Start > News zu FDA

News zu FDA

Die Food and Drug Administration ist die behördliche Lebensmittelüberwachungs- und Arzneimittelzulassungsbehörde der Vereinigten Staaten und als solche dem Gesundheitsministerium unterstellt. Gegründet wurde sie 1927, ihr Sitz ist in Rockville. Derzeitige Direktorin, die 21. leitende Führungskraft in der Geschichte der Behörde, ist Margaret Hamburg.

Akorn-Übernahme: Fresenius traf auf konzerninternen Widerstand

Akorn 310x205 - Akorn-Übernahme: Fresenius traf auf konzerninternen Widerstand

Während der Übernahmeverhandlungen mit Akorn ist das Fresenius-Management auf internen Widerstand gegen das Projekt gestoßen. Bedenken gegen das mit 4,8 Milliarden Dollar zweitgrößte Projekt der Konzerngeschichte äußerte James Bauersmith, Globaler Strategiechef des Arzneiportefeuilles von Fresenius Kabi, jener Sparte, die Akorn übernehmen sollte. Das berichtet die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" (FAZ / …

Jetzt lesen »

Wieder Lieferengpass bei Bayers Aspirin

wieder lieferengpass bei bayers aspirin 310x205 - Wieder Lieferengpass bei Bayers Aspirin

Bayer hat schon wieder Probleme, Aspirin zu liefern. Man könne aktuell die Injektions- und Infusionslösung mit dem weltbekannten Wirkstoff nur "in einer angepassten Menge ausliefern", teilte der Konzern auf Anfrage dem Nachrichten-Magazin "Der Spiegel" mit. Es könne zu "einer Lieferunfähigkeit bei allen Packungsgrößen kommen". Bereits 2017 hatte der "Spiegel" über …

Jetzt lesen »

Deutsche Chemiekonzerne wollen Zahl der Tierversuche reduzieren

deutsche chemiekonzerne wollen zahl der tierversuche reduzieren 310x205 - Deutsche Chemiekonzerne wollen Zahl der Tierversuche reduzieren

Nach dem Skandal um Abgas-Tests mit Affen in den USA macht sich die deutsche Chemie- und Pharmabranche dafür stark, die Zahl der Tierversuche weiter zu reduzieren. "Die Industrie und auch die BASF setzt - wo immer möglich - zahlreiche Ersatz- und Ergänzungsmethoden ein, um den Tiereinsatz zu reduzieren", sagte eine …

Jetzt lesen »

Pharmakonzern Merck offen für weitere Allianzen und Zukäufe

Kurz vor dem Start der weltweit wichtigsten Onkologie-Konferenz ASCO (American Society of Clinical Oncology) in Chicago hat sich der Darmstädter Pharmakonzern Merck offen gezeigt für weitere Kooperationen und Zukäufe: "Merck hat sich stark fokussiert. Vor allem in der Immunonkologie, bei der es darum geht, das körpereigene Abwehrsystem auszunutzen, um den …

Jetzt lesen »

Mars setzt auf natürlich Farbstoffe in Lebensmitteln

Snickers

Mars wird alle künstlichen Farbstoffe aus seinen Lebensmittelprodukten entfernen, um die sich ändernden Verbraucheranforderungen zu erfüllen. Obwohl bereits viele Produkte des Unternehmens keine künstlichen Farbstoffe enthalten, gibt Mars nun eine weitreichendere und erheblich tiefergehende Zusage ab, indem der Umfang dieser Initiative auf das gesamte Lebensmittel-Portfolio des Unternehmens ausgedehnt wird. Diese …

Jetzt lesen »

USA erlauben "Lustpille" Addyi für Frauen

dts_image_5919_gsbsdsepaa_2172_445_334

Die US-Gesundheitsbehörde FDA hat mit "Addyi" die erste sogenannte "Lustpille" für Frauen erlaubt. Hergestellt wird Addyi von Sprout Pharmaceuticals und verspricht, Frauen Lust auf Sex zu machen. Am Dienstag erhielt die Pille ihre Zulassung. Auf molekularer Ebene funktioniert die Pille, die in Europa in einer Vorstufe der Entwicklung auch als …

Jetzt lesen »

Beinprothese – zum ersten Mal mit Gefühl

Beinprothese

Erstmals ist es einem österreichischen Forscherteam gelungen, einem Menschen eine fühlende Beinprothese anzupassen. Eine Revolution in der Prothesenforschung. Das Studienergebnis zeigt: Die Sicherheit bei der Bewegung wird erhöht. Die Prothese wird stärker als eigene Gliedmaße empfunden. Quälende Phantomschmerzen verschwinden. Der Prothetik-Experte Dr. Hubert Egger, Professor an der Fachhochschule Oberösterreich, hat …

Jetzt lesen »

US-Gesundheitsbehörde will Schwulen das Blutspenden erlauben

dts image 5884 trmafjrbth 2171 445 3341 310x205 - US-Gesundheitsbehörde will Schwulen das Blutspenden erlauben

Washington - Die Lebensmittelüberwachungs- und Arzneimittelzulassungsbehörde der Vereinigten Staaten (FDA) will homosexuellen Männern künftig das Blutspenden unter bestimmten Umständen erlauben. Das teilte die Behörde am Dienstag mit. Bislang galt eine lebenslange Sperre für Männer, die angegeben hatten, nach 1977 mit einem anderen Mann Geschlechtsverkehr gehabt zu haben.Diese strikte Regelung solle …

Jetzt lesen »

CordenPharma Schweiz überträgt Portfolio von Aminosäurebausteinen an Chemie Uetikon GmbH

Aminosäuren

Die CordenPharma Schweiz LLC, eine Fertigungsanlage für pharmazeutische Wirkstoffe (APIs) in Liestal (Schweiz), freut sich, eine Übertragung ihres gesamten Portfolios von Aminosäurebausteinen an die CU Chemie Uetikon GmbH mit Sitz in Lahr (Deutschland) mit Wirkung ab dem 1. Februar 2014 bekannt geben zu können. „Die CordenPharma entwickelt sich als Unternehmen …

Jetzt lesen »

Telemedizin: Lifewatch macht vorwärts

Lifewatch Lifewatch V Smartphone

Neuhausen am Rheinfall - Der frisch gewählte Verwaltungsrat von Lifewatch hat sich zum Ziel gesetzt, in den nächsten vier Monaten das Unternehmen vollständig zu analysieren. Der Telemedizin-Anbieter soll wieder auf eine solide Basis gestellt werden. Auch Wachstumspotenziale sollen erschlossen werden. Die Machtkämpfe im Unternehmen scheinen der Vergangenheit anzugehören und vielleicht …

Jetzt lesen »

Roche: Neues Krebsmedikament für Non-Hodgkin-Lymphom

Roche Produktionsanlage 445x2961 310x205 - Roche: Neues Krebsmedikament für Non-Hodgkin-Lymphom

Basel - Roche erhielt von der US-Gesundheitsbehörde FDA die Zulassung für ein neues Medikament gegen eine Art von Blutkrebs, Gazyva. Die Zulassung umfasst vorerst nur jene Patienten, die an chronischer Lymphatischer Leukämie erkrankt sind. Doch Roche hat bereits Studien eingeleitet für Patienten mit Non-Hodgkin-Lymphom, NHL.  Unter dem Namen NHL werden …

Jetzt lesen »