Start > News zu farbstoffe

News zu farbstoffe

Frosta stellt auf Papierbeutel um

Der Tiefkühlhersteller Frosta wird seine Plastikbeutel mit Fertiggerichten im kommenden Jahr durch solche aus Papier ersetzen. Die Umstellung sei die "größte Innovation seit dem Frosta-Reinheitsgebot im Jahr 2003", sagte Firmenchef Felix Ahlers dem "Spiegel". Damals verzichtete das Unternehmen auf Aromen, Farbstoffe und Geschmacksverstärker. Durch die neue Verpackung spare Frosta am …

Jetzt lesen »

Himbeer-Zitronen-Eis

Himbeer Zitronen Eis 1561255327 310x205 - Himbeer-Zitronen-Eis

Denise Alberts kreiert mit Enie ein fruchtiges Himbeer-Zitronen-Eis. Dabei setzt die Inhaberin eines Eisladens auf die volle Frucht und beweist, dass Geschmacksverstärker und Farbstoffe im Eis nichts zu tun haben. Das Ergebnis ist wahnsinnig lecker.

Jetzt lesen »

Bundesbürger schätzen auch nach 500 Jahren das Reinheitsgebot

Reinheitsgebot

Am 23. April 1516 wurde das Reinheitsgebot proklamiert: In Bier gehört nur Wasser, Hopfen und Gerste. Die Hefe wurde erst später erwähnt, nämlich als man in der Lage war, Hefe herzustellen. 2016 gibt es einen besonderen Grund, das Reinheitsgebot mit Veranstaltungen und Festen zu feiern - es wird ein halbes …

Jetzt lesen »

Mars setzt auf natürlich Farbstoffe in Lebensmitteln

Snickers

Mars wird alle künstlichen Farbstoffe aus seinen Lebensmittelprodukten entfernen, um die sich ändernden Verbraucheranforderungen zu erfüllen. Obwohl bereits viele Produkte des Unternehmens keine künstlichen Farbstoffe enthalten, gibt Mars nun eine weitreichendere und erheblich tiefergehende Zusage ab, indem der Umfang dieser Initiative auf das gesamte Lebensmittel-Portfolio des Unternehmens ausgedehnt wird. Diese …

Jetzt lesen »

Deutsche Brauer: Bierabsatz blieb 2015 weitgehend stabil

Brauerei

Die deutsche Brauwirtschaft kann erneut auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken: 2015 wurde beim Bierabsatz mit insgesamt rund 95 Millionen Hektolitern in etwa das Niveau des Vorjahres erreicht, teilte der Deutsche Brauer-Bund (DBB) am Freitag in seiner vorläufigen Bilanz mit. Hatte 2014 vor allem die Fußball-Weltmeisterschaft den Absatz angekurbelt, setzte 2015 …

Jetzt lesen »

Regierung warnt Urlauber vor Tattoo-Stechen im EU-Ausland

dts_image_4152_ggekadrhjg_2173_445_334

Berlin - In vielen europäischen Ländern werden nach Angaben des Bundeslandwirtschaftsministeriums gesundheitsgefährdende Tätowier-Farben verwendet. Gegenüber "Bild" (Mittwoch) warnte Landwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) Bundesbürger davor, sich im Urlaub sorglos Tattoos stechen zu lassen. "Es besteht die Gefahr, dass Tattoo-Willige auf Anbieter gesundheitsgefährdender Farbstoffe hereinfallen", sagte Schmidt. Der Grund dafür ist, dass …

Jetzt lesen »

Schweiz: Mit Hightech zur Weltmarktführung

Feinmechanik

Ein Viertel der Schweizer Exporte sind Hightech-Produkte. Kaum ein anderes Land kann ähnliche Zahlen aufweisen. Der Weg zum Weltmarktführer ist längst beschritten und rasch schreitet die Schweiz voran. Platz 11 auf der Weltrangliste war bereits 2011 erreicht, für 2012 und 2013 hat die Weltbank die Rangliste noch nicht bekanntgegeben. 2012 …

Jetzt lesen »