Start > News zu FOLTER

News zu FOLTER

UNHCR fordert mehr Engagement der EU für Flüchtlinge in Libyen

UNHCR fordert mehr Engagement der EU fuer Fluechtlinge in Libyen 310x205 - UNHCR fordert mehr Engagement der EU für Flüchtlinge in Libyen

Das Flüchtlingshilfswerk der Vereinten Nationen (UNHCR) hat die europäischen Staaten dazu aufgefordert, ihr Engagement für Flüchtlinge in Libyen deutlich zu verstärken. "Wir fordern die europäischen Regierungen auf, all ihre politischen Beziehungen zur libyschen Regierung zu nutzen, um eine deutliche Verbesserung der Lage für die Menschen in den Lagern zu erreichen", …

Jetzt lesen »

EKD-Ratsvorsitzender: „Greta ist keine Heilige“

EKD Ratsvorsitzender Greta ist keine Heilige 310x205 - EKD-Ratsvorsitzender: "Greta ist keine Heilige"

Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), der Münchner Bischof Heinrich Bedford-Strohm, hat vor der Überhöhung und Sakralisierung der Klima-Aktivistin Greta Thunberg und der Grünen gewarnt. "Greta ist keine Heilige, sondern ein Mensch, der sich Gedanken macht über die Zukunft, wie es übrigens viele schon immer in den christlichen …

Jetzt lesen »

Amnesty sieht China von Rechtsstaatlichkeit weit entfernt

Amnesty sieht China von Rechtsstaatlichkeit weit entfernt 310x205 - Amnesty sieht China von Rechtsstaatlichkeit weit entfernt

Drei Jahrzehnte nach der blutigen Niederschlagung der Demokratiebewegung am 4. Juni 1989 ist die Menschenrechtslage in China nach Einschätzung von Amnesty International weiter angespannt. "Es wurden in den vergangenen Jahren zahlreiche neue Sicherheitsgesetze geschaffen, die Überwachung, willkürliche Verhaftungen, Hausarrest, Verschwindenlassen und Folter legitimieren oder begünstigen", sagte Markus N. Beeko, Generalsekretär …

Jetzt lesen »

Seehofer will BAMF-Praxis bei Asylanträgen von Syrern nicht ändern

Seehofer will BAMF Praxis bei Asylantraegen von Syrern nicht aendern 310x205 - Seehofer will BAMF-Praxis bei Asylanträgen von Syrern nicht ändern

Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) sieht derzeit keine veränderte Sicherheitslage in Syrien und will vorerst die Entscheidungspraxis beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) zu Asylanträgen von Schutzsuchenden aus Syrien nicht ändern. "Wir werden die der Entscheidungspraxis zugrundeliegenden Leitsätze des BAMF bis zur Feststellung neuer Entwicklungen im Herkunftsland Syrien vorerst nicht …

Jetzt lesen »

Abendnachrichten 11.05.2019

Abendnachrichten 11.05.2019 1557627222 310x205 - Abendnachrichten 11.05.2019

Umweltschutz spielt im Europawahlkampf eine zentrale Rolle. Trump verhängt im Handelskrieg neue Zölle gegen China. Das Auswärtige Amt mahnt die Türkei an, sich an das Anti-Folter-Abkommen zu halten. In der Bundesliga wurde die Titel-Entscheidung vertagt.

Jetzt lesen »

Deniz Yücel reicht Verteidigungsschrift ein

Deniz Yuecel reicht Verteidigungsschrift ein 310x205 - Deniz Yücel reicht Verteidigungsschrift ein

Der Journalist Deniz Yücel ist in der Haft gefoltert worden. Das geht aus der Verteidigungsschrift Yücels hervor, über die die "Welt" (Samstagsausgabe) berichtet. Darin berichtet Yücel von mehreren körperlichen Angriffen des Wachpersonals gegen seine Person im Hochsicherheitsgefängnis Silivri Nr. 9. Dabei sei er über mehrere Tage hinweg wiederholt und systematisch …

Jetzt lesen »

Deniz Yücel wirft der Türkei Folter vor

Deniz Yücel wirft der Türkei Folter vor 1557540877 310x205 - Deniz Yücel wirft der Türkei Folter vor

Der "Welt"-Korrespondent Deniz Yücel ist nach eigenen Angaben während seiner einjährigen Haft in der Türkei auch gefoltert worden. Im Hochsicherheitsgefängnis von Silivri sei er während drei Tagen systematisch geschlagen, bedroht und entwürdigt worden, berichtete die Welt unter Berufung auf Yücels Verteidigungsschrift.

Jetzt lesen »

BAMF stoppt Asylentscheide für viele Syrer

BAMF stoppt Asylentscheide fuer viele Syrer 310x205 - BAMF stoppt Asylentscheide für viele Syrer

Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) hat seit mehreren Wochen die Asylentscheidungen für einen beträchtlichen Teil der Syrer vorerst gestoppt. Das bestätigte das Bundesinnenministerium auf Nachfrage der Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Samstagausgaben). Laut Innenministerium werden derzeit Entscheidungen über Asylverfahren "zurückgestellt", "in denen die vorgesehenen Änderungen der Leitsätze für das BAMF …

Jetzt lesen »

US-Botschafter forderte Ecuador zur Auslieferung von Assange auf

US Botschafter forderte Ecuador zur Auslieferung von Assange auf 310x205 - US-Botschafter forderte Ecuador zur Auslieferung von Assange auf

Nach der spektakulären Festnahme von Wikileaks-Sprecher Julian Assange in der ecuadorianischen Botschaft in London nimmt das Tauziehen um die Auslieferung des Australiers Fahrt auf. Der US-Botschafter Richard Grenell habe Ecuador zur Auslieferung Assanges aufgefordert, sagte der Botschafter Ecuadors in Deutschland, Manuel Mejia Dalmau, der "Welt am Sonntag". "Das Erste, worauf …

Jetzt lesen »

Pro Asyl verlangt EU-Seenotrettungsdienst im Mittelmeer

Pro Asyl verlangt EU Seenotrettungsdienst im Mittelmeer 310x205 - Pro Asyl verlangt EU-Seenotrettungsdienst im Mittelmeer

Nach dem Ende des europäischen Militäreinsatzes vor Libyen hat Pro Asyl die anhaltende Beteiligung der EU an der Ausbildung der libyschen Küstenwache als "moralischen Bankrott" bezeichnet. Bei der libyschen Küstenwache handele es sich um einen Zusammenschluss von Milizionären und Menschenschmugglern, sagte Karl Kopp, Leiter der Europa-Abteilung von Pro Asyl, der …

Jetzt lesen »