Start > News zu Fluglotsenstreik

News zu Fluglotsenstreik

Gericht verbietet Fluglotsenstreik in Frankfurt

Foto: Fluglotsen in Frankfurt, DFS Deutsche Flugsicherung GmbH, Text: dts Nachrichtenagentur Frankfurt am Main – Das Arbeitsgericht Frankfurt hat den geplanten Streik der Fluglotsen am Frankfurter Flughafen verboten. Der Streikaufruf der Gewerkschaft der Flugsicherung (GdF) sei illegal, die Fluglotsen dürften ihre Arbeit am Mittwochmorgen folglich nicht niederlegen, erklärte das Gericht …

Jetzt lesen »

Lufthansa und Fraport leiten einstweilige Verfügung gegen Fluglotsenstreik ein

Foto: Flugzeuge am Frankfurter Flughafen, Fraport AG, Text: dts Nachrichtenagentur Frankfurt/Main – Der Frankfurter Flughafenbetreiber Fraport geht gemeinsam mit der Lufthansa gegen den für Mittwoch geplanten Solidarstreik der Fluglotsen vor. Beide Unternehmen hätten am Dienstag vor Gericht eine einstweilige Verfügung gegen den zusätzlichen Streik beantragt, teilte Fraport am Dienstag mit. …

Jetzt lesen »

Fluglotsen-Streik abgewendet

Die Gewerkschaft der Fluglotsen hat sich mit der Deutschen Flugsicherung (DFS) auf einen neuen Tarifvertrag geeinigt. Das teilte die DFS am Mittwochnachmittag in Frankfurt am Main mit. Ein Streik der Fluglotsen, wie ihn die Gewerkschaft angekündigt hatte, ist damit vom Tisch. Das abschließende Treffen in Frankfurt war auf Anregung von …

Jetzt lesen »

Telekom-Vorstand baut vor Amtsantritt Führungsteam auf

Zeitung: Telekom-Vorstand baut vor Amtsantritt Führungsteam auf Claudia Nemat, ab 1. Oktober Europa-Chefin und damit der erste weibliche Vorstand bei der Deutschen Telekom, stellt sich bereits vor ihrem Amtsantritt ein neues Führungsteam zusammen, erfuhr das „Handelsblatt“ (Montagsausgabe) aus Konzernkreisen. Eine Top-Personalie steht schon fest: Nemat macht Telekom-Manager Klaus Müller zu …

Jetzt lesen »

Familienunternehmer für geordnete Insolvenz Griechenlands

Familienunternehmer für geordnete Insolvenz Griechenlands Der Präsident des Verbandes der Familienunternehmer, Lutz Goebel, hat sich für eine geordnete Insolvenz Griechenlands ausgesprochen. „In meinen Augen wird Griechenland die Bedingungen, die gestellt wurden und die von der Troika überprüft werden, nicht einhalten können und es wird über kurz oder lang dazu kommen, …

Jetzt lesen »

Bosch-Chef Fehrenbach kritisiert Akteure an Finanzmärkten

Bosch-Chef Fehrenbach kritisiert Akteure an Finanzmärkten Bosch-Chef Franz Fehrenbach hat die Akteure an den Finanzmärkten angesichts der jüngsten Turbulenzen scharf kritisiert. Er finde es „unmoralisch“, wenn Banken und Fonds gegen Euroland wetteten, sagte er der Wochenzeitung „Die Zeit“. „Die Finanzmärkte müssen endlich reguliert werden, zumindest europaweit und, soweit möglich, darüber …

Jetzt lesen »

Fluglotsen-Streik nach Kompromissangebot hinfällig

Zeitung: Fluglotsen-Streik nach Kompromissangebot hinfällig Deutschland bleibt ein Streik der Fluglotsen wohl erspart. Im Tarifkonflikt zwischen der Deutschen Flugsicherung (DFS) und der Gewerkschaft der Flugsicherung (GdF) zeichnet sich nach Informationen der Tageszeitung „Die Welt“ (Mittwochausgabe) aus dem Unternehmen ein Kompromiss ab. Knackpunkt des Tarifstreits ist die Verlängerung der Mehrarbeit auf …

Jetzt lesen »

Deutsche Flugsicherung verhindert Streik durch Schlichtung

Deutsche Flugsicherung verhindert Streik durch Schlichtung Unmittelbar nachdem das Frankfurter Arbeitsgericht den für Dienstagmorgen angekündigten Fluglotsenstreik auch in zweiter Instanz genehmigt hatte, hat die Deutsche Flugsicherung (DFS) die Schlichtung angerufen. Damit fällt der Arbeitskampf der Fluglotsen nun aus, da während einer Schlichtung eine Friedenspflicht besteht. Das Arbeitsgericht hatte bereits am …

Jetzt lesen »

Fluglotsenstreik: DFS kündigt Einschränkungen im Luftraum an

Fluglotsenstreik: DFS kündigt Einschränkungen im Luftraum an Nach der Steikankündigung der Gewerkschaft der Flugsicherung (GdF) hat die Arbeitgeberseite am Montagabend Einschränkungen im Luftraum angekündigt. Wie die Deutsche Flugsicherung (DFS) mitteilte, würden im Streikfall in ihrem Zuständigkeitsbereich innerhalb der Fluginformationsgebiete (FIR) Bremen, Langen und München, der Rhein UIR sowie an den …

Jetzt lesen »