Start > News zu Feinunze

News zu Feinunze

Trotz Entspannung im Streit mit China: US-Börsen drehen ins Minus

Die US-Börsen haben am Freitag nachgelassen. Nach einem freundlichen Start in New York wurde der Dow zu Handelsende wurde mit 26.935,34 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 0,59 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag. Wenige Minuten zuvor war der breiter gefasste S&P 500 mit rund 2.995 Punkten im Minus …

Jetzt lesen »

US-Börsen schließen uneinig – Gold-Preis steigt

Die US-Börsen haben am Donnerstag uneinig geschlossen. Zu Handelsende in New York wurde der Dow mit 27.094,79 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 0,19 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag. An der Spitze standen kurz vor Handelsschluss die Aktien von Microsoft mit deutlichen Kursgewinnen. Am Ende der Liste waren …

Jetzt lesen »

DAX startet nach Fed-Entscheid kaum verändert

Die Börse in Frankfurt hat zum Handelsstart am Donnerstag zunächst kaum Kursveränderungen verzeichnet. Gegen 09:30 Uhr wurde der DAX mit rund 12.395 Punkten berechnet. Das entspricht einem Plus von 0,04 Prozent im Vergleich zum Handelsschluss am Vortag. An der Spitze der Kursliste stehen die Papiere der Deutschen Bank, von Eon …

Jetzt lesen »

DAX lässt am Mittag nach – Euro schwächer

Die Börse in Frankfurt hat am Montagmittag Kursverluste verzeichnet: Gegen 12:45 Uhr wurde der DAX mit rund 12.400 Punkten berechnet. Dies entspricht einem Minus von 0,6 Prozent gegenüber dem vorherigen Handelstag. Nach den Drohnenangriffen auf zwei Ölanlagen in Saudi-Arabien am Wochenende sorgte ein Anstieg der Ölpreise für schlechte Stimmung bei …

Jetzt lesen »

DAX startet im Minus – Ölpreis-Anstieg belastet

Die Börse in Frankfurt hat zum Handelsstart am Montag zunächst Kursverluste verzeichnet. Gegen 09:30 Uhr wurde der DAX mit rund 12.395 Punkten berechnet. Das entspricht einem Minus von 0,6 Prozent im Vergleich zum Handelsschluss am Freitag. Nach den Drohnenangriffen auf zwei Ölanlagen in Saudi-Arabien am Wochenende sorgte ein Anstieg der …

Jetzt lesen »

US-Börsen ohne klare Richtung – Gold schwächer

Die US-Börsen haben am Freitag keine klare Richtung gezeigt. Zu Handelsende in New York wurde der Dow mit 27.219,38 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 0,14 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag. Wenige Minuten zuvor war der breiter gefasste S&P 500 mit rund 3.005 Punkten im Minus gewesen (-0,10 …

Jetzt lesen »

DAX schließt nach EZB-Entscheid im Plus

Am Donnerstag hat der DAX zugelegt. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 12.410,25 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 0,41 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. Zuvor hatte die Europäische Zentralbank (EZB) ihren neuesten Zinsentscheid verkündet. Dabei drehte sie erstmals seit dreieinhalb Jahren an der Zinsschraube. Der Einlagezinssatz wurde von …

Jetzt lesen »

US-Börsen uneinheitlich – Gold setzt Sinkflug fort

Die US-Börsen haben am Freitag uneinheitlich. Zu Handelsende in New York wurde der Dow mit 26.797,46 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 0,26 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag. Wenige Minuten zuvor war der breiter gefasste S&P 500 mit rund 2.975 Punkten im Plus gewesen (+0,14 Prozent), die Technologiebörse …

Jetzt lesen »

Deutliche Gewinne an US-Börsen – Gold lässt kräftig nach

An den US-Börsen hat es am Donnerstag deutliche Kursgewinne gegeben. Zu Handelsende in New York wurde der Dow mit 26.728,15 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 1,41 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag. Wenige Minuten zuvor war der breiter gefasste S&P 500 mit rund 2.975 Punkten im Plus gewesen …

Jetzt lesen »

DAX legt am Mittag zu – Euro etwas stärker

Die Börse in Frankfurt hat am Donnerstagmittag Kursgewinne verzeichnet: Gegen 12:30 Uhr wurde der DAX mit rund 12.125 Punkten berechnet. Dies entspricht einem Plus von 0,8 Prozent gegenüber dem vorherigen Handelstag. Für Erleichterung bei den Anlegern dürfte die leichte Entspannung im Brexit-Chaos sorgen. Das Londoner Unterhaus hatte am Mittwoch gegen …

Jetzt lesen »

DAX startet über 12.000 Punkten – Anleger blicken nach London

Die Börse in Frankfurt hat zum Handelsstart am Mittwoch zunächst deutliche Kursgewinne verzeichnet. Gegen 09:30 Uhr wurde der DAX mit rund 12.030 Punkten berechnet. Das entspricht einem Plus von 1,0 Prozent im Vergleich zum Handelsschluss am Vortag. Die Blicke der Anleger dürften sich am Mittwoch vor allem nach Großbritannien richten. …

Jetzt lesen »