Start > News zu Freiwilliges Soziales Jahr

News zu Freiwilliges Soziales Jahr

Das freiwillige soziale Jahr ist ein sozialer Freiwilligendienst in Deutschland und Österreich für Jugendliche und junge Erwachsene, die die Vollzeitschulpflicht erfüllt und noch nicht das 27. Lebensjahr vollendet haben. Im Bereich der Evangelischen Kirche wird es auch als Diakonisches Jahr bezeichnet. Die rechtlichen Rahmenbedingungen für das FSJ sind in Deutschland im Jugendfreiwilligendienstegesetz geregelt.

Immer mehr Teilzeitkräfte in Pflegeheimen

immer mehr teilzeitkraefte in pflegeheimen 310x205 - Immer mehr Teilzeitkräfte in Pflegeheimen

Um die Pflegebedürftigen in den Heimen kümmern sich immer mehr Teilzeitkräfte: Das berichtet die "Saarbrücker Zeitung" (Samstagsausgabe) unter Berufung auf Daten des Statistischen Bundesamtes, die die Linksfraktion im Bundestag angefordert hatte. Vollzeitjobs blieben dagegen auf der Strecke. 1999 gab es demnach nur rund 198.000 Teilzeitjobs in den Pflegeheimen. Im Jahr …

Jetzt lesen »

Ingolstadt – gute Chancen am Ausbildungsstellenmarkt

Die Lage auf dem Ausbildungsstellenmarkt in Ingolstadt entwickelt sich im laufenden Jahr auch positiv für die vom Jobcenter Ingolstadt betreuten Schulabgänger. Von diesen haben im Juli 98 Schülerinnen und Schüler den Besuch einer allgemeinbildenden Schule beendet. Davon werden 29 Jugendliche bereits im September eine betriebliche oder schulische Berufsausbildung beginnen. Weitere 35 Schulabgänger verfolgen dagegen eine Alternative, …

Jetzt lesen »

Merkel: Gedenktage zeigen, Geschichte kann sich auch zum Guten wenden

dts image 6478 mkqmfdreae 2171 445 3341 310x205 - Merkel: Gedenktage zeigen, Geschichte kann sich auch zum Guten wenden

Berlin - Für Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) zeigen die Gedenktage dieses Jahres, dass sich "Geschichte auch zum Guten wenden" kann. Die Geschichte der letzten hundert Jahre lehre aber auch, "dass man aufpassen muss, dass nicht wieder Krieg entsteht", so Merkel in ihrem neuen Video-Podcast. In einer Welt, in der Menschen …

Jetzt lesen »

Gesundheitsminister will kürzere Wartezeiten auf Arzttermin

Aerztin

Berlin - Der neue Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU), hat es sich zum Ziel gesetzt, die ärztliche Versorgung in Deutschland spürbar zu verbessern. In einem Interview mit "Bild am Sonntag" versprach der Minister für gesetzlich Versicherte die Wartezeiten auf einen Arzttermin zu verkürzen: "Die Koalition hat vereinbart, dass künftig von überlangen …

Jetzt lesen »

SPD will Bundesfreiwilligendienst mit anderen Diensten fusionieren

Berlin - Die Opposition hat den Bundesfreiwilligendienst (BFD) knapp ein Jahr nach dessen Start heftig kritisiert und dessen Fusion mit anderen Freiwilligen-Angeboten in Aussicht gestellt. "Ein langfristiges Ziel von SPD und Grünen ist es, die Dienste unter einem Dach zusammenzuführen - mit einer rechtlichen Grundlage und einer Struktur", sagte Sönke …

Jetzt lesen »