FES

Fès oder Fez ist die drittgrößte Stadt Marokkos mit knapp über einer Million Einwohnern. Sie ist die älteste der vier Königsstädte des Landes und galt nach der Begründung der Qarawiyin-Universität als geistiges Zentrum der Region. Auf föderaler Ebene fungiert Fes als Hauptstadt der Region Fès-Boulemane, das eine von 16 Regionen Marokkos repräsentiert.

News

Studie: Junge Südosteuropäer wünschen sich EU-Beitritt

Die Mehrheit junger Südosteuropäer wünscht sich mehr Sicherheit, mehr Wohlstand, mehr Beschäftigung und weniger Korruption – und eine Mitgliedschaft ihres…

Weiterlesen
News

Studie: Energiekunden in Grundversorgung zahlen kräftig drauf

Verbraucher in der sogenannten Grundversorgung zahlen jährlich rund 1,15 Milliarden Euro mehr für ihre Energie als Verbraucher, die den Tarif…

Weiterlesen
Deutschland

Merkel kritisiert Vorgehen gegen Organisationen in Russland

Hannover – Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat nach einem Treffen mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin das Vorgehen gegen Nichtregierungsorganisationen…

Weiterlesen
Deutschland

Enkelmann kritisiert Druck des Kreml auf deutsche Stiftungen

Berlin – Die Vorsitzende der Rosa-Luxemburg-Stiftung, Dagmar Enkelmann (Linke), hat den Druck der russischen Regierung auf deutsche Stiftungen in dem…

Weiterlesen
Deutschland

Zeitung: Deutsche politische Stiftungen in Russland durchsucht

Moskau – Von einer landesweiten Aktion der russischen Staatsanwaltschaft gegen Nichtregierungsorganisationen sind auch deutsche politische Stiftungen im Land betroffen. Staatsanwälte…

Weiterlesen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"