Tag Archives: FOX

Die Fox Broadcasting Company, auch als FOX und FOX Network bezeichnet, ist ein US-amerikanisches Fernseh-Network. Das 1986 gegründete Unternehmen gehört der News Corporation von Rupert Murdoch. Hauptsitz ist New York City.
Die erste Sendung am 9. Oktober 1986, dem ersten Sendetag von FBC war eine Late Night Show mit Joan Rivers. Seither hat das Network eine Vielzahl von Sendungen hervorgebracht – neben einigen erfolgreichen Comedyserien – auch mehrfach ausgezeichnete Publikumserfolge wie Akte X – Die unheimlichen Fälle des FBI, 24, O.C., California, Dr. House und Die Simpsons.

Gefeuerter Fox-News-Moderator Tucker Carlson kündigt Interview mit Putin an

Tucker Carlson, der ehemalige Moderator von Fox News, hat verkündet, dass er ein exklusives Interview mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin führen will. Diese Ankündigung wurde sowohl in den Medien als auch in politischen Kreisen mit großer Spannung erwartet. Angesichts von Tucker Carlsons Ruf als knallharter Journalist und seiner Neigung, harte Fragen zu stellen, wird es interessant sein zu sehen, …

Jetzt lesen »

NASA-Raumsonde soll 2024 die Sonne berühren

Die am 12. August 2018 gestartete NASA-Sonde „Parker Solar Probe“ wird in diesem Jahr an der Sonne vorbeifliegen, was ein großer Moment für die Weltraumforschung ist. Laut BBC wird die Sonde am 24. Dezember 2024 mit einer Geschwindigkeit von 195 km/s an der Sonne vorbeifliegen, um „zum ersten Mal eine Probe der Atmosphäre eines Sterns“ zu erhalten. Nour Raouafi von …

Jetzt lesen »

Medienunternehmer Rupert Murdoch gibt Vorsitz bei Fox News an Sohn ab

Der umstrittene Medienunternehmer Rupert Murdoch will im November seine Ämter als Vorsitzender von Fox News und News Corp abgeben. Das teilte Murdoch am Donnerstag mit. Die Führung der Unternehmen soll künftig sein Sohn Lachlan übernehmen. Sein Rücktritt habe keine gesundheitlichen Gründe, so der 92-Jährige, der künftig als „Chairman Emeritus“ fungieren soll. Die Zeit sei reif für ihn, eine andere Rolle …

Jetzt lesen »

FDP-Politikerin Jensen teilt Baerbocks Einschätzung zu Xi Jinping

Die Vize-Vorsitzende der deutsch-chinesischen Parlamentariergruppe im Bundestag, Gyde Jensen (FDP), hat Außenministerin Annalena Baerbock (Grüne) für ihre Bewertung von Chinas Staats- und Parteichef Xi Jinping als Diktator verteidigt. „Ich teile die Einschätzung von Ministerin Baerbock“, sagte Jensen dem „Redaktionsnetzwerk Deutschland“ (Mittwochausgaben). „China ist eine sozialistische Diktatur. Und Xi Jingping ist ihr oberster Vertreter, der das Machtzentrum zunehmend von der Kommunistischen …

Jetzt lesen »

VW-Tochter Europcar plant Expansion auf den US-Markt

Der Autovermieter Europcar plant eine Expansion auf den hart umkämpften US-Markt. Im ersten Halbjahr 2024 soll die erste Europcar-Station am Los Angeles International Airport (LAX) eröffnen, sagte Konzernchef Alain Favey dem „Handelsblatt“. „Ende 2024 peilen wir um die zehn Standorte in Amerika an“, fügte er hinzu. Schon heute ist Europcar über die Marke Fox Rent A Car an 25 Standorten …

Jetzt lesen »

Cyber-Security in KMU – warum IT-Sicherheit nicht nur DAX-Unternehmen betrifft

Kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) sind heute, mehr denn je, von Cyber-Angriffen bedroht. Doch die Gefahr aus der digitalen Welt wird vor allem von diesen Unternehmen noch stark unterschätzt. Der Schutz von Cyber-Angriffen wird vernachlässigt, Mitarbeiter werden nicht geschult und alles läuft wie gewohnt weiter. Warum auch, wenn noch nie etwas passiert ist? Cyberangriffe können schwerwiegende Folgen haben, ganz besonders …

Jetzt lesen »

Auch Facebook sperrt Trump – Berichte über Amtsenthebungsverfahren

Nach Twitter hat auch Facebook das Benutzerkonto von US-Präsident Donald Trump gesperrt, und sogar noch ein paar Stunden draufgelegt. „We`ve assessed two policy violations against President Trump`s Page which will result in a 24-hour feature block, meaning he will lose the ability to post on the platform during that time“, teilte Facebook am Mittwochabend (Ortszeit) mit. Twitter hatte zuvor eine …

Jetzt lesen »

Nach US-Wahl kein Ergebnis – Trump ruft Obersten Gerichtshof an

Drei Tage nach der Präsidentschaftswahl in den USA wartet die Welt weiter auf ein klares Ergebnis. Zuletzt lief alles auf die Resultate in den vier noch nicht vollständig ausgezählten Bundesstaaten Georgia, Nevada, North Carolina und Pennsylvania hinaus. Trump müsste zwingend alle vier Bundesstaaten gewinnen um vier weitere Jahre an der Macht zu bleiben, führt aber nur in drei von ihnen. …

Jetzt lesen »

Biden nach US-Wahl weiter vorn – Trump zweifelt Ergebnisse an

Knapp zwei Tage nach der US-Präsidentschaftswahl liegt Herausforderer Joe Biden laut Auszählung vor Amtsinhaber Donald Trump. Der US-Nachrichtensender „Fox News“ zählte für Biden 264 gesicherte Wahlmännerstimmen, für Trump 214. Um zum Präsidenten gewählt zu werden sind 270 Wahlmännerstimmen notwendig, 60 sind noch nicht vergeben. Unter den bereits für Biden gezählten Stimmen sind laut „Fox News“ auch die Wahlleute aus Arizona, …

Jetzt lesen »

Auch die Bundesregierung stellt TikTok auf den Prüfstand

Wegen zunehmender Sicherheitsbedenken kommt die populäre chinesische Video-App TikTok auch in Deutschland auf den Prüfstand. „Wir werden umfassend prüfen, ob wir TikTok weiter nutzen“, erklärte das Bundesgesundheitsministerium dem Fachdienst „Tagesspiegel Background Digitalisierung & KI“. Das Haus von Jens Spahn (CDU) ist das erste Ministerium mit einem eigenen TikTok-Kanal und hat dort bisher fast 60.000 Follower und mehr als 300.000 Likes …

Jetzt lesen »

US-Börsen legen zu – China-Konflikt entspannt sich weiter

Die US-Börsen haben am Freitag zugelegt. Zu Handelsende in New York wurde der Dow mit 26.958,06 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 0,57 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag. Wenige Minuten zuvor war der breiter gefasste S&P 500 mit rund 3.020 Punkten im Plus gewesen (+0,39 Prozent), die Technologiebörse Nasdaq berechnete den Nasdaq 100 zu diesem Zeitpunkt mit rund …

Jetzt lesen »