Start > News zu Forschung

News zu Forschung

Konjunktur: Scholz gegen hektische Maßnahmen

Konjunktur Scholz gegen hektische Massnahmen 310x205 - Konjunktur: Scholz gegen hektische Maßnahmen

Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) wehrt sich gegen den Ruf nach raschen Steuersenkungen, um die Wirtschaft anzukurbeln. "Wir brauchen jetzt keine hektischen Maßnahmen, sondern müssen klug die strukturellen Voraussetzungen für zusätzliches Wachstum schaffen", sagte Scholz der "Welt". Ein wichtiger Faktor dabei seien Investitionen in Forschung und Entwicklung, damit Deutschland technologisch Weltspitze …

Jetzt lesen »

Länder machen bei Hochschulpakt Zugeständnisse an Bund

Laender machen bei Hochschulpakt Zugestaendnisse an Bund 310x205 - Länder machen bei Hochschulpakt Zugeständnisse an Bund

Die Bundesländer haben im Streit um den Hochschulpakt massive Zugeständnisse an den Bund gemacht. Der Bund schließe mit jedem Land eine Verpflichtungserklärung ab, die auch veröffentlicht werde, berichtet die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" (Freitagsausgabe) unter Berufung auf eigene Informationen. Die Länder müssten die Mittel in voller Höhe an die Hochschulen weitergeben, …

Jetzt lesen »

Weber will Fusionen großer Unternehmen in Europa erleichtern

Weber will Fusionen grosser Unternehmen in Europa erleichtern 310x205 - Weber will Fusionen großer Unternehmen in Europa erleichtern

Der Spitzenkandidat der EVP für die Europawahl, Manfred Weber (CSU), will das europäische Wettbewerbsrecht reformieren, um Großfusionen von Unternehmen in Europa zu erleichtern. "Das europäische Wettbewerbsrecht ist ein gutes, aber braucht ein Update. Die EU sieht sich neuartiger, auch aggressiver Konkurrenz ausgesetzt – sei es aus Trumps Amerika oder aus …

Jetzt lesen »

Karliczek sieht sich durch Erfolg beim Azubi-Mindestlohn gestärkt

Karliczek sieht sich durch Erfolg beim Azubi Mindestlohn gestaerkt 310x205 - Karliczek sieht sich durch Erfolg beim Azubi-Mindestlohn gestärkt

Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (CDU) sieht sich durch den ausgehandelten Kompromiss beim Azubi-Mindestlohn gestärkt. "Ich musste mich einarbeiten. Das war mir wichtig, wenn ich eine so verantwortungsvolle Führungsaufgabe übernehme", sagte Karliczek dem "Handelsblatt" mit Blick auf die verbreitete Kritik, dass ihr Haus viele Monate keinerlei Gesetzentwürfe geliefert habe. "Vieles in Bildungs- …

Jetzt lesen »

Karliczek stellt Tabakwerbung infrage

Karliczek stellt Tabakwerbung infrage 310x205 - Karliczek stellt Tabakwerbung infrage

Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (CDU) hat die Tabakwerbung in Deutschland grundsätzlich infrage gestellt. "Krebsforscher sagen immer wieder, dass sehr viele Krebserkrankungen vermeidbar sind und gerade das Rauchen Krebs stark fördert", sagte Karliczek den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Mittwochsausgaben). Die Zeit sei reif, "auch in Deutschland die Tabakwerbung im öffentlichen Raum ernsthaft zu …

Jetzt lesen »

IfW-Präsident will soziale Marktwirtschaft im Grundgesetz verankern

IfW Praesident will soziale Marktwirtschaft im Grundgesetz verankern 310x205 - IfW-Präsident will soziale Marktwirtschaft im Grundgesetz verankern

Die soziale Marktwirtschaft sollte nach Meinung des Präsidenten des Kieler Instituts für Weltwirtschaft (IfW) im Grundgesetz verankert werden. "Ja, wir sollten sie ins Grundgesetz schreiben - weil sie den reinen Markt und den Sozialismus ausschließt", sagte Gabriel Felbermayr den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Montagausgaben). Dieser Grundkonsens sollte auch nie in Frage …

Jetzt lesen »