Start > News zu Fahrer

News zu Fahrer

MPU – zurück zum Führerschein nach Führerscheinentzug

Der Begriff medizinisch-psychologische Untersuchung – kurz MPU – stammt aus dem Verkehrsrecht. Demjenigen, der oftmals von der Polizei angehalten wird, da er im Straßenverkehr auffällig geworden ist, kann ein MPU Test drohen. Bei dieser Untersuchung handelt es sich keinesfalls um eine Ausnahme, sondern es trifft mehr Führerscheinbesitzer als gedacht. Kam …

Jetzt lesen »

Offener Fahrdienstmarkt: Verbraucherschützer fordern strenge Regeln

Der Verbraucherzentrale Bundesverband (VZBV) begrüßt die Absicht von Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU), neue Mobilitätsdienste wie Uber für den regulären Verkehr zuzulassen. Die Leiterin des Teams Mobilität und Reisen beim VZBV, Marion Jungbluth, forderte zugleich strenge Regeln für Öffnung des Fahrdienst-Markts: „Bei Fragen zum Beispiel zu Haftung, Datenschutz und später auch …

Jetzt lesen »

DRK-Präsidentin verlangt mehr Respekt für Helfer

Die Präsidentin des Deutschen Roten Kreuzes (DRK), Gerda Hasselfeldt, hat anlässlich des Europäischen Tages des Notrufes 112 an alle Verkehrsteilnehmer appelliert, mehr Rücksicht auf die Helfer im Rettungsdienst zu nehmen. „Es ist besorgniserregend, dass vor allem bei Verkehrsunfällen Rettungskräfte oftmals von Schaulustigen behindert oder beleidigt werden“, sagte Hasselfeldt der „Neuen …

Jetzt lesen »

Grüne wollen Sonderfonds für Diesel-Fahrer einrichten

Die Grünen im Bundestag wollen einen milliardenschweren staatlichen Sonderfonds einrichten, um die Mobilität von Dieselfahrern sicherzustellen, die von Fahrverboten betroffen sind. Das geht aus einem Positionspapier der Grünen-Fraktionsspitze hervor, über das die Zeitungen des „Redaktionsnetzwerks Deutschland“ in ihren Samstagausgaben berichten. Mittel in Höhe von zwei Milliarden Euro sollten umgehend in …

Jetzt lesen »

Automobilwirtschaft – wie soll das Auto in naher Zukunft aussehen?

Geahnt haben das wohl schon viele. Dennoch brachte der Skandal um die manipulierten Dieselautos die Diskussion erst richtig in Gang, denn mit einem Mal sind die Elektroantriebe in aller Munde. Sicherlich ist hier nicht allein der Dieselskandal daran beteiligt, denn die Fahrverbote, die es in immer mehr Städten gibt oder …

Jetzt lesen »

Logistikfirmen gehen die Fahrer aus

Deutschlands Verkehrswirtschaft gehen die Fahrer aus. „Das größte Risiko ist der Fachkräftemangel“, so das Ergebnis einer Umfrage des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK), die am Donnerstag in Berlin vorgestellt wird. Die „Passauer Neue Presse“ berichtet darüber vorab. Demnach beklagen 77 Prozent der Logistikunternehmen Nachwuchsprobleme. „Angesichts der Altersstruktur der Berufskraftfahrer besteht …

Jetzt lesen »

Bundesverkehrsminister Scheuer gegen Fahrtests für Senioren

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) lehnt verpflichtende Fahrtests für ältere Autofahrer ab. „Einen Verkehrstest für Senioren wird es mit mir nicht geben“, sagte Scheuer den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Mittwochausgaben). „Ich setze auf Eigenverantwortung.“ Jeder müsse immer wieder selbst seine Fitness und seine Fähigkeiten im Straßenverkehr überprüfen. „Aus der Unfallstatistik ergeben sich …

Jetzt lesen »

Prinz-Philip-Crash: Rufe nach Fahrtauglichkeitstests werden lauter

Nach dem Unfall des 97-jährigen Prinz Philip in Großbritannien werden hierzulande Rufe nach Fahrtauglichkeitsprüfungen laut. „Regelmäßige vorgeschriebene Tests würden es ein Stück weit `normaler` machen, dass der Führerschein irgendwann abgegeben werden muss“, sagte die Geschäftsführerin der Deutschen Alzheimer Gesellschaft, Sabine Jansen, der „Neuen Osnabrücker Zeitung“(Samstagsausgabe). Nicht nur bei einer Demenz-Erkrankung …

Jetzt lesen »

Berliner Busverkehr: Überlastete Fahrer sorgen für Rekord-Ausfälle

Bei den Berliner Verkehrsbetrieben fallen immer mehr Busse wegen Personalmangels aus. Nach rbb-Recherchen hat sich die Anzahl der ausgefallenen Kilometer innerhalb der letzten fünf Jahre fast verdreifacht, die Anzahl der Ausfälle wegen Personalmangel hat sich innerhalb der letzten beiden Jahre verzwölffacht. BVG-Personalrat Matthias Templin macht dafür die zunehmende Arbeitsbelastung der …

Jetzt lesen »