Evangelische Kirche

Die Evangelische Kirche in Deutschland ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts, gebildet durch die Gemeinschaft von 20 lutherischen, unierten und reformierten Kirchen in Deutschland. Die selbstständigen Gliedkirchen haben ungeachtet ihres unterschiedlichen Bekenntnisstandes uneingeschränkte Kanzel- und Abendmahlsgemeinschaft. Das Kirchenamt der EKD befindet sich in Hannover-Herrenhausen.
Die EKD unterstützt die Konferenz Europäischer Kirchen, der sie mit anderen protestantischen, anglikanischen und orthodoxen Kirchen aus nahezu allen Ländern Europas angehört. Die EKD ist Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland. Außerdem gehören alle Gliedkirchen der Gemeinschaft Evangelischer Kirchen in Europa und dem Ökumenischen Rat der Kirchen an.

Deutschland

Christliche Kirchen bringen zu Weihnachten eine Hausliturgie heraus

Die katholische Deutsche Bischofskonferenz und die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) geben für Menschen, die die Teilnahme an Weihnachts-Gottesdiensten wegen…

Weiterlesen
Deutschland

Coronakrise kostet Kirchen mehr als eine Milliarde Euro an Steuern

Die Coronakrise kostet die Kirchen in Deutschland voraussichtlich mehr als eine Milliarde Euro an Steuereinnahmen in diesem Jahr. Laut einer…

Weiterlesen
Deutschland

Evangelische Kirche befürchtet Einsamkeit diese Weihnachten

In der evangelischen Kirche wächst die Sorge vor einer verbreiteten Vereinsamung in den Gemeinden um die Weihnachtszeit in diesem Corona-Jahr.…

Weiterlesen
Deutschland

Bedford-Strohm will sich weiter öffentlich politisch äußern

Auch nach seinem angekündigtem Rückzug als Ratsvorsitzender der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) will sich Heinrich Bedford-Strohm auch weiter öffentlich…

Weiterlesen
News

EKD-Ratschef: Aufnahme von 400 Minderjährigen aus Moria zu wenig

Nach dem Brand in Moria hat der Ratsvorsitzende der evangelischen Kirche in Deutschland, Heinrich Bedford-Strohm, die Entscheidung, 400 Minderjährige auf…

Weiterlesen
News

Käßmann: AfD und Christentum nicht miteinander vereinbar

Für die ehemalige Ratsvorsitzende der evangelischen Kirche in Deutschland, Margot Käßmann, hat die AfD nichts mit dem Christentum zu tun.…

Weiterlesen
Deutschland

Bischof: Sterbehilfe in kirchlichen Einrichtungen vorstellbar

Der evangelische Landesbischof von Hannover, Ralf Meister, bringt eine aktive Rolle der Kirche in die Debatte um den assistierten Suizid…

Weiterlesen
News

Religionssoziologe begrüßt EKD-Debatte über Kirchensteuer-Rabatt

Der Münsteraner Religionssoziologe Detlef Pollack hält die Debatte in der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) über einen Kirchensteuer-Rabatt für junge…

Weiterlesen
News

EKD-Ratsvorsitzender erwägt Reform der Kirchensteuer

Der Vorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Heinrich Bedford Strohm, denkt über eine Absenkung der Kirchensteuer für bestimmte Gruppen…

Weiterlesen
News

EKD-Ratschef: Kirche soll sich künftig gezielter zu Politik äußern

Die evangelische Kirche überdenkt ihre Strategie in politischen Debatten grundsätzlich. „Wir wollen genauer hinschauen, wozu wir uns politisch äußern. Parteipolitik…

Weiterlesen
News

Innenministerium kritisiert Kirchenasyl

Das Bundesinnenministerium übt scharfe Kritik am Kirchenasyl, das Asylbewerber zumeist vor einer Überstellung in andere EU-Staaten bewahren soll. Dies geht…

Weiterlesen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"