Start > News zu Forschung

News zu Forschung

Theologen greifen Vatikan in Causa St. Georgen an

Das Ausbleiben einer neuerlichen vatikanischen Unbedenklichkeitserklärung („nihil obstat“) für den Rektor der Philosophisch-Theologischen Hochschule Frankfurt-St. Georgen, Ansgar Wucherpfennig, ist unter den Repräsentanten der katholischen Theologieprofessoren in Deutschland auf einhellige Kritik gestoßen. Das berichtet die „Frankfurter Allgemeine Zeitung“. Die Aktion der vatikanischen Kongregationen für Bildung und für Glaubenslehre sei ein „in …

Jetzt lesen »

Wirtschaftsnobelpreis 2018 geht an US-Ökonomen Nordhaus und Romer

Der Alfred-Nobel-Gedächtnispreis für Wirtschaftswissenschaften geht in diesem Jahr an die US-Ökonomen William D. Nordhaus und Paul Romer. Das teilte die Königlich Schwedische Akademie der Wissenschaften am Montag in Stockholm mit. Nordhaus wurde für seine Forschungen im Bereich der Klimaökonomik ausgewählt. Schwerpunkt seiner Arbeit ist die ökonomische Untersuchung des Klimawandels und …

Jetzt lesen »

Genetiker: Eltern haben kaum Einfluss auf Charakter ihrer Kinder

Eltern können die Persönlichkeit ihrer Kinder kaum beeinflussen. Dieses Resümee zieht der britische Psychologe und Genetiker Robert Plomin in einem Gastbeitrag für die Wochenzeitung „Die Zeit“. Das „größte Geschenk der Eltern an ihre Kinder“, schreibt er, sei „ihr Erbgut“. Darüber hinaus sei es Eltern kaum möglich, Persönlichkeitsmerkmale wie Intelligenz, Motivationsfähigkeit oder …

Jetzt lesen »

Chemie-Nobelpreis 2018 geht an Enzym- und Antikörperforscher

Der Nobelpreis für Chemie geht in diesem Jahr an die US-Biochemikerin Frances H. Arnold sowie den US-Forscher George P. Smith und den britischen Molekularbiologen Gregory P. Winter. Das teilte die Königlich Schwedische Akademie der Wissenschaften am Mittwoch in Stockholm mit. Sie wurden für ihre Arbeiten im Bereich der Antikörper- und …

Jetzt lesen »

Medizin-Nobelpreis 2018 geht an zwei Immunologen

Der Nobelpreis für Physiologie oder Medizin geht in diesem Jahr an die Immunologen James P. Allison und Tasuku Honjo. Das teilte das Karolinska-Institut am Montag in Stockholm mit. Sie wurden für ihre Forschung zu Krebstherapien ausgewählt. Der Preis ist mit neun Millionen schwedischen Kronen, umgerechnet etwa 870.000 Euro, dotiert. Am …

Jetzt lesen »

Kriminologe kritisiert Missbrauchsstudie der katholischen Kirche

Der Kriminologe Christian Pfeiffer hat die Missbrauchsstudie der katholischen Kirche scharf kritisiert. „Was Herr Marx gemeinsam mit seinen Kollegen für die Forschung getan hat, ist aus meiner Sicht die organisierte Verantwortungslosigkeit“, sagte er der „Passauer Neuen Presse“. Die Studie sei vorbildlich und exzellent aufgearbeitet, aber das Entscheidende fehle: „Wir wissen …

Jetzt lesen »

Studie: Warum Frauen sexy Selfies posten

Eine neue Studie kommt zu dem Ergebnis, dass Frauen sexy Selfies aufnehmen und veröffentlichen, um miteinander zu konkurrieren und sozial aufzusteigen. Dieses Verhalten wurde nun für Gesellschaften nachgewiesen, in denen Frauen wirtschaftlich benachteiligt sind. Die University of New South Wales (UNSW) in Sydney hat mit einer neuen Studie die Gründe …

Jetzt lesen »

Studie: Carsharing bringt keine Umweltentlastung

Carsharing bringt laut einer Studie keine Entlastung für Umwelt und Verkehr. Die FAZ (Freitagausgabe) berichtet über die gemeinsame Erhebung des Öko-Instituts in Freiburg und des Instituts für sozial-ökologische Forschung (ISOE) in Frankfurt. „Veränderungen bei der Verkehrsmittelwahl durch die Nutzung von Car2Go allein bewirken – insgesamt gesehen – keine Treibhausgasminderungen“, bilanzieren …

Jetzt lesen »

Ministerien einigen sich auf steuerliche Forschungsförderung

Nach jahrelangem politischen Gezerre nimmt die steuerliche Forschungsförderung jetzt Gestalt an. Das Bundeswirtschafts- und das Bildungsministerium haben in einem gemeinsamen Eckpunktepapier, über das das „Handelsblatt“ (Donnerstagausgabe) berichtet, die Ausgestaltung vereinbart. Um Mitnahmeeffekte durch große Konzerne zu vermeiden, sollen nur Unternehmen mit bis zu 3.000 Beschäftigten in den Genuss der Förderung …

Jetzt lesen »