Start > News zu flugplan

News zu flugplan

Ryanair bestätigt Ende der innerdeutschen Flüge

Ryanair bestätigt Ende der innerdeutschen Flüge 1564801340 310x205 - Ryanair bestätigt Ende der innerdeutschen Flüge

Nach einigen Spekulationen bereits am gestrigen Tag, hat Ryanair soeben bestätigt, daß die letzte innerdeutsche Verbindung von Köln nach Berlin nun auch gestrichen wurde aus dem Flugplan. Damit hat Ryanair sämtliche innerdeutschen Flüge aus dem Flugplan genommen. Die Airline prüft derzeit unrentable Strecken und reagiert mit diesen Massnahmen auf einen …

Jetzt lesen »

EuGH stärkt Passagierrechte bei Flugverspätungen

EuGH staerkt Passagierrechte bei Flugverspaetungen 310x205 - EuGH stärkt Passagierrechte bei Flugverspätungen

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat die Rechte von Flugpassagieren bei Verspätungen gestärkt. Komme es bei einer Flugverbindung von einem EU-Staat in einen Drittstaat mit Umsteigen in einem anderen Drittstaat zu einer großen Verspätung, hätten die Kunden Ansprüche auf Entschädigung, urteilte der Europäische Gerichtshof (EuGH) am Donnerstag. Dies gelte auch dann, …

Jetzt lesen »

Air Namibia fliegt weiter von Frankfurt nach Windhoek

Air Namibia fliegt weiter von Frankfurt nach Windhoek 1562673663 310x205 - Air Namibia fliegt weiter von Frankfurt nach Windhoek

Air Namibia bestätigte jetzt, daß die Strecke Frankfurt-Windhoek nonstop auch weiterhin im Flugplan bestehen bleibt. Zuvor kursierten Meldungen, daß die Verbindung eingestellt werden sollte. Von Frankfurt geht es also weiterhin mit einem Airbus A-330-200 nach Windhoek.

Jetzt lesen »

Eurowings will Flugchaos in Osterferien abwenden

Eurowings will Flugchaos in Osterferien abwenden 310x205 - Eurowings will Flugchaos in Osterferien abwenden

Die Lufthansa-Tochter Eurowings will die Zahl der Verspätungen und Flugausfälle deutlich reduzieren. Das betrifft vor allem die extrem verkehrsreichen Tage um die bald beginnenden Osterferien: "Wir investieren 50 Millionen Euro in das Pünktlichkeitsprojekt Scope", sagte der Operativ-Geschäftsführer der Fluggesellschaft, Michael Knitter, dem "Kölner Stadt-Anzeiger". Man habe die Anzahl der Reserveflugzeuge …

Jetzt lesen »

Private Sicherheitsdienste an Flughäfen leisten zu wenig Stunden

Private Sicherheitsdienste an Flughaefen leisten zu wenig Stunden 310x205 - Private Sicherheitsdienste an Flughäfen leisten zu wenig Stunden

An den deutschen Flughäfen haben private Sicherheitsdienste bei den Passagierkontrollen auch 2018 Hunderttausende angeforderte Stunden zu wenig geleistet. Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine schriftliche Anfrage des Linken-Politikers Jan Korte hervor, über welche die "Neue Osnabrücker Zeitung" berichtet. Insgesamt arbeitete das Sicherheitspersonal demnach von Januar bis Juli …

Jetzt lesen »

Mehr Flugpassagiere trotz Air-Berlin-Pleite

Mehr Flugpassagiere trotz Air Berlin Pleite 310x205 - Mehr Flugpassagiere trotz Air-Berlin-Pleite

Trotz der Pleite von Air Berlin sind im letzten Jahr in Deutschland mehr Menschen in ein Flugzeug gestiegen. Die Flughäfen in Deutschland zählten 244 Millionen Passagiere und verbuchten damit ein Plus von 4,1 Prozent, teilte der Bundesverband der Deutschen Luftverkehrswirtschaft (BDL) am Donnerstag mit. Damit war das Wachstum in Deutschland …

Jetzt lesen »

NRW-Investoren wollen Fluggesellschaft Germania retten

NRW Investoren wollen Fluggesellschaft Germania retten 310x205 - NRW-Investoren wollen Fluggesellschaft Germania retten

Eine nordrhein-westfälische Investorengruppe unter anderem mit Managern aus der Luftfahrt-Branche will die finanziell ins Trudeln geratene Fluggesellschaft Germania retten. Nach Informationen der Neuen Ruhr/Neuen Rhein Zeitung arbeitet die Gruppe unter Koordination der ehemaligen Airline-Manager Joachim Hunold (Ex-LTU, Ex-Air Berlin), Udo Stern und Jörn Hellwig (beide Ex-Blue-Wings) mit Hochdruck an einer …

Jetzt lesen »

Ryanair: Weitere Streiks könnten zu Stellenabbau führen

Ryanair Weitere Streiks könnten zu Stellenabbau führen 310x205 - Ryanair: Weitere Streiks könnten zu Stellenabbau führen

Die irische Billigfluggesellschaft Ryanair hat die Piloten davor gewarnt, dass weitere Streiks zu einem Stellenabbau in Deutschland führen könnten. Die angekündigten Streiks schädigten das Geschäft von Ryanair in Deutschland, sagte Ryanair-Marketingchef Kenny Jacobs am Dienstag. Wenn es weitere Arbeitsniederlegungen gebe, könne es zur Streichung von Standorten und Stellen für deutsche …

Jetzt lesen »

Flugausfälle bei Lufthansa, Eurowings & Co.

Flugausfaelle 310x205 - Flugausfälle bei Lufthansa, Eurowings & Co.

In den vergangenen Wochen gelangten viele Tausend Fluggäste nicht wie geplant an ihr Ziel. Bereits Ende Juni hat sich das Verbraucherministerium eingeschaltet. Egal ob Urlaubsreisenden, die sich auf ungemütliche Ferienmonate einstellen müssen oder Geschäftsreisende: „Auch der Himmel stößt an seine Grenzen“. So hieß es Ende Juni in ganzseitigen Zeitungsanzeigen der …

Jetzt lesen »

Verbraucherschützer fordern höhere Entschädigung bei Flugausfällen

Verbraucherschützer fordern höhere Entschädigung bei Flugausfällen 310x205 - Verbraucherschützer fordern höhere Entschädigung bei Flugausfällen

Wegen der dramatisch gestiegenen Zahl von Flugausfällen an deutschen Flughäfen, verlangt der Verbraucherzentrale Bundesverband (VZBV) eine deutlich bessere Entschädigung betroffener Passagiere. Dem Nachrichtenmagazin Focus sagte die Verkehrsexpertin des Verbandes, Marion Jungbluth, die aktuellen Sätze seien offenbar nicht so hoch, "dass sie eine abschreckende Wirkung hätten." Es dränge sich die Frage …

Jetzt lesen »