Stichwort zu Freie Syrische Armee

USA wollen Fortsetzung der Waffenruhe in Syrien

Obwohl die Syrische Armee die Waffenruhe in dem vom Bürgerkrieg geplagten Land für beendet erklärt hat, wollen die USA sich für eine Fortsetzung des Waffenstillstands einsetzen. Man wolle Russland dazu anmahnen, seinen Einfluss auf Präsident Assad zu nutzen, um die Vereinbarung fortzusetzen, sagte der Sprecher des US-Außenministeriums John Kirby am Montag in Washington. Man habe zwar die Berichte gehört, dass …

Jetzt lesen »

Syrische Armee erklärt Ende der Waffenruhe

Die Syrische Armee hat die Waffenruhe in dem vom Bürgerkrieg geplagten Land für beendet erklärt. Die zwischen den USA und Russland ausgehandelte Vereinbarung galt seit einer Woche, war aber in den letzten Tagen mehrmals gebrochen worden. Bei einem US-geführten Luftangriff auf syrische Regierungstruppen waren mindestens 62 syrische Soldaten ums Leben gekommen. Seit 2011 wird in dem arabischen Land gekämpft. Konfliktparteien …

Jetzt lesen »

Türkische Armee erobert syrische Stadt

Die türkische Armee hat die syrische Grenzstadt Dscharabulus erobert. Der Ort war zuvor von Kämpfern der radikal-sunnitischen Miliz „Islamischer Staat“ gehalten worden. Nach umfangreichen Luft- und Artillerieangriffen waren starke Kräfte gestern in die Stadt eingerückt. Zunächst wird die „Freie Syrische Armee“, gegen den syrischen Präsidenten Assad verbündete Rebellen, die Kontrolle über die Stadt ausüben, sagte der türkische Präsident Erdogan am …

Jetzt lesen »

Kampf gegen IS: Frankreich erwägt Zusammenarbeit mit Assads Truppen

Frankreichs Außenminister Laurent Fabius hat im Kampf gegen den „Islamischen Staat“ (IS) eine Zusammenarbeit mit den syrischen Regierungstruppen von Präsident Baschar al-Assad nicht ausgeschlossen. Bei dem Kampf gegen den IS gebe es zwei Maßnahmen: „Bombardierungen und Bodentruppen“, sagte der französische Außenminister am Freitag dem Radiosender RTL. Paris könne keine Bodentruppen stellen, dies könne allerdings die Freie Syrische Armee, sunnitische Truppen …

Jetzt lesen »

Auswärtiges Amt: Waffenlieferungen an syrische Opposition „schwierige Abwägungsentscheidung“

Berlin – Die Bundesregierung gibt ihren grundsätzlichen Widerstand gegen Waffenlieferungen aus der EU an die syrische Opposition auf: Aus Sicht von Bundesaußenminister Guido Westerwelle (FDP) bleibe diese Frage „eine schwierige Abwägungsentscheidung“, teilte das Auswärtige Amt der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“ mit. Es müsse eine Balance gefunden werden, wie die syrische Opposition verantwortbar gestärkt werden könne, ohne den Konflikt weiter anzuheizen, heißt …

Jetzt lesen »