Start > News zu flexibel

News zu flexibel

Monopolkommission sieht Energiewende in Gefahr

Die Monopolkommission hat davor gewarnt, dass zu wenig Wettbewerb zwischen den Stromtankstellen den Ladestrom verteuert und so die Verkehrswende ins Stocken bringen könnte. In vielen Regionen und Städten beherrsche ein einziger großer Betreiber den Markt, heißt es in einem Gutachten der Monopolkommission über die Energiemärkte, über das die "Frankfurter Allgemeine …

Jetzt lesen »

CDU-Kommunalpolitiker für Einschränkung von Gratis-Retouren

In der Klima-Debatte nimmt die Union auch den Online-Versandhandel in den Blick und plädiert unter anderem für eine Einschränkung von Gratis-Rücksendungen. "Ich möchte unsere Innenstädte stärken. Dazu gehört es, den Einzelhandel zu stärken und Emissionen zu senken", sagte der Vorsitzende der Kommunalpolitischen Vereinigung von CDU und CSU (KPV), Christian Haase, …

Jetzt lesen »

Kühnert wirbt für Walter-Borjans und Esken als neue SPD-Chefs

Die SPD-Nachwuchsorganisation Jusos wirbt offensiv für das Kandidatenpaar Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken als neue SPD-Parteivorsitzende. "Die stehen beide für eine glaubwürdige Politik, weil sie nicht nur behaupten, etwas anders zu machen, sondern jeweils schon unter Beweis gestellt haben, dass sie es auch unter Druck und in der Verantwortung tatsächlich …

Jetzt lesen »

SPD-Bundestagsfraktion will „Qualifizierungsoffensive“

Vor ihrer am Donnerstag beginnenden Klausurtagung fordert die SPD-Bundestagsfraktion eine "Qualifizierungsoffensive" für Deutschland. "Das kommende Jahrzehnt wird zu einem Jahrzehnt der Transformation. Klimawandel, Digitalisierung, technologischer Wandel, Demografie und gesellschaftlicher Wertewandel verändern unser Leben und unsere Arbeit", heißt es in einer Resolution der SPD-Fraktionsspitze, über welche die Zeitungen des "Redaktionsnetzwerks Deutschland" …

Jetzt lesen »

In der Schweiz hat fast jeder Zweite ein Haustier

In der Schweiz leben in 41% der Haushalte Tiere, wobei die Mehrheit eine oder mehrere Katzen besitzt. Singles dagegen haben weniger Haustiere. Eine Katze lebt in drei von zehn Schweizer Haushalten, während des Menschen liebster Freund der Hund sich auf der Beliebtheitsskala mit dem zweiten Platz begnügen muss. Jährlich geben …

Jetzt lesen »

Studie: Deutsche Unternehmen vor gravierendem Umbruch

IfW Praesident EU Staaten muessen Euro zur Welt Leitwaehrung machen 310x205 - Studie: Deutsche Unternehmen vor gravierendem Umbruch

Die neue Deloitte-Studie "Global Cost Management Survey 2019" zeigt die aktuellen Trends im Kostenmanagement und kommt für Deutschland zu recht ernüchternden Ergebnissen: Während die weltweit durchgeführte Umfrage international trotz Handelskriegen, politischen Spannungen und drohendem harten Brexit eine leicht positive Erwartung bei der Umsatzentwicklung sieht, schauen die rund 70 befragten deutschen …

Jetzt lesen »

VDA gegen Staatshilfe für Autozulieferer

VDA gegen Staatshilfe fuer Autozulieferer 310x205 - VDA gegen Staatshilfe für Autozulieferer

Der Verband der Deutschen Automobilindustrie (VDA) lehnt staatliche Hilfen für schwächelnde Autozulieferer ab. "Finanzhilfen des Staates für einige wenige sind nicht das Mittel der Wahl", sagte VDA-Präsident Bernhard Mattes dem "Focus". Stattdessen sollte die Politik die Rahmenbedingungen für die Branche verbessern, forderte Mattes. Als Beispiel nannte er die Unternehmenssteuern und …

Jetzt lesen »

FDP für Abschaffung der Grenzkontrollen nach Österreich

FDP fuer Abschaffung der Grenzkontrollen nach Oesterreich 310x205 - FDP für Abschaffung der Grenzkontrollen nach Österreich

FDP-Generalsekretärin Linda Teuteberg hat sich dafür ausgesprochen, die Kontrollen an der deutsch-österreichischen Grenze aufzuheben. Sie will die Bundespolizei stattdessen flexibel reagieren lassen: "Grundsätzlich bin ich gegen stationäre Grenzkontrollen und ein Sonderregime an der bayerisch-österreichischen Grenze", sagte Teuteberg der "Rheinischen Post" (Mittwochsausgabe). Das führe nur zu Ausweichbewegungen zu anderen, nicht überwachten …

Jetzt lesen »

Justizministerin gegen Erfassung von Zug- und Busreisenden

Justizministerin gegen Erfassung von Zug und Busreisenden 310x205 - Justizministerin gegen Erfassung von Zug- und Busreisenden

Bundesjustizministerin Christine Lambrecht (SPD) hat Überlegungen kritisiert, wonach Anbieter von Bahn-, Fernbus- und Schiffsreisen dazu verpflichtet werden sollen, Passagierdaten automatisiert an die Polizei weiterzuleiten. Das wäre "ein erheblich weitergehender Eingriff in die Grundrechte als nur die Speicherung von Fluggastdaten", sagte Lambrecht der "Süddeutschen Zeitung". Hier gerate das Verhältnis von Freiheit …

Jetzt lesen »

VW-Tochter Traton will ohne Zukäufe wachsen

VW Tochter Traton will ohne Zukaeufe wachsen 310x205 - VW-Tochter Traton will ohne Zukäufe wachsen

Der Lkw-Hersteller Traton hat von einer Übernahme des US-Wettbewerbers Navistar Abstand genommen. "Wir sind mit unserer Partnerschaft mit Navistar sehr zufrieden, so wie sie ist", sagte der Vorstandschef der Volkswagen-Tochter, Andreas Renschler, dem "Handelsblatt" (Donnerstagsausgabe). Traton mit den Marken MAN und Scania hatte vor knapp zwei Jahren einen Minderheitsanteil an …

Jetzt lesen »

Von-der-Leyen-Wahl: Sozialdemokraten senden gemischte Signale

Von der Leyen Wahl Sozialdemokraten senden gemischte Signale 310x205 - Von-der-Leyen-Wahl: Sozialdemokraten senden gemischte Signale

Vor der Abstimmung über Ursula von der Leyen (CDU) als EU-Kommissionspräsidentin senden die europäischen Sozialdemokraten unterschiedliche Signale aus. Die deutsche Bewerberin habe bisher "bei sozialen Fragen und beim Klimaschutz gepunktet", müsse bei anderen Themen aber noch präziser werden, sagte der italienische Fraktionsvize Roberto Gualtieri der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung". Für die …

Jetzt lesen »