Start > News zu Forstwirtschaft

News zu Forstwirtschaft

Anstieg der Erwerbstätigkeit setzt sich fort

Im zweiten Quartal 2019 hat sich der Anstieg der Erwerbstätigkeit in Deutschland fortgesetzt. Mit 45,2 Millionen Erwerbstätigen, die ihren Arbeitsort in der Bundesrepublik hatten, wurde das Vorjahresniveau weiterhin überschritten, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Berechnungen am Dienstag mit. Im Vergleich zum zweiten Quartal 2018 wuchs die Zahl der …

Jetzt lesen »

Waldschäden: Forstwirtschaft fordert Nothilfe vom Staat

Waldschaeden Forstwirtschaft fordert Nothilfe vom Staat 310x205 - Waldschäden: Forstwirtschaft fordert Nothilfe vom Staat

Die Forstwirtschaft schlägt angesichts massiver Waldschäden Alarm und fordert Nothilfe vom Staat. "Wir brauchen kein Waldpalaver sondern konkrete Beschlüsse: Haushaltsmittel für das Räumen des Schadholzes von 20 Euro pro Kubikmeter, und zwar sofort", sagte Georg Schirmbeck, Präsident des Deutschen Forstwirtschaftsrates (DFWR), der "Neuen Osnabrücker Zeitung". Wegen Sturmschäden, Schädlingsbefall, Hitze und …

Jetzt lesen »

Klimakabinett endet ohne konkrete Ergebnisse

Klimakabinett endet ohne konkrete Ergebnisse 310x205 - Klimakabinett endet ohne konkrete Ergebnisse

Das Klimakabinett der Bundesregierung ist ohne konkrete Ergebnisse zu Ende gegangen. "Die Bundesregierung bekräftigt ihre Absicht sicherzustellen, dass Deutschland die Klimaziele 2030, auf die es sich international verpflichtet hat, einhält", teilte Regierungssprecher Steffen Seibert nach dem Treffen des Kabinettsausschusses Klimaschutz am Mittwochnachmittag lediglich mit. Das bedeute Jahr für Jahr deutliche …

Jetzt lesen »

Zahl der Erwerbstätigen legt weiter zu – Weniger Selbstständige

Zahl der Erwerbstaetigen legt weiter zu Weniger Selbststaendige 310x205 - Zahl der Erwerbstätigen legt weiter zu - Weniger Selbstständige

Die Zahl der Erwerbstätigen in Deutschland legt trotz der sich eintrübenden Wirtschaftsaussichten weiter zu. Im 1. Quartal 2019 waren 44,9 Millionen Menschen erwerbstätig, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Freitag auf Basis von vorläufigen Berechnungen mit. Demnach stieg die Zahl der Personen mit Arbeitsort in Deutschland im Vergleich zum Vorjahreszeitraum …

Jetzt lesen »

Umweltministerin: Klimawandel in Deutschland beschleunigt sich

Umweltministerin Klimawandel in Deutschland beschleunigt sich 310x205 - Umweltministerin: Klimawandel in Deutschland beschleunigt sich

Umweltministerin Svenja Schulze hat alarmiert auf die Dürre schon im Frühjahr reagiert. "Ich mache mir Sorgen, dass sich der Klimawandel in Deutschland gerade beschleunigt", sagte die SPD-Politikerin den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Freitagausgaben). "Noch so eine Dürre wie im vergangenen Jahr wäre schlimm, nicht nur für die Landwirte, sondern auch für …

Jetzt lesen »

Schulze fordert Kabinettskollegen zu ernsthaftem Klimaschutz auf

Schulze fordert Kabinettskollegen zu ernsthaftem Klimaschutz auf 310x205 - Schulze fordert Kabinettskollegen zu ernsthaftem Klimaschutz auf

