Start > News zu Fahrer

News zu Fahrer

Berliner Polizisten wehren sich gegen Vorwürfe im Fall Amri

Die beiden Berliner Polizisten, denen im Fall Amri die Manipulation von Akten angelastet wird, haben sich gegen Vorwürfe des Innensenators gewehrt. “Wir sollen für etwas gehängt werden, das wir nicht zu verantworten haben”, sagte einer der Polizisten der “Welt am Sonntag”. Beide hätten vielmehr “alles gegeben”, um die polizeilichen Maßnahmen …

Jetzt lesen »

EU-Kommission will Lkw-Terror durch Sicherheitshinweise verhindern

Die EU-Kommission will mit neuen Sicherheitshinweisen Lkw-Fahrer und Transportunternehmen zu mehr Wachsamkeit gegenüber terroristischen Bedrohungen anleiten. Terroristen, die schwere Fahrzeuge in Waffen verwandelten und sie in Menschenmengen steuerten, seien zu einer zusätzlichen Bedrohung für den internationalen Lkw-Betrieb geworden, zitieren die Zeitungen der Funke-Mediengruppe aus den neuen “Security Guidelines” der Kommission …

Jetzt lesen »

“Friederike” fordert Verletzte und mindestens ein Todesopfer

Sturmtief “Friederike” hat am Donnerstag in Deutschland mindestens ein Todesopfer und zahlreiche Verletzte gefordert. In Emmerich wurde ein 59-Jähriger auf einem Privatgrundstück von einem umstürzenden Baum erschlagen. Verletzte gab es unter anderem in der Nähe von Köln. Hier ist am Donnerstagvormittag auf der A 555 in Höhe der Anschlussstelle Wesseling …

Jetzt lesen »

Karlsruher Terrorverdächtiger hatte V-Mann zuvor selbst angezeigt

Der kürzlich wegen eines möglichen Anschlags auf den Karlsruher Weihnachtsmarkt festgenommene 29-Jährige soll selber einen V-Mann des Landeskriminalamtes Baden-Württemberg wegen Terrorabsichten angezeigt haben. Nach Informationen von “Süddeutscher Zeitung”, NDR und WDR wird Dasbar W., ein Deutscher irakisch-kurdischer Herkunft, vor allem durch die Aussagen genau dieses V-Mannes belastet. Laut des Berichts …

Jetzt lesen »

Taxibranche kritisiert neue Ride-Sharing-Anbieter

Nach dem Fahrdienstvermittler Uber nimmt die deutsche Taxibranche nun Ride-Sharing-Anbieter ins Visier. “Inakzeptabel” sei die neue Konkurrenz, sagte der Präsident des Deutschen Taxi- und Mietwagenverbands BZP, Michael Müller, der “Welt am Sonntag”. Die neuen Ride-Sharing-Anbieter müssten denselben Service bieten, wie die Taxibranche, ansonsten würden nicht die gleichen Wettbewerbsbedingungen herrschen. Diese …

Jetzt lesen »

DIHK: Personalmangel in Verkehrswirtschaft bedroht Aufschwung

Die Verkehrswirtschaft in Deutschland leidet unter Personalmangel und schlechter Infrastruktur. “Insgesamt drohen die Engpässe zu einem echten Flaschenhals für die Fortsetzung des Aufschwungs zu werden”, sagte Achim Dercks, stellvertretender Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), der “Neuen Osnabrücker Zeitung” (Donnerstagsausgabe). Die Zahl offener Stellen für Berufskraftfahrer habe sich mit …

Jetzt lesen »

Weitere Ermittlungspanne im Fall Amri

Im Fall Amri hat es offenbar eine weitere schwerwiegende Ermittlungspanne gegeben. Handy-Fotos, die den späteren Attentäter Anis Amri mit Waffen zeigten, seien nach Beschlagnahme seines Handys am 18. Februar 2016 nicht von den Landeskriminalämtern Nordrhein-Westfalen und Berlin ausgewertet worden, berichtet der RBB. Dem Sender zufolge ist Amri auf den Fotos …

Jetzt lesen »

Ministerien beschweren sich über Verbrauch von Hybrid-Dienstwagen

Spitzenbeamte in den Bundesministerien sind offenbar zunehmend frustriert über ihre neuen Dienstwagen mit Hybridantrieb. Ihre Fahrer klagen laut “Spiegel” darüber, dass die Autos nur kurze Strecken elektrisch zurücklegen. Bei längeren Fahrten, wenn der Verbrennungsmotor anspringe, seien die Verbräuche exorbitant hoch, zumal die Wagen wegen der Elektromotoren schwerer seien. Wegen kleinerer …

Jetzt lesen »

Lindner geht auf Distanz zu den Grünen

FDP-Chef Christian Lindner geht während der Sondierungsgespräche auf Distanz zu den Grünen. Der Familiennachzug müsse ausgesetzt bleiben, “weil wir in Schulen und beim Wohnen an der Grenze sind”, sagte Lindner der “Bild” (Donnerstag). “Die Position der Grünen ist in der Bevölkerung nicht mehrheitsfähig und ein Konjunkturprogramm für die AfD.” Gleichzeitig …

Jetzt lesen »