Start > News zu Frauenquote

News zu Frauenquote

SPD-Frauen bemängeln Sondierungsergebnisse zur Gleichstellung

Die Vorsitzende der Frauen in der SPD, Elke Ferner, hält die Sondierungsergebnisse zur Gleichstellung von Frauen und Männern für ungenügend. “Die Sondierungsergebnisse können nicht das letzte Wort sein. Wenn es zu Koalitionsverhandlungen kommt, müssen weitere Schritte vereinbart werden”, sagte Ferner dem “Handelsblatt” (Mittwochsausgabe). “Den Meilensteinen der letzten Wahlperiode müssen weitere …

Jetzt lesen »

Staatsrechtler: Frauenquote für Vorstände mit Verfassung vereinbar

Der Staatsrechtler Joachim Wieland hält rechtliche Vorbehalte aus der Wirtschaft gegen eine gesetzliche Frauenquote auch für Unternehmensvorstände für unbegründet. “Eine Frauenquote für Vorstände ist mit der Verfassung vereinbar”, sagte der Professor für Öffentliches Recht an der Deutschen Hochschule für Verwaltungswissenschaften in Speyer dem “Handelsblatt” (Freitagsausgabe). “Der mit ihr verbundene Eingriff …

Jetzt lesen »

Bankenverband verspricht stärkere Anstrengungen bei Frauenanteil

Der Bundesverband deutscher Banken (BdB) sieht in der Debatte um eine Frauenquote in Vorständen die Geldhäuser am Zug. “Klar ist: Die Finanzwirtschaft ist gefordert, ihre Bestrebungen zur Steigerung des Frauenanteils im Vorstand weiter zu forcieren”, sagte BdB-Sprecher Thomas Schlüter dem “Handelsblatt” (Donnerstagsausgabe). Er sagte allerdings auch: “Nicht übersehen werden sollte, …

Jetzt lesen »

Deutsche Wirtschaft lehnt Frauenquote ab

Der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) hat den Vorstoß von Familienministerin Katarina Barley (SPD) für eine gesetzliche Frauenquote für Unternehmensvorstände zurückgewiesen. Gesetzliche Quoten für Vorstände privater Unternehmen seien “nicht hilfreich”, sagte Iris Plöger, Mitglied der BDI-Hauptgeschäftsführung dem “Handelsblatt” (Donnerstagsausgabe). “Eine Quote für Vorstände wäre verfassungswidrig, sie stellt einen massiven Eingriff …

Jetzt lesen »

Familienministerin Barley droht mit Frauenquote für Vorstände

Familienministerin Katarina Barley (SPD) hat der Wirtschaft mit einer Frauenquote für Unternehmensvorstände gedroht. “Ein Frauenanteil von unter zehn Prozent in den Vorständen der großen deutschen Banken ist nicht hinnehmbar”, sagte Barley dem “Handelsblatt” (Mittwochsausgabe). “Dort wo selbstgesetzte Zielgrößen nicht wirken, brauchen wir klare Regelungen. Ansonsten wird sich in von Männern …

Jetzt lesen »

SPD-Arbeitnehmerflügel zieht rote Linien für Regierungsbeteiligung

Der Arbeitnehmerflügel in der SPD (AfA) will einen kompletten Neustart in der Wirtschafts- und Sozialpolitik durchsetzen und greift damit vor dem SPD-Parteitag die Linie von SPD-Chef Martin Schulz an. “Es reicht nicht, vor Wahlen die soziale Karte unter immer neuen Überschriften zu ziehen, sondern jetzt kommt es darauf an, neue …

Jetzt lesen »

Chemie-Arbeitgeber fordern schnelle Regierungsbildung

Der Präsident des Chemie-Arbeitgeberverbandes BAVC, Kai Beckmann, hat die Politik vor zu großem Zögern bei der Koalitionsfindung gewarnt. “Wichtig ist, dass wir schnell zu einer handlungsfähigen Regierung kommen”, sagte er der “Rheinischen Post” (Montagsausgabe). “Es gibt einen klaren Wählerauftrag an die Parteien. Und Neuwahlen würden meines Erachtens das Problem nicht …

Jetzt lesen »

Abtreibungsparagraf: SPD wirbt für parteiübergreifende Initiative

Die Bundestagsfraktion der SPD wirbt für eine parteiübergreifende Initiative für eine Änderung des Abtreibungsrechts. Im Kern geht es um die Abschaffung des Paragrafen 219a im Strafgesetzbuch, der Werbung für Schwangerschaftsabbrüche untersagt und damit nach Meinung von Kritikern auch Informationen unterbindet. “Eine interfraktionelle Initiative ist gerade bei solchen Themen gut, die …

Jetzt lesen »

BpB-Chef Krüger kritisiert West-Dominanz in Eliten

Der Präsident der Bundeszentrale für politische Bildung (BpB), Thomas Krüger, hat die Dominanz der Westdeutschen in den Eliten kritisiert. “Auch wenn es auf den ersten Blick mit Angela Merkel als Kanzlerin und dem ehemaligen Bundespräsidenten Joachim Gauck anders aussieht: In der Fläche wird die Dominanz der Westdeutschen in den Eliten …

Jetzt lesen »