Start > News zu Fifty Shades

News zu Fifty Shades

Shades of Grey ist eine erotische Roman-Trilogie der britischen Autorin E. L. James aus den Jahren 2011–2012.
Die Trilogie schildert die Beziehung zwischen der 21-jährigen Studentin Anastasia Steele und dem sechs Jahre älteren Unternehmer und Milliardär Christian Grey. Bekannt wurde die Romanreihe durch die Schilderung von BDSM-Praktiken. Der erste Band führte die Bestseller-Listen in mehreren Ländern an, darunter die der Vereinigten Staaten und des Vereinigten Königreichs. In Deutschland hat sich die Trilogie über 5,7 Millionen Mal verkauft. Weltweit wurden mehr als 70 Millionen Exemplare der Trilogie verkauft, der erste Roman gilt dabei als das schnellste jemals verkaufte Taschenbuch des Vereinigten Königreichs, noch vor den Harry-Potter-Taschenbüchern. Kritiker rezensierten den ersten Band meist negativ.

Erotikroman rettet Bertelsmann das Ergebnis

Gütersloh – Der ungeahnte Erfolg der Romantrilogie „Fifty Shades“ hat dem Bertelsmann-Konzern geholfen, sein Betriebsergebnis 2012 auf dem Vorjahresniveau von 1,7 Milliarden Euro halten. Die Erotikromane der britischen Autorin Erika Leonard (alias E.L. James) sind nach einem Bericht der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ (Dienstagsausgabe) mehr als 70 Millionen mal verkauft worden. …

Jetzt lesen »