Fort Meade

Fort Meade, 40 Kilometer nördlich von Washington, D.C. und etwas südlich von Baltimore im Anne Arundel County, Maryland gelegen, ist eine Einrichtung der US-Streitkräfte. Der Standort wurde nach George Gordon Meade benannt, einem General der Unionstruppen im Sezessionskrieg.
Es ist unter anderem Sitz des amerikanischen Geheimdienstes NSA. Die NSA nimmt so viel Platz ein, dass ihr Gelände auch als „Crypto City“ bezeichnet wird.

Back to top button
Close