Start > News zu GDV

News zu GDV

Dawson Community Airport is a county-owned public-use airport located four nautical miles northwest of the central business district of Glendive, a city in Dawson County, Montana, United States. The airport is served by one commercial airline, subsidized by the Essential Air Service program.
As per the Federal Aviation Administration, this airport had 211 passenger boardings in calendar year 2008, 243 enplanements in 2009, and 427 in 2010. The National Plan of Integrated Airport Systems for 2011–2015 categorized it as a general aviation airport.
Scheduled air service temporarily ceased on March 8, 2008, when Big Sky Airlines ended operations in bankruptcy. Great Lakes Airlines was given USDOT approval to take over Essential Air Service and flights began in 2009. Service is currently provided under EAS contract by Cape Air.

Zahl der Einbrüche in Deutschland sinkt weiter

Die Versicherungswirtschaft geht davon aus, dass die Zahl der Einbrüche in Deutschland auch im laufenden Jahr sinkt. „Verläuft das vierte Quartal nicht außergewöhnlich, werden wir das dritte Jahr in Folge einen Rückgang der Einbrüche in Deutschland verzeichnen. Das zeigen die Daten der Versicherungswirtschaft bis September“, sagte Jörg von Fürstenwerth, Hauptgeschäftsführer …

Jetzt lesen »

Studie: Lebenserwartung deutlich gestiegen

Die Lebenserwartung in Deutschland ist seit Anfang der 1980er Jahre um bis zu neun Jahre gestiegen. Das zeigt eine Auswertung des Max-Planck-Instituts für demografische Forschung im Auftrag des Versicherungsverbands GDV, über welche die Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Dienstagsausgaben) berichten. Am stärksten stieg die Lebenserwartung demnach im Bundesland Berlin. Sie ist bei …

Jetzt lesen »

EU will private Altersvorsorge vereinheitlichen

Die EU-Kommission will europäische Regeln für die private Altersvorsorge erlassen. „Wir wollen einen europäischen Qualitätsstandard für Altersvorsorgeprodukte schaffen“, sagte der für Finanzdienstleistungen zuständige Kommissionsvize Valdis Dombrovskis dem „Handelsblatt“ (Donnerstagausgabe). Der Lette legt seinen Verordnungsentwurf für ein Pan European Pension Product (Pepp) an diesem Donnerstag vor. Die Kommission verfolgt damit zwei …

Jetzt lesen »

Senioren über 60 bei Bundestagswahl erstmals größte Wählergruppe

Bei der nächsten Bundestagswahl werden Senioren zum ersten Mal die größte Wählergruppe stellen: 36,1 Prozent der Wahlberechtigten werden im Herbst 2017 über 60 Jahre alt sein. Nach einer Berechnung des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV), die den Zeitungen der Funke-Mediengruppe exklusiv vorliegt, wird die Gruppe der 40- bis 60-Jährigen dagegen …

Jetzt lesen »

Versicherer für Überarbeitung der Renteninformationen

Der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) fordert eine Ergänzung der jährlichen Informationsbriefe der Deutschen Rentenversicherung: „In der jährlichen Renteninformation sollte die statistische Lebenserwartung des Versicherten mit ausgewiesen werden“, sagte GDV-Präsident Alexander Erdland den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. Die meisten Deutschen unterschätzten, wie alt sie würden, begründete Erdland den Vorstoß. Wer seine …

Jetzt lesen »

Versicherer: Polizei soll nach Unfällen häufiger Smartphones sicherstellen

Die Polizei soll nach dem Willen des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV )bei schweren Verkehrsunfällen öfter das Handy oder Tablet sicherstellen, wenn dieses möglicherweise Auslöser des Unfalls ist. „Gesetzlich ist das möglich“, sagte der Leiter der Unfallforschung der Versicherer, Siegfried Brockmann, der „Heilbronner Stimme“ (Dienstagsausgabe). Nämlich wenn der Verdacht bestehe, …

Jetzt lesen »

Versicherungen wollen Fahrtests für Senioren ab 75 Jahren

Die Versicherungen fordern, dass ältere Autofahrer ihre Fahrtüchtigkeit testen lassen müssen: Ab dem 75. Lebensjahr sollen sie eine verpflichtende Kontrollfahrt an der Seite eines geschulten Fahrlehrers absolvieren. „Die Unfallforschung der Versicherer wird in diesem Jahr Standards für eine solche Testfahrt entwickeln“, sagte der Chef der Unfallforschung des Versicherungsverbands GDV, Siegfried …

Jetzt lesen »

Versicherungswirtschaft begrüßt Schäubles Autobahn-Pläne

Die deutsche Versicherungswirtschaft begrüßt die Pläne von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU), private Investoren an der geplanten Verkehrsinfrastrukturgesellschaft des Bundes zu beteiligen: „Wir haben gerade im Lebensversicherungsbereich ein Portfolio mit sehr langen Laufzeiten. Dafür brauchen wir planbare und stabile Erträge“, sagte der Chefvolkswirt des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV), Klaus Wiener, …

Jetzt lesen »

Versicherer zahlen 100 Millionen Euro für Fahrrad-Diebstähle

Fahrraddiebe kommen die Hausratsversicherer teuer zu stehen. 100 Millionen Euro haben sie im vergangenen Jahr für Fahrrad-Diebstähle an ihre Kunden gezahlt. „Der durchschnittliche Schaden lag bei 520 Euro pro Rad“, sagte der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) der „Welt am Sonntag“. 2015 seien in Deutschland rund 200.000 Räder gestohlen worden, …

Jetzt lesen »