl hinfällig

Streikaufruf bei Lufthansa wohl hinfaellig 310x205 - Streikaufruf bei Lufthansa wohl hinfällig

Das Amtsgericht Darmstadt hat laut eines Zeitungsberichts die Berufung von zwei der drei Vorstände der Flugbegleitergewerkschaft UFO für unwirksam erklärt. Der für die Ernennung zuständige Beirat sei nicht ordnungsgemäß einberufen worden, erklärte das Gericht in einem Schreiben, über welches das "Handelsblatt" (Donnerstagsausgabe) berichtet. Das Votum aus Darmstadt dürfte erheblich Auswirkungen …

Jetzt lesen »

Flugbegleitergewerkschaft UFO kündigt Urabstimmung an

Flugbegleitergewerkschaft UFO kuendigt Urabstimmung an 310x205 - Flugbegleitergewerkschaft UFO kündigt Urabstimmung an

Die Auseinandersetzung zwischen dem Lufthansa-Konzern und der Unabhängigen Flugbegleiter-Organisation (UFO) geht weiter: An diesem Freitag will die Gewerkschaft bekanntgeben, wann sie die Flugbegleiter bei den Lufthansa-Töchtern Eurowings und Germanwings zu einer Urabstimmung über einen unbefristeten Streik aufrufen wird. "Dies wird mit Sicherheit noch im Juli sein", sagte der stellvertretende UFO-Vorsitzende …

Jetzt lesen »