Start > News zu Forstwirtschaft

News zu Forstwirtschaft

CSU will geringeren Schutz für Wölfe

Die CSU spricht sich dafür aus, den Schutz von Wölfen zu verringern. „Wir wollen zu einem pragmatischen Umgang mit dem Wolf kommen“, berichten die Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Donnerstagsausgaben) unter Berufung auf ein Strategiepapier der CSU-Landesgruppe für die bevorstehende Klausurtagung im bayerischen Seeon. Europarechtlich sei der Wolf von einer streng geschützten …

Jetzt lesen »

Zahl der Erwerbstätigen 2018 um 1,3 Prozent gestiegen

Im Jahresdurchschnitt 2018 sind rund 44,8 Millionen Personen mit Arbeitsort in Deutschland erwerbstätig gewesen: Die Zahl der Erwerbstätigen lag damit um 562.000 Personen oder 1,3 Prozent höher als im Vorjahr, teilte das Statistische Bundesamtes (Destatis) nach ersten vorläufigen Berechnungen am Mittwoch mit. Im Jahr 2017 hatte die Zuwachsrate 1,4 Prozent …

Jetzt lesen »

Freibetrag für Erziehungsbedarf kostet Fiskus 2,7 Milliarden Euro

Rund 7,7 Millionen Steuerzahler werden nach Schätzung des Bundesfinanzministeriums durch den Freibetrag für den Betreuungs- und Erziehungs- oder Ausbildungsbedarf eines Kindes um jährlich insgesamt 2,74 Milliarden Euro entlastet. Das geht aus der Antwort des Ministeriums auf eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion hervor, über welche die „Rheinische Post“ (Mittwochsausgabe) berichtet. Demnach …

Jetzt lesen »

Tarifverdienste im dritten Quartal 2018 um 3,7 Prozent gestiegen

Die Tarifverdienste in Deutschland sind im dritten Quartal 2018 durchschnittlich 3,7 Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal gestiegen. Ohne Sonderzahlungen lag der Anstieg im dritten Quartal im Vorjahresvergleich bei 2,7 Prozent, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Donnerstag mit. Im gleichen Zeitraum stiegen die Verbraucherpreise um 2,1 Prozent. Bei der Entwicklung der …

Jetzt lesen »

Fortwirtschaft rechnet mit Milliarden-Schäden in Wäldern

Der deutsche Forstwirtschaftsrat rechnet nach Stürmen, Trockenheit und Borkenkäfern mit Schäden von bis zu zwei Milliarden Euro an den Wäldern in Deutschland. „Die Waldbesitzer haben den Klimawandel nicht verursacht, aber sie leiden darunter“, sagte Verbandspräsident Georg Schirmbeck der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Montagsausgabe). Er appellierte an die Bundesregierung, „bei der Jahrhundertaufgabe …

Jetzt lesen »

Studie für Wirtschaftsministerium: Wachstumspotenzial durch KI

Der Einsatz von künstlicher Intelligenz (KI) wird allein im produzierenden Gewerbe in Deutschland innerhalb der nächsten fünf Jahre eine zusätzliche Bruttowertschöpfung in Höhe von rund 31,8 Milliarden Euro schaffen. Das geht aus einer neuen Studie des Instituts für Innovation und Technik (IIT) im Auftrag des Bundeswirtschaftsministeriums hervor, über die das …

Jetzt lesen »

Umweltministerin macht Druck beim Insektenschutz

Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) macht Druck beim Insektenschutz. Sie legt am Mittwoch ihren Kabinettskollegen Eckpunkte ihres „Aktionsprogramms Insektenschutz“ zur Abstimmung vor. „Das Verbot von drei Neonikotinoiden im Freiland war nur ein Baustein von vielen für einen besseren Insektenschutz“, sagte die Ministerin dem „Redaktionsnetzwerk Deutschland“ (Mittwochausgaben). „Wir erleben ein dramatisches Insektensterben, …

Jetzt lesen »

Zahl der Erwerbstätigen im Jahr 2017 um 1,5 Prozent gestiegen

Im Jahresdurchschnitt 2017 sind rund 44,3 Millionen Personen mit Arbeitsort in Deutschland erwerbstätig gewesen: Die Zahl der Erwerbstätigen lag damit um 638.000 Personen oder 1,5 Prozent höher als im Vorjahr, teilte das Statistische Bundesamtes (Destatis) nach ersten vorläufigen Berechnungen am Dienstag mit. Dies war die höchste Zunahme seit dem Jahr …

Jetzt lesen »

Zahl der Erwerbstätigen im dritten Quartal 2017 weiter gestiegen

Die Zahl der Erwerbstätigen steigt weiter an. Mit 44,5 Millionen Erwerbstätigen, die ihren Arbeitsort im dritten Quartal 2017 in Deutschland hatten, wurde das Vorjahresniveau um 668.000 Personen überschritten, ein Plus von 1,5 Prozent, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Donnerstag mit. Auch im ersten und zweiten Quartal 2017 hatten die …

Jetzt lesen »