Start > News zu Frankfurter Aktienbörse

News zu Frankfurter Aktienbörse

DAX rutscht unter 9.000-Punkte-Marke

dts_image_5465_oabrbncbkd_2172_701_526.jpg

An der Frankfurter Aktienbörse ist der DAX am Montag kurz nach 14 Uhr unter 9.000 Punkte gefallen. Das letzte Mal notierte das Börsenbarometer im Herbst 2014 unter dieser psychologisch wichtigen Marke. Nach Ansicht von Chart-Analysten hat der DAX nach dem Bruch der 9.300er-Unterstützung nun Abwärtspotenzial bis in den Bereich von …

Jetzt lesen »

DAX im Plus

An der Frankfurter Aktienbörse hat der DAX am Donnerstag im Plus geschlossen. Zum Xetra-Schluss wurde der Index mit 11.257,15 Punkten berechnet, ein Zugewinn in Höhe von 0,40 Prozent im Vergleich zum Mittwochsschluss. Deutsche Bank, Siemens und Adidas gehörten zu den stärksten Kursgewinnern, Fresenius, Lufthansa und K&S waren am Ende der …

Jetzt lesen »

DAX hält 11.000-Punkte-Marke nur mit Mühe

dts image 5462 gokndgaocn 2172 445 33441 310x205 - DAX hält 11.000-Punkte-Marke nur mit Mühe

An der Frankfurter Aktienbörse hat der DAX am Montag nur mit Mühe die Marke von 11.000 Punkten verteidigt. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 11.056,40 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 2,56 Prozent im Vergleich zum Freitagsschluss. Alle DAX-Titel waren im Minus. Als Grund für die deutlichen Kursverluste wurde …

Jetzt lesen »

DAX legt zu – zwischenzeitlich über 11.800 Punkten

dts image 5465 oabrbncbkd 2172 445 33441 310x205 - DAX legt zu - zwischenzeitlich über 11.800 Punkten

An der Frankfurter Aktienbörse hat der DAX zum Wochenstart weiter zugelegt. Zum Xetra-Schluss wurde der Index mit 11.735,72 Punkten berechnet, 0,53 Prozent höher als am Freitag. Zwischenzeitlich knackte der DAX mehrfach die Marke von 11.800 Punkten, ließ gegen Handelsende dann aber nochmal etwas nach. Besonders gut lief es am Montag …

Jetzt lesen »

DAX taucht unter 12.000 Punkte

dts_image_5465_oabrbncbkd_2172_445_3341

Frankfurt/Main - An der Frankfurter Aktienbörse hat der DAX am Donnerstag deutlich nachgelassen. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 11.998,86 Punkten berechnet, ein sattes Minus von 1,90 Prozent. Eine knappe halbe Stunde vor Handelsende waren nur die Energieversorger Eon und RWE im Plus. Die größten Verluste gab es zu diesem …

Jetzt lesen »

DAX lässt nach

dts image 5461 annfnscbeh 2172 445 3341 310x205 - DAX lässt nach

Frankfurt /Main - An der Frankfurter Aktienbörse hat der DAX zum Wochenstart nachgelassen. Zum Ende des elektronischen Xetra-Handels wurde der Index mit 10.923,23 Punkten berechnet, ein Minus von 0,37 Prozent. Kurz vor Handelsschluss waren Papiere von Lufthansa, Deutsche Bank und Commerzbank am stärksten im grünen Bereich, Schlusslichter waren Henkel, Fresenius …

Jetzt lesen »

DAX legt zu – Rubel erholt sich

dts image 5463 abkrhgspjj 2172 445 3341 310x205 - DAX legt zu - Rubel erholt sich

Frankfurt /Main - An der Frankfurter Aktienbörse hat der DAX zum Wochenstart mit einem Plus geschlossen. Zum Ende des elektronischen Xetra-Handels wurde der Index mit 9.865,76 Punkten berechnet, ein Zugewinn von 0,81 Prozent. An die Spitze der Kursliste setzten sich Papiere von Fresenius, Merck und Deutsche Post.Zu den wenigen Werten …

Jetzt lesen »

Dow taucht wieder ins Minus

New York - An der New Yorker Börse ist der Dow-Jones-Index am Dienstag wieder ins Minus gerutscht. Zum Handelsende wurde der Index mit 15.168,01 Punkten berechnet, ein Minus von 0,87 Prozent. Bis zuletzt gingen fast alle Börsianer davon aus, dass sich Republikaner und Demokraten noch rechtzeitig auf eine Anhebung der …

Jetzt lesen »

DAX beendet Wochenhandel mit dickem Minus

Frankfurt/Main - Zum Wochenausklang hat es an der Frankfurter Aktienbörse bei den Standardwerten überwiegend Kursverluste gegeben. Zum Ende des elektronischen Xetra-Handels wurde der DAX am Freitag mit 8.244,91 Punkten berechnet, ein Minus von 0,65 Prozent im Vergleich zum Vortag. Zu den wenigen Gewinnern gehörten K+S, Lanxess und Siemens, die größten …

Jetzt lesen »

Dow Jones schließt im Plus

New York - Nach einem uneinheitlichen Start hat sich der Dow-Jones-Indes am Freitag deutlich in den Plus-Bereich bewegt und den Handel am Ende mit 15.135,84 Punkten abgeschlossen, einem Plus von 0,98 Prozent. Besonders stark profitieren konnten Papiere von Finanztiteln wie American Express und JPMorgan. Nicht so gut lief es für …

Jetzt lesen »