Start > News zu Flugbegleiter Gewerkschaft

News zu Flugbegleiter Gewerkschaft

Tarifstreit der Flugbegleiter: Rürup soll bei Lufthansa schlichten

Frankfurt/Main - Der frühere Wirtschaftsweise Bert Rürup wird in der Tarifauseinandersetzung zwischen der Lufthansa und der Flugbegleitergewerkschaft UFO als Schlichter vermitteln. Das teilte die Fluggesellschaft am Donnerstag mit. Beide Tarifparteien hatten sich zunächst in einem Schlichtungsabkommen über die Details der Schlichtung in einem Schlichtungsabkommen verständigt. Der Vorschlag der Lufthansa, den …

Jetzt lesen »

Flugbegleiter-Gewerkschaft plant keine Streiks in den nächsten Tagen

Frankfurt/Main - Die Flugbegleiter-Gewerkschaft UFO plant nach den bundesweiten 24-stündigen Streiks vom Freitag zunächst keine weiteren Arbeitsniederlegungen in den nächsten Tagen. Das erklärte Gewerkschafts-Chef Nicoley Baublies in Frankfurt am Main. Die Lufthansa solle nun "eine Denkpause" erhalten. In den kommenden Tagen könnte es zwischen beiden Seiten wieder zu Gesprächen kommen. …

Jetzt lesen »

Lufthansa-Flugbegleiter beginnen bundesweiten Streik

Frankfurt/Main - Die Lufthansa-Flugbegleiter haben in der Nacht zum Freitag mit ihrem bundesweiten Streik begonnen. Die Gewerkschaft UFO hatte die Mitarbeiter der Fluglinie dazu aufgerufen, die Arbeit für 24 Stunden niederzulegen. Die Lufthansa strich bereits vorsorglich 1.200 Verbindungen, mit weiteren Ausfällen müsse aber gerechnet werden. Betroffen sind vor allem die …

Jetzt lesen »

Streik der Flugbegleiter: Lufthansa streicht bereits am Donnerstag Flüge

Frankfurt/Main - Die Lufthansa streicht aufgrund der für Freitag angekündigten bundesweiten Streiks der Flugbegleiter bereits am Donnerstag knapp 50 Flüge. Das teilte die Fluggesellschaft auf ihrer Internetseite mit. Ein Großteil betrifft Interkontinentalflüge, bei denen die Flugzeuge bereits am Donnerstag abfliegen und am Freitag ihr Ziel in Deutschland erreichen. Am morgigen …

Jetzt lesen »

Flugbegleiter-Streik am Freitag: Lufthansa streicht zwei Drittel ihrer Flüge

Frankfurt/Main - Die Lufthansa muss wegen des für den kommenden Freitag angekündigten Streiks der Flugbegleiter zwei Drittel ihrer Flüge streichen. Dies sagte ein Lufthansa-Sprecher laut übereinstimmenden Medienberichten am Mittwochabend. Demnach hoffe die Fluglinie, dass sie ein Drittel ihrer Flüge anbieten könne. Dazu zählten insbesondere Flüge von Regionalpartnern, die nicht bestreikt …

Jetzt lesen »

Lufthansa-Flugbegleiter kündigen für Freitag bundesweite Streiks an

Frankfurt/Main - Die Flugbegleiter der Lufthansa wollen am kommenden Freitag bundesweit streiken. Das kündigte der Chef der Flugbegleiter-Gewerkschaft UFO, Nicoley Baublies, am Dienstag an. Demnach sehe sich die Flugbegleiter-Gewerkschaft zu den bundesweiten Streiks veranlasst, weil die Fluglinie in dem Tarifstreit kein Entgegenkommen zeige. Sollte die Lufthansa um neuerliche Tarifgespräche bitten, …

Jetzt lesen »

Lufthansa-Flugbegleiter in Berlin zum Streik aufgerufen

Berlin - Die Flugbegleiter-Gewerkschaft UFO hat die Lufthansa-Flugbegleiter in Berlin für Dienstag zum Streik aufgerufen. Wie die Gewerkschaft am späten Montagabend verkündete, soll in der Zeit von 05:00 Uhr bis 13:00 Uhr am Standort Berlin die Arbeit nieder gelegt werden. Bereits am Sonntagabend hatte UFO weitere Streiks für Dienstag angekündigt. …

Jetzt lesen »

Lufthansa-Flugbegleiter werden am Dienstag wieder streiken

Berlin - Der Streik der Flugbegleiter der Lufthansa wird am Dienstag fortgesetzt. Das teilte die Flugbegleiter-Gewerkschaft UFO am Sonntagabend mit. Kurz zuvor hatte bereits die ARD berichtet, dass wieder gestreikt werde. Weitere Streiks könnten folgen, die UFO spricht davon, dass die nächsten Streiks am Dienstag beginnen würden, ein Ende wird …

Jetzt lesen »

Lufthansa-Flugbegleiter wollen ab Freitag streiken

Frankfurt/Main - Die Passagiere der Lufthansa müssen ab Freitag mit Behinderungen rechnen. Wie die Flugbegleiter-Gewerkschaft UFO mitteilte, wird es am Freitag erste Streiks der Stewards und Stewardessen geben. Ort und Zeit sollen mit einer Vorlaufzeit von sechs Stunden bekanntgegeben werden. Zunächst planen die Flugbegleiter aber lediglich punktuelle Arbeitsniederlegungen an einzelnen …

Jetzt lesen »