FROB

Der Fondo de Reestructuración Ordenada Bancaria ist der staatliche spanische Bankenrettungsfonds. Der Fonds wurde am 26. Juni 2009 mit 9 Mrd. Euro gegründet und später auf 15 Mrd. Euro aufgestockt. Der Fonds kann dieses Eigenkapital nutzen, um damit am Kapitalmarkt Kredite bis zu 99 Mrd. Euro aufzunehmen. Die Leitung des Fonds erfolgt durch ein Komitee aus neun Personen. Vier Personen schlägt die Zentralbank von Spanien vor. Hinzu kommen je ein Vertreter aus dem Finanz- und Wirtschaftsministerium und drei weitere Personen.
News

Bundesliga-Neustart: Froböse empfiehlt vier Wochen Training

Sportwissenschaftler Professor Ingo Froböse von der Deutschen Sporthochschule wünscht sich vor einem möglichen Bundesliga-Neustart ein intensives Training über vier Wochen,…

Weiterlesen
News

Bundesliga-Neustart: Froböse empfiehlt vier Wochen Training

Sportwissenschaftler Professor Ingo Froböse von der Deutschen Sporthochschule wünscht sich vor einem möglichen Bundesliga-Neustart ein intensives Training über vier Wochen,…

Weiterlesen
News

Trainingsexperte Froböse: Olympia um „ein Jahr“ verschieben

Sportwissenschaftler Ingo Froböse von der Sporthochschule Köln fordert eine Verschiebung der Olympischen Spiele in Tokio um mindestens ein Jahr. Zudem…

Weiterlesen
Health & Fitness,Lifestyle & Docutainment,Sport

Muskelzerrung oder Muskelfaserriss? DAS ist der Unterschied!

Woran erkennt man eine Zerrung und was ist eigentlich der Unterschied zwischen einer Muskelzerrung und einem Muskelfaserriss? Sportwissenschaftler Prof. Dr.…

Weiterlesen
Health & Fitness,Lifestyle & Docutainment,Sport

Was hilft bei Muskelkrämpfen? Experten-Rat vom Sportmediziner

Muskelkrämpfe kennen die meisten nur zu gut. Der Muskel kann sich nicht entspannen und schmerzhafte Verkrampfungen machen uns das Leben…

Weiterlesen
News

EU-Währungskommissar Rehn dringt auf rasches Ja zur Bankenunion

Brüssel - EU-Währungskommissar Olli Rehn drängt die Finanzminister der EU zu einer raschen Festlegung auf die geplante Bankenunion. "Wir müssen…

Weiterlesen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"