Start > News zu Film

News zu Film

Gesetz zu TV-Übertragungen von Urteilsverkündungen wirkt noch nicht

Das Gesetz zu TV-Übertragungen von Urteilsverkündungen wirkt noch nicht. Obwohl ab diesem Donnerstag mehr wichtige Urteilsverkündungen im Fernsehen, Internet oder Radio übertragen werden dürfen, sei bisher nur eine einzige Übertragung zugelassen worden, berichtet das „Handelsblatt“ nach einer Befragung der Bundesgerichte. Demnach darf die Urteilsverkündung zur Zulässigkeit von Werbeblockern im Internet …

Jetzt lesen »

Steven Spielberg bezeichnet Virtual Reality als „Superdroge“

Hollywood-Regisseur Steven Spielberg warnt vor einem Suchtpotenzial, das von Virtual-Reality-Brillen ausgehen könnte. „Virtual Reality ist eine Superdroge. Zumindest wird sie das eines Tages werden“, sagte der dreifache Oscar-Preisträger der „Welt am Sonntag“. „Sie wird unsere Gedanken umsteuern. So entsteht ein Drang, der Realität zu entfliehen. Die Mühen des Alltags werden …

Jetzt lesen »

„Fire and Fury“-Autor Wolff: „Donald Trump ist leer“

US-Journalist Michael Wolff, Autor des weltweit erfolgreichen Enthüllungsbuches „Fire and Fury“ über das Chaos im Weißen Haus, empfindet Mitgefühl für US-Präsident Trump. „Donald Trump ist die leerste Person, die ich je getroffen habe“, sagte Michael Wolff der „Welt am Sonntag“. „Er hat sein ganzes Leben dafür gearbeitet, berühmt zu werden. …

Jetzt lesen »

Drogenbeauftragte will weniger Rauch-Szenen in Film und Fernsehen

Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Marlene Mortler, fordert weniger Szenen mit rauchenden Protagonisten in Film und Fernsehen. „National wie international wird in Filmen gequalmt, was das Zeug hält“, sagte die CSU-Politikerin der Funke-Mediengruppe. Die Filmwirtschaft müsse „sich des eigenen Einflusses auf die Gesundheit der Zuschauer bewusst zu werden“. Mortler sieht vor …

Jetzt lesen »

Schweiz: 2017 leicht mehr Kinobesucher

Die Schweizer Kinos dürften das Geschäftsjahr 2017 wohl leicht über den Vorjahreswerten abschliessen, sagt René Gerber, Geschäftsführer des Branchenverbands Procinema, gegenüber der «Handelszeitung». Bisher seien die Zahlen der grossen Städte in den ersten 51 Wochen ausgezählt. Die ersten Tage des neuen Jahres zählen noch immer zum Geschäftsjahr 2017. «Für unsere …

Jetzt lesen »

Chemische Industrie: Wie gestaltet sich die Branche in der Zukunft?

Der Film-Klassiker aus den USA „Die Reifeprüfung“ aus dem Jahr 1967 wird sicherlich so manchem bekannt sein. Dustin Hoffmann schlüpft darin in die Rolle des ziellosen College-Absolventen Benjamin Braddock. Dieser geht eine Liaison mit „Miss Robinson“ ein, einer älteren und verheirateten Frau, aber verliebt sich dann in deren Tochter. Auf …

Jetzt lesen »

Crowdinvesting – eine alternative Geldanlage, die sich rechnet?

Das Internet hat innovative Formen des Geldanlegens und Investierens hervorgebracht. Im digitalen Zeitalter ist es nicht mehr zwingend nötig, sein Geld einer Bank anzuvertrauen. Im Gegenteil, der Bankenverzicht bedeutet oft Vorteile – sowohl aus Geldgeber- als auch aus Geldempfängersicht. Crowdinvesting ist dabei eine relativ neue Form des Netz-Investierens. Entstanden ist …

Jetzt lesen »

Dwayne Johnson denkt über Kandidatur für US-Präsidentschaft nach

Der US-Schauspieler Dwayne „The Rock“ Johnson, überlegt, als US-Präsident zu kandidieren. „Ja, ich denke ernsthaft darüber nach. Ich liebe mein Land sehr! Und ich finde, es hat eine gute, nein, eine großartige Führung verdient, die das Leben der Menschen weltweit zum Besseren wendet“, sagte der Ex-Wrestler der „Welt“ (Mittwochausgabe). Erstmals …

Jetzt lesen »

Krebshilfe will Rauch-Szenen ins Nachtprogramm verbannen

Der Vorstandsvorsitzende der Deutschen Krebshilfe, Gerd Nettekoven, will Filme mit Rauchszenen ins Nachtprogramm der Fernsehsender verbannen. Er habe den Eindruck, dass das Rauchen in deutschen Filmen wieder zugenommen habe. „Besonders beunruhigend ist dabei, dass häufig schon im Nachmittags- und Vorabendprogramm geraucht wird, da diese Sendungen oft von Kindern und Jugendlichen …

Jetzt lesen »