Europäische Zentralbank

Die Europäische Zentralbank ist ein Organ der Europäischen Union. Ihr Sitz ist im Eurotower in Frankfurt am Main. Sie ist die 1998 gegründete gemeinsame Währungsbehörde der Mitgliedstaaten der Europäischen Währungsunion und bildet mit den nationalen Zentralbanken der EU-Staaten das Europäische System der Zentralbanken. Die Arbeit und die Aufgaben der EZB wurden erstmals im Vertrag von Maastricht 1992 festgelegt; seit dem Vertrag von Lissabon 2007 besitzt sie formal den Status eines EU-Organs. Die wichtigsten Bestimmungen zu ihrer Funktionsweise finden sich in Art. 282 ff. AEU-Vertrag; ihre Satzung ist dem Vertrag als Protokoll Nr. 4 angehängt. Die EZB ist eine supranationale Institution mit eigener Rechtspersönlichkeit. Seit Februar 2010 entsteht im Frankfurter Stadtteil Ostend der Neubau der Europäischen Zentralbank, ein 185 und 165 Meter hoher Bürodoppelturm nach Plänen des österreichischen Architektenteams Coop Himmelbau. Die Fertigstellung und der Anfang des Bezugs ist für Ende 2014 vorgesehen, die Eröffnung für 2015.
Europa

Ökonom Schmidt lehnt „grüne Anleihekäufe“ der EZB ab

Der Chef der Wirtschaftsweisen, Christoph Schmidt, hat die Europäische Zentralbank aufgefordert, die ultralockere Geldpolitik einzustellen und den geplanten Kauf von…

Weiterlesen »
Finanznachrichten - aktuelle Nachrichten zu Finanzen und Börse

DAX am Mittag kaum verändert – EZB-Zinsentscheid erwartet

Die Börse in Frankfurt hat am Donnerstagmittag kaum Kursveränderungen verzeichnet: Gegen 12:35 Uhr wurde der DAX mit rund 13.155 Punkten…

Weiterlesen »
Hannover

Immobilien Prognose 2020: Wie geht es weiter?

In vielen deutschen Städten werden die Immobilienpreise bis ins kommende Jahr 2020 weiter steigen und das sogar ziemlich kräftig –…

Weiterlesen »
News

Rentenkasse zahlt im ersten Halbjahr 41 Millionen Negativzinsen

Die Rentenversicherung hat im ersten Halbjahr 2019 aufgrund von Negativzinsen für ihre Geldanlagen bei Banken erneut einen zweistelligen Millionenverlust eingefahren.…

Weiterlesen »
Deutschland

Bundesbank lobt europäische Bankenaufsicht

Fünf Jahre nach dem Start der gemeinsamen europäischen Bankenaufsicht SSM zeigte sich Bundesbank-Vorstand Joachim Wuermeling zufrieden mit der Entwicklung. „Wir…

Weiterlesen »
News

Euroraum-Inflationsrate im Oktober 2019 auf 0,7 Prozent gesunken

Die Inflationsrate im Euroraum beträgt im Oktober 2019 im Vergleich zum Vorjahresmonat voraussichtlich 0,7 Prozent. Das teilte das EU-Statistikamt Eurostat…

Weiterlesen »
Finanznachrichten - aktuelle Nachrichten zu Finanzen und Börse

EZB belässt Leitzins bei null Prozent

Die Europäische Zentralbank (EZB) hat die Leitzinsen bei ihrer jüngsten Ratssitzung unverändert belassen. Das teilte die Notenbank am Donnerstagnachmittag mit.…

Weiterlesen »
Finanznachrichten - aktuelle Nachrichten zu Finanzen und Börse

DAX legt am Mittag zu – Daimler-Quartalszahlen erfreuen Anleger

Die Börse in Frankfurt hat am Donnerstagmittag Kursgewinne verzeichnet: Gegen 12:30 Uhr wurde der DAX mit rund 12.870 Punkten berechnet.…

Weiterlesen »
News

Scholz schlägt Isabel Schnabel als EZB-Direktorin vor

Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) hat laut eines Zeitungsberichts die renommierte Wirtschaftsprofessorin Isabel Schnabel als Direktorin für die Europäische Zentralbank (EZB)…

Weiterlesen »
Finanznachrichten - aktuelle Nachrichten zu Finanzen und Börse

Union verlangt Untersuchung von internen Verhältnissen bei EZB

Als Konsequenz aus dem Rückzug von Sabine Lautenschläger aus dem Direktorium der Europäischen Zentralbank (EZB) verlangt die Union eine Untersuchung…

Weiterlesen »
Deutschland

ZEW-Konjunkturerwartungen erholen sich etwas

Die mittelfristigen Konjunkturerwartungen von Finanzanalysten und institutionellen Investoren haben sich im September deutlich verbessert: Der entsprechende Index stieg von -44,1…

Weiterlesen »
Back to top button
Close