Forza Italia

Forza Italia war eine politische Partei in Italien, die 1994 gegründet wurde und am 29. März 2009 in der neuen Partei Popolo della Libertà aufging. Sie wurde während ihrer ganzen Existenz von Silvio Berlusconi geführt und war stark auf dessen Person ausgerichtet. Dreimal führte sie die Regierung jeweils in Mitte-rechts-Koalitionen: von 1994 bis 1996, von 2001 bis 2006 und ab 2008.
Von einer Parteispaltung begleitet, beschloss das PdL am 16. November 2013, zum alten Namen zurückzukehren, siehe Forza Italia.

Back to top button
Close