Start > News zu FTTH

News zu FTTH

Active Optical Networks sind Glasfasernetze, die – im Gegensatz zu den Passive Optical Networks – auch „aktive“ Komponenten wie Switches, Router oder Multiplexer enthalten. Dadurch können sie weitere Entfernungen überbrücken und größere Bandbreiten übertragen als PON, erfordern aber auch höhere Installations- und Betriebskosten.
Die aktuell verbreitetste Anwendung von AON ist das HYTAS der Deutschen Telekom. Für zukünftige Verwendung derzeit in Entwicklung befindliche AON-Architekturen basieren auf PtP-Technologien.

Kommunen warnen vor Rechtsanspruch auf schnelles Internet

kommunen warnen vor rechtsanspruch auf schnelles internet 310x205 - Kommunen warnen vor Rechtsanspruch auf schnelles Internet

Die Pläne von Union und SPD für einen Rechtsanspruch auf schnelles Internet stoßen bei den Kommunen auf entschiedene Ablehnung. "Ein Rechtsanspruch ab dem Jahr 2025 würde keine Probleme lösen. Ein solcher Rechtsanspruch würde sich – anders als bei der Kinderbetreuung – gegen den Bund richten, der nach dem Grundgesetz für …

Jetzt lesen »

Arnold AG übernimmt Cabcon AG

Internetkabel

Bern - Die Arnold AG mit Sitz in Wangen an der Aare, ein Unternehmen der BKW, übernimmt 100 Prozent der Aktien der Cabcon AG mit Sitz in Rotkreuz/ZG und Oensingen/SO. Damit baut Arnold ihre Position als führender Infrastrukturdienstleister weiter aus. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Die Cabcon AG beschäftigt …

Jetzt lesen »

ZTE verkauft über 100 Millionen Breitband-CPE-Geräte

Shenzhen - ZTE Corporation, („ZTE”) (H-Aktienschlüssel: 0763.HK / A-Aktienschlüssel: 000063.SZ), ein börsennotierter globaler Telekommunikationsausrüster und Anbieter von Netzwerklösungen und mobilen Endgeräten, gab heute bekannt, dass das Unternehmen von der Telekommunikationsmarktforschungsgesellschaft Infonetics im Jahr 2012 als Nummer Eins in puncto Umsatz und Absatz im Bereich von FTTH (Fibre to the Home) …

Jetzt lesen »

ZTE stellt „Zeit- und Wellenlängenmultiplex-Netz-Prototyp“ vor

Amsterdam - Die ZTE Corporation („ZTE“) (0763.Hongkong /000063.Shenzhen), ein führender weltweiter Anbieter von Telekommunikationsanlagen, Netzwerklösungen und mobilen Geräten, hat auf dem Broadband World Forum 2012 (BBWF) in Amsterdam den weltweit ersten Prototyp eines passiven optischen Zeit- und Wellenlängenmultiplex-Netzes (TWDM-PON) vorgestellt. „Die Betreiber müssen Breitbandnetze aufbauen, die flexibel erweiterbar sind“ ZTE …

Jetzt lesen »

ADTRAN: Breitband-Plattformen neu mit System-Level Vectoring

Greifswald - ADTRAN®, Inc., (NASDAQ:ADTN), ein führender Anbieter von Next-Generation-Networking-Lösungen hat heute die Hinzufügung von System-Level Vectoring zu seinem umfangreichen globalen Breitband-Portfolio bekannt gegeben. Mit Vectoring können Serviceanbieter ihre Netzwerk-Infrastruktur maximieren, indem Deep Fiber-Bereitstellungen (Glasfaser) und VDSL2 statt bestehender Ablageeinrichtungen für die Kunden wirksam zum Einsatz gebracht werden. Auf diese …

Jetzt lesen »

IET baut mit ZTE neues Breitbandnetz für Deutschland

Köln - Die Kölner IET Holding und die ZTE Deutschland GmbH haben anlässich der deutsch-chinesischen Regierungskonsultationen Ende August einen Vertrag über den Aufbau eines neuen Glasfasernetzes in Deutschland zur Breitbandversorgung unterversorger Regionen unterzeichnet. Im Rahmen des auf 5 Jahre angelegten Infrastrukturprojektes sollen bis zu 1,5 Millionen erreichbare Haushalte zusätzlich mit …

Jetzt lesen »