Franz Carl Achard

Franz Carl Achard – in anderer Schreibweise François Charles Achard – war ein deutscher Naturwissenschaftler, ein Nachkomme französischer Glaubensflüchtlinge. Er entwickelte die Technik zur Herstellung von Zucker aus Zuckerrüben. Im Jahr 1802 errichtete er in Preußen die erste funktionsfähige Rübenzuckerfabrik der Welt.

News

Süßes Österreich: Selbstversorgungsgrad für Zucker liegt bei 89%

Wien – Die Agrana Beteiligungs AG ist Österreichs einziger Zuckerproduzent. Mit einer jährlich produzierten Zuckermenge von über 400.000 Tonnen Zucker…

Weiterlesen »
Back to top button
Close