Start > News zu Franz Georg Rips

News zu Franz Georg Rips

Mieterbund fordert stärkere Umsetzung der Mietpreisbremse

dts_image_8584_edjqkaffmc_2171_445_334

cher von Berlin-Kreuzberg, über dts Nachrichtenagentur" width="100%" />Wenige Tage vor Inkrafttreten der Mietpreisbremse fordert der Deutsche Mieterbund die Bundesländer auf, das Gesetz schnellstmöglich auch umzusetzen. Gegenüber "Bild" (Donnerstag) erklärte Verbandspräsident Franz Georg Rips: "Die Länder müssen jetzt handeln." Rips bemängelte, dass bisher nur Berlin die Mietpreisbremse zum 1. Juni einführen …

Jetzt lesen »

Zweifel an neuem Makler-Gesetz

Berlin - In Fachkreisen wachsen die Zweifel an der Umsetzbarkeit des "Bestellerprinzips", mit dem Union und SPD die Bezahlung von Wohnungsmaklern neu regeln wollen: Künftig soll den Makler grundsätzlich zahlen, wer ihn bestellt hat. "Das wäre ein massiver Verstoß gegen das übergeordnete Recht auf Vertragsfreiheit und ist juristisch kaum durchsetzbar", …

Jetzt lesen »

Umweltminister: Strompreise können um zehn Prozent steigen

Berlin - Bundesumweltminister Peter Altmaier (CDU) und der Deutsche Mieterbund warnen vor einem drastischen Anstieg der Strompreise um rund zehn Prozent noch in diesem Jahr. Altmaier zu "Bild am Sonntag": "Ohne Strompreis-Sicherung droht im Herbst eine weitere Strompreiserhöhung von bis zu zehn Prozent!" Der Minister fordert: "Die Energiewende muss weitergehen, …

Jetzt lesen »

Hohe Mieten: Mieterbund-Chef warnt vor dramatischen Zuständen auf Wohnungsmarkt

Berlin - Angesichts extrem steigender Mieten und Energiepreise hat der Präsident des Deutschen Mieterbundes, Franz-Georg Rips, vor dramatischen Zuständen auf dem Wohnungsmarkt gewarnt. In einem Interview mit dem Nachrichtenmagazin "Focus" sagte er, schon heute hätten viele Menschen "massive Probleme, eine bezahlbare Wohnung zu finden. Dieser Trend wird sich weiter verschärfen." …

Jetzt lesen »