Fort Meade

Fort Meade, 40 Kilometer nördlich von Washington, D.C. und etwas südlich von Baltimore im Anne Arundel County, Maryland gelegen, ist eine Einrichtung der US-Streitkräfte. Der Standort wurde nach George Gordon Meade benannt, einem General der Unionstruppen im Sezessionskrieg. Es ist unter anderem Sitz des amerikanischen Geheimdienstes NSA. Die NSA nimmt so viel Platz ein, dass ihr Gelände auch als „Crypto City“ bezeichnet wird.
Datenschutz - aktuelle Nachrichten zu Datensicherheit und Wirtschaftsspionage

NSA betreibt riesige Daten-Suchmaschine

Fort Meade – Der US-Geheimdienst NSA betreibt laut eines Berichts eine gigantische Daten-Suchmaschine und stellt diese seit Jahren US-Behörden zur…

Weiterlesen »
Deutschland

Ex-NSA-Mitarbeiter: Kooperation von NSA und BND enger als bekannt

Fort Meade/ Berlin – Deutsche Nachrichtendienste sollen im Zuge der Terrorbekämpfung stärker mit dem US-Geheimdienst National Security Agency (NSA) kooperiert…

Weiterlesen »
Datenschutz - aktuelle Nachrichten zu Datensicherheit und Wirtschaftsspionage

NSA soll Sicherheitslücke "Heartbleed" ausgenutzt haben

Fort Meade – Der US-Geheimdienst NSA soll einem Medienbericht zufolge die Sicherheitslücke „Heartbleed“ ausgenutzt haben, um an Informationen zu gelangen.…

Weiterlesen »
Datenschutz - aktuelle Nachrichten zu Datensicherheit und Wirtschaftsspionage

US-Geheimdienst NSA späht internationalen Zahlungsverkehr aus

Fort Meade – Der amerikanische Geheimdienst NSA überwacht offenbar weite Teile des internationalen Zahlungsverkehrs sowie Banken und Kreditkartentransaktionen. Das geht…

Weiterlesen »
News

35 Jahre Haft für Wikileaks-Informant Manning

Fort Meade – Der als Wikileaks-Informant bekannt gewordene US-Obergefreite Bradley Manning ist zu 35 Jahren Haft verurteilt worden. Das gab…

Weiterlesen »
News

Wikileaks-Informant Manning entschuldigt sich

Fort Meade – Der US-amerikanische Wikileaks-Informant Bradley Manning hat sich vor einem Militärgericht für die „Schädigung“ seines Heimatlandes entschuldigt und…

Weiterlesen »
News

Leutheusser-Schnarrenberger kritisiert US-Spähprogramm scharf

Berlin – Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (FDP) hat mit scharfer Kritik auf neuerliche Berichte über die Spionagepraxis der Vereinigten Staaten in…

Weiterlesen »
News

NSA überwacht pro Monat 500 Millionen Verbindungen in Deutschland

Berlin – Die Überwachung Deutschlands durch den US-Geheimdienst NSA ist offenbar viel umfangreicher als bislang angenommen: Geheime Dokumente der NSA,…

Weiterlesen »
News

WikiLeaks-Informant Manning bekennt sich teilweise schuldig

Fort Meade – Der US-amerikanische Militär-Analyst Bradley Manning, der wegen der Weitergabe zahlreicher Geheimdokumente an die Plattform WikiLeaks vor Gericht…

Weiterlesen »
Back to top button
Close