Start > News zu gebirge

News zu gebirge

„The American Dream“ – Nordamerika per Kreuzfahrt umrunden

Reisende die ihren ganz persönlichen „American Dream“ erleben möchten, die sind mit einer Kreuzfahrt rund um Nordamerika bestens beraten. Dabei ist es möglich, Schauplätze zu entdecken, die ansonsten nur aus Hollywoodfilmen und Dokumentationen bekannt waren. An einem Tag ist es möglich, eine schillernde Metropolen zu entdecken, während es am nächsten …

Jetzt lesen »

Demonstration in der Türkei: 200.000 Bäume im Ida Gebirge gefällt!

Demonstration in der Türkei 200.000 Bäume im Ida Gebirge gefällt 1565060538 310x205 - Demonstration in der Türkei: 200.000 Bäume im Ida Gebirge gefällt!

In der Türkei sind Zehntausende Menschen unterwegs um für den Naturschutz in der Region des Ida Gebirges zu demonstrieren. Laut Satellitenbildern sind im Ida-Gebirge in der nordwestlichen Türkei offenbar rund 200.000 Bäume gefällt worden. Zudem wurden Trinkwasserquellen verschmutzt. Ein kanadisches Goldminen-Unternehmen hatte im März die Genehmigung erhalten, in der Region …

Jetzt lesen »

21 Tote bei Angriff auf indischen Armeestützpunkt in Kaschmir

21 Tote bei Angriff auf indischen Armeestützpunkt in Kaschmir 310x205 - 21 Tote bei Angriff auf indischen Armeestützpunkt in Kaschmir

In dem von Indien kontrollierten Teil der umstrittenen Kaschmir-Region im Himalaya-Gebirge sind am Sonntag mindestens 21 Menschen bei einem Angriff auf einen indischen Armeestützpunkt ums Leben gekommen. 17 indische Soldaten und vier Angreifer seien getötet worden, berichten indische Medien übereinstimmend. Mindestens 19 weitere Soldaten seien verletzt worden. Kaschmir ist seit …

Jetzt lesen »

Österreichischer Städtebund will Innenstädte revitalisieren

Graz

Innenstädte durchlaufen in Österreich einen massiven Veränderungsprozess, der sich je nach Lage, Größe und Positionierung der Stadt unterschiedlich auswirkt. Der Österreichische Städtebund hat sich seit dem Vorjahr zum Ziel gesetzt, die Städte in Innenstadtfragen untereinander zu vernetzen, gemeinsame Standpunkte zur Förderung der Innenstädte und Zentren heraus zu arbeiten und die …

Jetzt lesen »

Entwicklungsminister Müller warnt vor Krieg um Wasser

Entwicklungsminister Gerd Müller (CSU) sieht den Klimawandel als Treiber für weitere gewalttätige Auseinandersetzungen und warnt vor einem Krieg um Wasser. "Wir haben in Äthiopien und Namibia eine extreme Dürre: Der Kampf um Wasser wird morgen ein Krieg um Wasser sein", sagte Müller in einem Interview mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung" …

Jetzt lesen »

Unions-Fraktionsvize erwägt Waffenlieferungen an PKK im Irak

dts image 2259 rjbtokgsfd 2171 445 3341 310x205 - Unions-Fraktionsvize erwägt Waffenlieferungen an PKK im Irak

Berlin - Der stellvertretende Vorsitzende der Unionsfraktion, Andreas Schockenhoff, erwägt, Waffen an die Kämpfer der Arbeiterpartei Kurdistans (PKK) zu liefern, die im Irak gegen die Brigaden des "Islamischen Staats" (IS) kämpfen. "Es geht zuallererst um den Schutz vor Pogromen, um das Überleben von Menschen", sagte Schockenhoff der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung". …

Jetzt lesen »

USA erwägen Truppeneinsatz zur Rettung irakischer Flüchtlinge

Washington - Die USA erwägen offenbar die Entsendung von Bodentruppen, um die irakische Armee bei der Rettung von Flüchtlingen im Nordirak zu unterstützen. Das berichtet die "New York Times". Ein solcher Einsatz könnte demnach beschlossen werden, sollten die Militärberater, die in die Region entsandt wurden, diesen empfehlen.Der Sicherheitsberater des US-Präsidenten …

Jetzt lesen »

Entspanntes Radwandern im Hunsrück

Mit dem Rad durchs Gebirge? Das muss längst nicht heißen, dass man sich schnaufend die Berge hinaufquält. Das weit verzweigte Radwegenetze der Region Saar-Obermosel macht es möglich, auf komplett flachen Routen Landschaft und Städtchen des Hunsrück mit dem Rad zu entdecken. Ein Gläschen Vino ist in der berühmten Weingegend auch …

Jetzt lesen »