Start > News zu Flughafen Wien

News zu Flughafen Wien

Der Flughafen Wien-Schwechat, englisch Vienna International Airport genannt, ist der größte und bekannteste österreichische Flughafen. Er ist Heimatflughafen und Drehkreuz der Lufthansa-Tochter Austrian Airlines und der Air Berlin-Tochter NIKI. Er befindet sich auf dem Gebiet der südöstlich an Wien angrenzenden Stadt Schwechat und wurde 1938 zunächst als Militärflugplatz in Betrieb genommen. Nach dem Zweiten Weltkrieg übernahm er die Rolle des Flughafens für Wien vom Flughafen Aspern. Der Flughafen ist ein Knotenpunkt bei Flügen vor allem nach Osteuropa und in den Nahen Osten und der größte Arbeitgeber der Ostregion Österreichs. 71 Fluggesellschaften verbinden ihn mit 177 Zielen in 69 Ländern weltweit. Betrieben wird er von der börsennotierten Flughafen Wien AG.

Europas grösste LED Videowall im Flughafen Wien!

Ein gigantischer Anblick nach den Bordkartenkontrollen im Terminal 2 des Wiener Flughafens. Im Rahmen der Eröffnung der neuen "The Fashion Gallery", wurde auch die Videowall in Betrieb genommen. Hier wird der Passagier eindrucksvoll durch eine bewegte Reise durch Wien verzaubert. Die gigantische Videowall, die sich über die komplette Gebäudeseite erstreckt …

Jetzt lesen »

BGH verwirft Haftbeschwerde von Franco. A.

bgh verwirft haftbeschwerde von franco a 310x205 - BGH verwirft Haftbeschwerde von Franco. A.

Der Staatsschutzsenat des Bundesgerichtshofs hat die Haftbeschwerde von Franco A. im sogenannten Bundeswehrskandal zurückgewiesen. Das teilte der BGH am Freitag mit. Es bestehe zumindest ein dringender Tatverdacht hinsichtlich von Verstößen gegen das Kriegswaffenkontrollgesetz und das Waffengesetz sowie Betruges. Bereits aus diesen Gründen sei die Untersuchungshaft gerechtfertigt. Ob nach dem derzeitigen …

Jetzt lesen »

BGH hebt Haftbefehl gegen Mitbeschuldigten von Franco A. auf

bgh hebt haftbefehl gegen mitbeschuldigten von franco a auf 310x205 - BGH hebt Haftbefehl gegen Mitbeschuldigten von Franco A. auf

Der Staatsschutzsenat des Bundesgerichtshofs (BGH) hat den Haftbefehl gegen einen Mitbeschuldigten des Bundeswehroffiziers Franco A. aufgehoben. Dem Beschuldigten sei zur Last gelegt worden, eine schwere staatsgefährdende Gewalttat vorbereitet zu haben: Aus dem bisherigen Ergebnis der Ermittlungen lasse sich der für den Erlass eines Haftbefehls erforderliche dringende Tatverdacht für eine Beteiligung …

Jetzt lesen »

Flughafen Wien meldet neuen Passagierrekord

Flugzeug

2015 war ein Rekordjahr für den Flughafen Wien: Über 22,8 Mio. Passagiere verzeichnete der 4-Sterne-Airport trotz krisen- und streikbedingter Herausforderungen, das entspricht einem Plus von 1,3 %. Wachstumstreiber waren vor allem neue Langstrecken-Verbindungen, neue Destinationen und Frequenzerweiterungen. Auch für 2016 ist der Ausblick optimistisch: Die Flughafen Wien AG erwartet ein …

Jetzt lesen »

ÖBB mit Produktivitätssteigerungen

oebb

Wien - Der ÖBB-Konzern hat das Geschäftsjahr 2014 mit einem Gewinn von 171,7 Mio. Euro (EBT) abgeschlossen und hat damit die ursprüngliche Gewinnprognose von 150 Mio. Euro deutlich übertroffen. Das Bilanzergebnis konnte gegenüber dem Vorjahr (102,5 Mio. Euro) um 68% gesteigert werden. Die ÖBB schreiben damit zum dritten Mal in …

Jetzt lesen »

Gewerkschaft vida kritisiert „Sammelwut“ medizinischer Daten durch Austro Control

Flugpersonal

Wien - Alle PilotInnen, FlugbegleiterInnen und FluglotsInnen müssen sich weltweit regelmäßig medizinischen Untersuchungen durch sogenannte Fliegerärzte unterziehen, damit ihre Gesundheit und somit ihre Flugtauglichkeit sichergestellt werden kann. So auch in Österreich. "Der Unterschied hierzulande ist allerdings, dass der behördliche Teil der heimischen Flugsicherung Austro Control eine geradezu perfide Sammelwut bei …

Jetzt lesen »

Austro-Control kritisiert Pläne für einheitlichen europäschen Luftraum

Flughafen-Start-Landung

Wien - "Es ist purer Sarkasmus gegenüber den ArbeitnehmerInnen, wenn die EU-Mitgliedstaaten und die EU-Kommission in Krisenzeiten und Rekordarbeitslosigkeit ernsthaft auf Maßnahmen setzen wollen, die Arbeitsplätze gefährden", kritisiert Austro-Control-Betriebsratsvorsitzender am Flughafen Wien, vida-Gewerkschafter Daniel Liebhart, den neuesten Anlauf aus Brüssel zur weiteren Vereinheitlichung des Europäischen Luftraums. Nicht umsonst habe es …

Jetzt lesen »

IFM ist neuer 29,9% Aktionär der Flughafen Wien AG

Flughafen Start und Landung

Wien - Airports Group Europe S.à r.l. ("Airports Group Europe"), eine indirekte Tochtergesellschaft von IFM Global Infrastructure Fund ("IFM"), hat am 7. November 2014 ein freiwilliges Angebot gemäß §§ 4 ff ÜbG an die Aktionäre der Flughafen Wien Aktiengesellschaft zum Kauf von bis zu 6.279.000 auf Inhaber lautende Stückaktien der …

Jetzt lesen »

Flughafen Wien-Schwechat verzeichnet Zuwachs

Wien Schwechat 445x313 310x205 - Flughafen Wien-Schwechat verzeichnet Zuwachs

Wien - Der Flughafen Wien-Schwechat erreichte bei der Zahl der abgefertigten Passagiere den drittgrößten Zuwachs in Europa. Im Vorjahr wurden insgesamt 22,2 Millionen Fluggäste abgefertigt. Wien Schwechat liegt damit auf dem 13. Platz beim europaweiten Flughafen-Rankings. War bereits 2011 für den Flughafen mit 21 Millionen abgefertigten Passagieren ein Rekordjahr, konnte …

Jetzt lesen »