Stichwort zu Gedichte

Elke Erb erhält Georg-Büchner-Preis

Die Schriftstellerin und Übersetzerin Elke Erb erhält in diesem Jahr den mit 50.000 Euro dotierten Georg-Büchner-Preis. Das teilte die Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung am Dienstag mit. „Elke Erbs poetischer Sachverstand, der sich auch in ihrer reichen übersetzerischen Arbeit zeigt, beeinflusste mehrere Generationen von Dichterinnen und Dichtern in Ost und West“, so die Jury zur Begründung. Mit ihr ehre …

Jetzt lesen »

Studie: Was wissen die Deutschen über Finanzen?

Gedichte in mehreren Sprachen kennen, aber keine Ahnung von Steuern oder Versicherungen haben: Mit ihrer Klage auf dem Kurznachrichtendienst Twitter über das deutsche Bildungssystem löste vor zwei Jahren die damals 17-jährige Naina eine öffentliche Debatte aus. Doch was ist seitdem passiert? Nicht viel, wie eine Studie des Marktforschungsinstituts Kantar Emnid im Auftrag von Union Investment, der Fondsgesellschaft der Volks- und …

Jetzt lesen »

Breite Kritik an Altmaiers Nichtwahl-Aufruf

Die Äußerung von Kanzleramtsminister Peter Altmaier (CDU), lieber gar nicht als AfD zu wählen, stößt parteiübergreifend auf scharfe Kritik. „Dass Altmaier jetzt Menschen auffordert, nicht wählen zu gehen, ist ungeheuerlich und undemokratisch“, sagte der Sprecher des Seeheimer Kreises in der SPD, Johannes Kahrs, dem „Handelsblatt“ (Donnerstag). „Ziel muss es sein, die Menschen davon zu überzeugen, die rechtsradikale AfD nicht zu …

Jetzt lesen »

Patti Smith: „Ich rede immer noch mit Henning Mankell“

Patti Smith, Punkrock-Ikone und Dichterin, spricht immer noch mit dem unlängst verstorbenen Bestseller-Autor Henning Mankell. „Ich spreche die ganze Zeit mit Henning“, sagte die Sängerin („Because the night“, „People have the power“) der „Welt am Sonntag“. Mit dem schwedischen Schriftsteller habe sie eine enge Freundschaft verbunden: „Ich liebte ihn sehr – als Schriftsteller und als Menschen. Er war ein sehr …

Jetzt lesen »

Stuttgarts Ex-OB Manfred Rommel stirbt mit 84

Stuttgart – Stuttgarts früherer Oberbürgermeister Manfred Rommel ist tot. Er starb im Alter von 84 Jahren. Rommel war Mitglied der CDU und von 1974 bis 1996 Oberbürgermeister von Stuttgart. In seine Amtszeit fielen zahlreiche öffentliche Bauten, die Verringerung des Durchgangsverkehrs, die Erneuerung der Infrastruktur und die Umgestaltung des Öffentlichen Personennahverkehrs. Dies betraf unter Anderem die Gründung des Verkehrs- und Tarifverbunds …

Jetzt lesen »