Vor der ersten Sitzung des Klimakabinetts Mittwoch hat Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) alle beteiligten Ressorts zu ernsthaftem Klimaschutz aufgefordert. "Viel zu lange haben sich in der Bundesregierung nur die Umweltministerinnen für den Klimaschutz verantwortlich gefühlt", sagte Schulze der "Rheinischen Post". Das ändere sich jetzt endlich. "Für erfolgreichen Klimaschutz brauchen wir …

Jetzt lesen »

CSU will geringeren Schutz für Wölfe

CSU will geringeren Schutz für Wölfe 310x205 - CSU will geringeren Schutz für Wölfe

Die CSU spricht sich dafür aus, den Schutz von Wölfen zu verringern. "Wir wollen zu einem pragmatischen Umgang mit dem Wolf kommen", berichten die Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Donnerstagsausgaben) unter Berufung auf ein Strategiepapier der CSU-Landesgruppe für die bevorstehende Klausurtagung im bayerischen Seeon. Europarechtlich sei der Wolf von einer streng geschützten …

Jetzt lesen »

Zahl der Erwerbstätigen 2018 um 1,3 Prozent gestiegen

Zahl der Erwerbstätigen 2018 um 13 Prozent gestiegen 310x205 - Zahl der Erwerbstätigen 2018 um 1,3 Prozent gestiegen

Im Jahresdurchschnitt 2018 sind rund 44,8 Millionen Personen mit Arbeitsort in Deutschland erwerbstätig gewesen: Die Zahl der Erwerbstätigen lag damit um 562.000 Personen oder 1,3 Prozent höher als im Vorjahr, teilte das Statistische Bundesamtes (Destatis) nach ersten vorläufigen Berechnungen am Mittwoch mit. Im Jahr 2017 hatte die Zuwachsrate 1,4 Prozent …

Jetzt lesen »

Freibetrag für Erziehungsbedarf kostet Fiskus 2,7 Milliarden Euro

Steuergewerkschaft warnt vor Lex Umwelthilfe 310x205 - Freibetrag für Erziehungsbedarf kostet Fiskus 2,7 Milliarden Euro

Rund 7,7 Millionen Steuerzahler werden nach Schätzung des Bundesfinanzministeriums durch den Freibetrag für den Betreuungs- und Erziehungs- oder Ausbildungsbedarf eines Kindes um jährlich insgesamt 2,74 Milliarden Euro entlastet. Das geht aus der Antwort des Ministeriums auf eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion hervor, über welche die "Rheinische Post" (Mittwochsausgabe) berichtet. Demnach …

Jetzt lesen »

Tarifverdienste im dritten Quartal 2018 um 3,7 Prozent gestiegen

Tarifverdienste im dritten Quartal um 37 Prozent gestiegen 310x205 - Tarifverdienste im dritten Quartal 2018 um 3,7 Prozent gestiegen

Die Tarifverdienste in Deutschland sind im dritten Quartal 2018 durchschnittlich 3,7 Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal gestiegen. Ohne Sonderzahlungen lag der Anstieg im dritten Quartal im Vorjahresvergleich bei 2,7 Prozent, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Donnerstag mit. Im gleichen Zeitraum stiegen die Verbraucherpreise um 2,1 Prozent. Bei der Entwicklung der …

Jetzt lesen »

Fortwirtschaft rechnet mit Milliarden-Schäden in Wäldern

Fortwirtschaft rechnet mit Milliarden Schäden in Wäldern 310x205 - Fortwirtschaft rechnet mit Milliarden-Schäden in Wäldern

Der deutsche Forstwirtschaftsrat rechnet nach Stürmen, Trockenheit und Borkenkäfern mit Schäden von bis zu zwei Milliarden Euro an den Wäldern in Deutschland. "Die Waldbesitzer haben den Klimawandel nicht verursacht, aber sie leiden darunter", sagte Verbandspräsident Georg Schirmbeck der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Montagsausgabe). Er appellierte an die Bundesregierung, "bei der Jahrhundertaufgabe …

Jetzt lesen »